klimaanlage nachrüsten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • klimaanlage nachrüsten

      weiß jemand vielleicht was das nachrüsten einer man. klimaanlage / climatronic bei vw kosten würde

    • RE: klimaanlage nachrüsten

      Kannst mit ca. 600€ für Teile rechnen.
      Bekommst das bei Kufatecauch ist günstiger...und die bauen auch ein.

      gruß Micha 8)

    • aha alles klar, ich bin aber aus österreich / wien.
      weiß vielleicht doch jemand, was das bei vw kosten würde.
      oder kennt jemand eine werkstatt in wien oder wien umgebung die das macht.

    • das sind sicher mehr wie 600€
      früher hat das umbauset von manuell auf climatronic soviel gekostet - aber das ist ja nedmal die hälfte von den teilen die benötigt werden.

      um es kurz zu sagen - golf verkaufen und einen mit klima kaufen ist günstiger - wenn du den umbau machen lässt wirds unbezahlbar !

    • Ich hab vor vier Wochen in meinem Bora "NUR" von bereits vorhandener manueller Klima auf Climatronic aufgerüstet. War bereits für mich als Hobbyschrauber ne Arbeit von zwei Tagen 8o. Wenn du noch gar nix hast, muß ja zusätzlich vorne im Motorraum auch noch vieles geändert werden.

      Hier mal nur ein "kleiner" Eindruck alleine vom Aufwand im Innenraum, da ja der komplette Gebläsekasten gewechselt werden muss:



      Und zu dem genannten Preis von 600 Euronen: :rolleyes:. Das sind erst mal nur (gebrauchte!!!) Teile nur für den Innenraum. Neu sowieso eigentlich unbezahlbar. Dann kommen ja noch diverse Kleinigkeiten im Motoraum dazu, wie z.B. der Klimakompressor mit neu ca. 600 Euro.

      Wenn du die Teile nicht spottbillig aus nem Unfaller kriegst und noch jemand hast, der erstens viel Ahnung hat und zweitens dir das billig privat einbaut, dann hilft nur Auto verkaufen und einen mit Klima kaufen :].

    • Ich habe letztes Jahr von keiner Klimaanlage auf manuelle Umgerüstet. War Arbeit von einem Tag (10:00-23:30)
      Soweit wie auf dem Bild oben musste man das Amaturenbrett gar nicht auseinander nehmen. Nur den unteren Teil ab um an den Geräteträger zu kommen und dann hat man den Klimakasten halb ersetzt. Gibt da ne Stelle an der man den auftrennen muss und dann den neuen Kasten mit Wärmetauscher etc anflanscht. Gebläsemotor z.B. übernimmt man von der normalen Heizung.
      Im Motorraum ist auch nicht so viel wie man vielleicht denkt. Vorne muss natürlich inkl. Schloßträger ab, aber das wars auch schon fast. Den Klimakompressor kriegst du dann ohne große Probs dran und den Keilriemen musste halt wechseln. Danach noch die Leitungen verlegen, was etwas Fingerspitzengefühl verlangt, da die unter dem Wischwasserkasten etc lange gehen. Dann noch vorne den Kühler ran und den Trocken dings. Das wars eigentlich schon. Dann nur noch befüllen und elektrik anklemmen.
      War ein Nachrüstsatz, aber der Schalter z.B. ist vom Original, so das du keinen Unterschied merkst. Ist im Innenraum allerdings ziemlich fummelig, da du unter dem Amaturenbrett kaum Platz hast.

      Zu kaufen gibt es den Satz bei jedem Bosch dienst. Die würden dir den bestimmt auch einbauen! Auf jeden Fall preiswerter als bei VW denke ich =)

      Der komplette Satz hat mich 1050 € gekostet.

      Gruß R2