Komplette Blaue Innebeleuchtung defekt.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Komplette Blaue Innebeleuchtung defekt.

      Hallo leute,

      ich hatte vorgestern einen unfall jemand ist mir hinten drauf gefahren... und komischerweise funktionierten paar stunden meine komplette blaue Innenbeleuchtung nicht mehr beim Tacho u.s.w... auch die knöpfe meines MFD navis leuchten nicht mehr ... alles andere wie symbole neben dem Tacho falls der Tank leer ist u.s.w funktionieren ohne Probleme... Hupe, die drei innenlampen sowie Warnblinker funktionieren auch...

      was mir aufgefallen ist das wenn ich nun die Lichthupe betätige kommt ein starkes brummen aus der richtung des sicherungskasten.... scheint also damit irgendwie zusammen zu hängen... was meint ihr woran kann das liegen ist da nun was defekt und kann das mit dem Unfall zutun haben? Ich hatte das selbe problem vor ein paar wochen schoinmal als ich mein navi welches sehr knapp in den Schacht passt mit großer kraft reingequetscht hatte.... da wurde wohl was abgeklempt. Als ich das navi dann wieder raus nahm funtkionierte die beleuchtung wieder aber diesmal liegt es nicht daran.

      danke, christian

    • RE: Komplette Blaue Innebeleuchtung defekt.

      Original von Chris2407
      ... und komischerweise funktionierten paar stunden meine komplette blaue Innenbeleuchtung nicht mehr beim Tacho u.s.w... auch die knöpfe meines MFD navis leuchten nicht mehr ...


      öhm, funktionierte das jetzt nur ein paar stunden nicht und dann wieder, oder funktioniert das überhaupt ned mehr ????


      Ich hatte das selbe problem vor ein paar wochen schoinmal als ich mein navi welches sehr knapp in den Schacht passt mit großer kraft reingequetscht hatte.... da wurde wohl was abgeklempt. Als ich das navi dann wieder raus nahm funtkionierte die beleuchtung wieder aber diesmal liegt es nicht daran.


      vielleicht solltest du erstmal schauen, was du mit deinem reingequetschten navi zerstört hast, auch wenn es jetzt wieder geht.
      evtl ist ja irgendwo ein masseschluss, der jetzt durch den aufprall richtig zustande gekommen ist.
    • ich würde auch sagen, navi raus und mal alle kabel überprüfen. bei meinem delta umbau mußten noch 2 zusätzliche adapter mit rein. da kann es schon mal eng werden. links und rechts vom radio schachte passen noch ein paar kabel hin. so hat man nach hinten platz beim einbau.
      dieses brummen kommt doch von einem relais oder? wenn es versucht, zu schalten.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Ich hab zwar keine Ahnung davon, aber ich würde mich schnellstens darum kümmern. Und wenn Du dafür zur Werksatt mußt. Jeder der mal einen Kabelbrand im Auto mit erlebt hat wird Dir das Bestätigen. Das ist nicht Lustig :rolleyes:

    • also ich hatte mich bei dem beitrag etwas verschrieben es funktioniert überhaupt nicht mehr!!! ich wollte sagen dass paar stunden nach dem unfall nichts mehr funktionierte.

      Das Problem mit dem Navi ist dass ich es einfach nicht in den Schacht bekomme ohne zu quetschen.... warum ist es dort blos so verdammt eng??? Wie kann man das MFD denn vernünftig einbauen so dass man nichts zerquetscht? Man kommt dort ja ganz schlecht ran und kann die kabel auch nur ganz schwer bei seite packen.... kommt man von der seite des Handschuhfachs ran oder von der seite des Lenkrads? Auf jedenfall muss man dann ja eine menge abbauen nur weil vw den schacht so klein machen musste....

      das problem ist dass ich momentan absolut knapp bei kasse bin und mir solch eine teure reparatur bei vw nicht leisten kann.... die nehmen ja sofort ein paar hundert euro... habt ihr sonst tips was ich tun kann? Ich werde später erstmal alle sicherungen überprüfen und schauen ob ich ein defektes kabel hinter dem Navi finden kann. Wie kann man am besten und einfachsten überprüfen ob die Sicherungen schrott sind? Sorry aber kenne mich nicht gut mit solchen sachen aus.

      Montag kommt eh der Gutachter wegen dem Unfall und dem werde ich das einfach zeigen.... der soll das mit ins Gutachten rein nehmen schliesslich ist es ja seit dem Unfall passiert.... mein Golf hat ausserdem warscheinlich einen unterboden schaden hinten abbekommen durch den aufprall, die stoßstange ist warscheinlich auch hin und hat sich hinten rechts etwas nach vorne verschoben. Wie hoch ist dieser schaden ungefähr weiss das jemand?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris2407 ()

    • kommt drauf an ,was sich sonst noch bei deinem golf verzogen hat. stoßfänger + lack 300€ vll.? wenn sich da richtig was verzogen hat, kommen da mit sicherheit noch ein paar euronen mehr hinzu. 1000€ bestimmt. kann mich aber auch irren.
      mit wieviel km/h ist er dir denn ungefähr drauf gefahren?
      defekte sicherungen erkennst du an dem durchtrennten steg oben in der mitte der sicherung. welcher die beiden metallstifte(füße) der sicherung miteinander verbindet.
      was das navi betrifft: wenn du die verkleidungen unterm lenkrad ausbaust, kommst du links vom schacht besser ran. zumindest was die kabel betrifft. wenn du rechts auch noch platzt brauchst, dann muß das handschuhfach raus und die mittelkonsole.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • das lustige ist durch den unfall ist 1. das problem mit der beleuchtung aufgetreten und 2. ist mein komplettes handschuhfach rausgefallen... da scheint irgendwas abgebrochen zu sein vielleicht dadurch dass die knie des beifahrers gegen das handschuhfach gedonnert wurden. Das nenne ich mal wieder vw qualität alles fällt sofort auseinander :) aber das werde ich alles beim gutachten einbeziehen und das soll dann alles vernünftig repariert werden auch der schaden mit der Beleuchtung schliesslich ist es seit dem Unfall passiert.

    • das ganze handschuhfach ist raugefallen oder nur die klappe? das ganze ist mit einigen schrauben gesichert. wenn, dann kann es eigentlich nur die klappe sein, die du meinst. vll. ist es auch nur ausgehakt. diese schiene, die über das zahnrad läuft. wie geht es denn seinem knie? wenn man da volles pfund gegen knallt, dass gleich das teil runter donnert, dann muß es dem knie doch ordentlich weh tun...
      die sache mit der beleuchtung... wenn die aus irgendeinem grund rausfinden, dass das durch dein kabelquetschen entstanden ist, dann darfst du evtl. den teil zahlen. der unfall hat dann nur den rest dazu beigetragen. bin ich der meinung.
      guck einfach nach, wie die kabel aussehen und überprüf die sicherungen.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail