Federn oder Fahrwerktausch nach Motorumbau?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Federn oder Fahrwerktausch nach Motorumbau?

      Hallo,
      ich fahre zur Zeit einen 1.4er, hab vor ca. nem halben Jahr ein FK Highsport verbaut und damit auch super zufrieden.
      Ich werde, spätestens im Herbst einen Motorumbau vollziehen. Wahrscheinlich einen 1.8T mit 150 oder 180PS.
      Wegen der zusätzlichen Achslast, muss ich da ein komplett neues Fahrwerk kaufen oder Reicht es wenn die Federn getaucht werden (die bei FK ja einzeln gekauft werden können)...

      Gruss Felix

    • Von den "guten Herstellern" gibt es normalerweise imme nur 2 Fahrwerke , eins für die Fronttriebler und eins für die 4-Motion ...

      FK hingegen hat vom Highsport 4 Versionen für den G4 :

      1. bis 960 kg Achslast (also dein 1.4er)
      2. ab 961 kg Achslast (1.8T , normale TDi´s)
      3. eins für V6 und Pumpe-Düse TDI´s
      4. eins für den R32

      also wirst du wohl ein neues brauchen ....

    • Original von G1-Golf
      Von den "guten Herstellern" gibt es normalerweise imme nur 2 Fahrwerke , eins für die Fronttriebler und eins für die 4-Motion ...

      FK hingegen hat vom Highsport 4 Versionen für den G4 :

      1. bis 960 kg Achslast (also dein 1.4er)
      2. ab 961 kg Achslast (1.8T , normale TDi´s)
      3. eins für V6 und Pumpe-Düse TDI´s
      4. eins für den R32

      also wirst du wohl ein neues brauchen ....


      Ja ist soweit klar.. obwohl die Frage ist, ob zwischen den ersten beiden nur die Federn anders sind oder auch die Dämpfer...
      Aber wegen den 500€ für ein neues Fahrwerk würd ich mich dann ggf. sowieso nicht anstellen. Darauf kommts bei so nem Umbau auch nicht mehr an.. =)
    • die 500 Euro hättest du aber sparen können , wenn du sirekt nen H&R oder sowas gekauft hättest , da passt das 1.4er Gewinde auch für den GTI ... =)

      ICh weiss ncith wie das bei den Gewindefahrwerken ist , aber OEm haben der TDI und 1.8T , also die schwereren Motoren auch stärkere Dämpfer als die 1.4er ....

      Die Federn brauchen soundso eine höhere Achslast ...