Schubumluftventil+Turborohr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schubumluftventil+Turborohr

      hallo,

      ich habe eben von dem tuner meines vertrauens ein angebot bekommen. er bräuchte mal mein wagen um ein neues produkt zu testen.

      und zwar läßt er jetzt die turborohre vom turbo zum llk aus edelstahl fertigen,sollen etwas größer und strömungsgünstiger sein als die originalen. jetzt frage ich mich ob sich das wirklich lohnt...

      ich meine er hat mir ein preisnachlass von 50% gegeben und will mir die teile auch für lau einbauen,trotzdem is das alles nich so ganz billig...

      achja,und er will mir noch ein neues schubumluftventil einbauen mit metallmembran,baugleich mit den forge dingern. ist klar das das sinnvoll ist denn meiner is ja auch gechippt...

    • Da gehen die Meinungen weit auseinander
      Schubumluftventil wie das Forge ist alles schön und gut, bringt aber überhaupt nix
      Den einzigen Nutzen den du dabei raus ziehst ist das zischen, das wars aber auch ...
      Über die Turborohre musste hier einfach mal nen bisschen suchen ...
      Da gabs in den letzten Monaten mehr als genug Threads zu ...

    • bringt absolut gar nichts , der mag die zwar strömungsgünstiger bauen , merkt man aber nicht im fahrverhalten

      das rohr an der seite welches gequetscht ist gegen ein normales zu tauschen taugt auch gar nichts.
      wenn du keinen anderen LLK verbaust ist sowieso alles für die Katz.

      ausser vielleicht bling bling kostet es nur geld und bringt Sero.

    • Original von TurboIce
      Da gehen die Meinungen weit auseinander
      Schubumluftventil wie das Forge ist alles schön und gut, bringt aber überhaupt nix
      Den einzigen Nutzen den du dabei raus ziehst ist das zischen, das wars aber auch ...


      ich meinte natürlich ein geschlossenes. die offenen taugen ja nunmal definitiv nicht bei den 1,8Ts.

      denke das die metallmembran schon besser ist als die gummimembran in den originalen ventilen wenn man mit chip unterwegs ist,oder?

      hmm,ich glaub dann laß ich das mit dem turborohr doch sein...er sagte mir das das ansprechverhalten besser sein soll und das sich der druck eher aufbaut mit dem upgrade rohr...
    • Also ich habe jetzt schon mehrere Wagen gefahren und angehört mit den PopOff Ventilen
      Das Problem dabei ist halt immer das selbe
      Die bringen alle nichts und machen halt nur Sound ...
      Ich habe nen Baileys bei mir drin und das funzt jetzt mitlerweile seit mehr als 30k km einwandfrei, ist schön laut, bringt aber wirklich 0
      Ob geschlossen oder offen ist da egal, die bringen alle nichts
      Ob gechippt oder nicht ist da auch egal
      Meiner ist ja auch gechippt und trotzdem hats nichts gebracht

      Zu den Turborohren kann ich halt nix sagen, weil mir da einfach die Erfahrungen fehlen :(
      Ich habs hier aber schon mehr als einmal gelesen das auch das absolut nix bringt ...

    • ok für nen K03 ist der wohl ein bischen groß :D

      Der ist 100%ig dicht!! Kann ich garantieren. Sieht nur optisch nicht mehr so toll aus wie ein neuer.

      Gruß

    • @TurboIce

      ie Rede ist immer noch von einem geschlossenen Ventil von Forge. Das lässt genau wie das Original, den Druck zurück in den Ansaugtrakt. Zischt nicht, bringt aber sehr wohl ein besseres Ansprechverhalten und ist nahezu verschleißfrei.

    • schließe mich Turboice an mit der Aussage dass ein Poppoff rein fast nichts wenn sogar gar nichts bringt , habe das alles druchgetestet normal, Forge, grosses Turbonetics ,Greddyy, offen , zu . und konnte nicht wirklich einen Unterschied am 1.8T merken.

    • also ich hab das RS6 SUV drin und meiner zieht auch wie nen RS6 seit dem :D

      na klar bringt das nichts, woher soll denn da auch leistung kommen !? :D
      ansprechverhalten kann unter umständen sein, aber auch nur im sinne des turboloch verkleinerns !

    • Original von -idna-
      also ich hab das RS6 SUV drin und meiner zieht auch wie nen RS6 seit dem :D

      na klar bringt das nichts, woher soll denn da auch leistung kommen !? :D
      ansprechverhalten kann unter umständen sein, aber auch nur im sinne des turboloch verkleinerns !


      ich verstehe die/den nicht , der was anderes denkt :)
    • Original von Nordlicht
      ich verstehe die/den nicht , der was anderes denkt :)


      ich irgendwie auch net :rolleyes: Naja oftmals ist Einbildung auch ne Bildung :P


      Original von peng
      ich hoffe die Power gibt es ohne den gigantischen Spritverbrauch. :P


      awas im Gegenteil, der ist drastisch gesunken, fahr mit knapp 7l / 100km :]