17" oder 18"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 17" oder 18"

      hallo peoplez!

      ich habe vor mir ein paar neue alus zuzulegen!

      ich bin so auffem 5 stern trip aber kann mich nicht entscheiden.

      preismäßig wollte ich 800 € nicht überschreiten inkl reifen

      ich weiß, es iss en bischen wenig aber mehr habe ich net! können auch gebrauchte sein

      bitte postet was das zeug hält ! wenns geht mit bildern!

      PS habe schon unter verkaufsgesuche meine favouriten aufgezählt, könnt ja mal schauen

    • HI, naja, also ich finde 18 Zoll ist ein muss auf dem Golf 4, weil 17 Zoll wirkt etwas zu klein..., aber mit 800 Euro kommst da net weit !! An deiner Stelle würde ich noch etwas sparen und dann 18 Zoll kaufen..., ausserdem ist der Sommer ja schon fast rum...

      MfG Stefan

      MfG Stefan
    • Also ich hätte ja auch lieber 18er, aber ohne Tieferlegung sieht das sch.... aus. Im Moment wollte ich ihn aber nicht tieferlegen, weil noch neu und 4 Jahre in einem Polo mit ca.110 mm Tiefgang vorn schlauchen schon ganz schön...

      Habe im Tausch gegen meine 16er Pacific Felgen nen paar 17er BBS bekommen. Sieht erstmal recht ordentlich aus...
      MFG..

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • auf jeden fall 18er. war auch immer der meinung 17 langt, hab mich dann aber immer geärgert wenn ich die 17er drauf hatte. nun hab ich 18er (bbs) udn optisch ist das perfekt. 19 wäre mir schon zu groß, aber 18 ist echt ideal fürn 4er.
      also spar mal übern winter und im frühjahr kannst dir schicke 18er holen. zB die Evos gibts beim reifen schreiber in 18 zoll mit reifen ab 1400 euro.

    • hab jetzt auch 17" und muss sagen, dass die eigentlich für den 4er grad noch reichen
      18" ist aber optimal, daher werd ich mir auch welche kaufen
      kosten aber 2500 € mit Reifen (und das sind bei der Größe und dem Design noch günstige)

      white rabbit 1999 - 2009

    • Ich war auch immer der Meinung, daß 17er ausreichend sind. Nachdem ich mir bei Treffen am See alle Autos angesehen habe, muß ich sagen, daß die Kombination mit 17 Zoll Rädern nicht mehr mein Geschmack ist. 18 Zoll sind die optimale Dimension.

    • Ich habe jetzt auch 17 Zoll, aber 18 wirken echt mal noch geiler! Nur mit deinen Preisvorstellungen wird es extrem knapp, denn 18 Zoll Felgen mit Reifen für ca. 800 Euro gibt es kaum. Und wenn musst du wohl oder übel in Qualität und Optik abstriche machen. :D

    • Wenn Du nicht mehr als 800 Euro ausgeben willst, würd ich mir die Santas holen. Da sollte für 800 Euro bei Ebay schon was zu finden sein.

      Sind zwar nur 17"er. Mir gefallen die aber net schlecht.

    • 17" sind völlig ausreichend!Auch von der Optik her.Ich finde der Sprung von 17" zu 18" rentiert sich auch schon preislich nicht mehr.Wenn man mal überlegt das die meisten von uns nen Sprung von 15" auf 17" gemacht haben ist das schon an größer erUnterschied.17 Zöller sind genau der richtige Mix aus Größe und Kosten(inkl. Reifenkosten).Meine Meinung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • @ golf-rakete :

      Hast meine Mail schon gelesen ?
      Schliesslich bewegen sich meine 18er mit 600 EUR ja genau in dem Bereich was du max. ausgeben moechtest ;)

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • wie wäre es denn, wenn wir ihm einmal ein paar bilder zur verfügung stellen würden, dann kann er sich selbst ein bild machen, denn geschmäcker sind ja nunmal verschieden:

      Bild 1

      Bild 2

      also ich hab 17", 225 und 40 mm h&r federn

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maggi ()

    • @all

      fettes lob :] :] :]

      @maggi

      die reifen würd ich sofort nehmen, wo gekauft und was bezahlt( die h&r federn, was kosten die?)

      wäre super mal zu wissen was das allesgekostet hat

      thx

    • Original von golf-rakete
      @maggi

      die reifen würd ich sofort nehmen, wo gekauft und was bezahlt( die h&r federn, was kosten die?)



      autsch, erwischt... reifen hab ich geschenkt bekommen (offizieller preis: keine ahnung ?( ) und h&r federn muß ich nachsehen wurden mir damals von der motorshow mitgebracht, aber sehr teuer waren die nicht
    • die felgen von magggi gibts auch bei atu von aluett, die gibts zZ bei uns im angebot als kompletträder mit 225/45 17 für 799 euro.
      federn kosten nicht viel. habe damals 250 mit einbau und spurvermessen bezahlt.