Shocksensor für VW Alarmanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Shocksensor für VW Alarmanlage

      Ich suche so einen Shocksensor für VW Alarmanlage.
      Vor dem Crash gabs sowas mal hier im Forum.

      Wo kann man sowas kaufen?
      Und wie baut man es ein?

    • Mitglied G666 -Thomas- hat die dinger gebaut, musst ihn mal fragen ob er noch welche herstellt.

      Angeschlossen werden sie an den Motorhaubenkontakt, d.h. wenn der Shocksensor ausgelöst wird denkt die Alarmanlagen, dass die Haube aufsteht, und löst aus.

      Das Prinzip ist eigentlich ganz simpel, der Einbau auch, es muss ein Plus Kabel und ein Masse Kabel für den Strom gelegt werden und ein weiteres Kabel für den Impuls nach dem auslösen zum Motorhaubenkontakt am Schloss.

    • was willst du denn wissen, ich hab so ding, ich weiß wo man sie auch so kaufen kann und ich hab lange genug elektortechnik studiert um dir das ding selber bauen zu können (wenn ich wollt :D ).

      Ne ernsthaft, wenn du andere befragen willst, dann schreib doch ne PN an Sunseeker, der hat ihn auch oder halt an G666 (wobei der wohl im Moment mit seinem Auto beschäftigt ist)

    • @Samply
      Kannst du villeicht ma lposten, wo man solche Sensoren kaufen kann?

      ich weiß wo man sie auch so kaufen kann

      Wäre echt super von dir!!!!! dann hätten wir alle wahrscheinlich unsere Fragen damit geklärt....

      Mfg Martin
    • @ Mathias:

      Im Ebay Beispiel legst du das orangene Kabel am MHK an.

      @ all:

      einen Shocksensor -ich betone extra einen, da es viele gibt- findet ihr unter directed.de , dann Viper und Zubehör.

      Dort gibt es auch noch vieles vieles mehr ....


      Sirenen findet ihr auch unter secucomp.de

      ===============================

      Hoffe euch geholfen zu haben.
      Ach ja, der Shocksensor von directed hat 2 Ausgänge einen voralarm und einen Vollalarm.

    • @samply

      Dieser Sensor ist aber für den Plug & play anschluss von den Alarmanlagen (vieper und co.) gedacht - wie bekomme ich den denn nun an meinen Motorhaubenkontakt geklemmt????

      Mfg Martin

      EDIT:

      Habe mal etwas gesucht... ich bin da auf diese 2 Sensoren getroffen, die sich wohl auch anbieten würden. ***Sensor 1*** ***Sensor 2*** !!!
      Villeicht kann mir ja mal jemand seine Meinung dazu sagen (wink zu dem Fachmann SAMPLY ;) )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miracooolix ()

    • @ Mathias:

      Sorry hab dich missverstanden. Welches Kabel weiß ich jetzt auch nicht. Musst du ausprobieren oder durchmessen. An einem Kabel müsste Masse anliegen. Das andere -naja sagen wir einfach wenn dein Auto zu ist und du es auf Masse legst wirds laut- :D

      @ NilsSchmitt:

      Sollte eigentlich kein Problem sein. Nur halten tue ich von dem Zeug nichts. Ich finde das immer witzig wenn ich z.B. auf dem Media Markt Parkplatz damit konfrontiert werde.
      ...Kommt darauf an wie es angesteuert wird. Sollte aber ganz normal über 2 Signal Kabel laufen. Du bekommst nur bei der Serien-Alarmanlage Probleme wiel die kein 2 Stufen Alarmsystem unterstützt.


      @Miracooolix:

      da ist ein Kabel dabei, das musst/ kannst du verlängern. Danach gehst du in den nächsten Baumarkt oder Conrad, Reichelt ... und kaufst dir ein Gehäuse für drumherum. Du Kannst den Sensor aber auch so im
      Motorraum verbauen, dichte ihn dann mit Silikon etwas ab und lagere Ihn Spritzwassergeschützt (z.B. neben Steuergerät).

      Sensor1: sieht aus als wäre er für Scheiben geeignet, Glasbruchsensor ist da aber besser. Er ist halt klein und kommt in viele Ecken, z.B. Stoßstangen oder Seitenblinker (wenn die einem regelmäßg geklaut werden :D ), ist schon praktisch. Mich macht nur der Teil mit der Zulassung stutzisch. Der Sensor ist nicht einstellbar, ich weiß also nicht wie penibel der reagiert. In Deutschland gibt es da Vorschriften wie stark die Erschütterung mindestens sein muss.

      Sensor2: hat die gleiche Funktion/Größe wie der den ich genannt habe.