Öltemperaturanzeige in Aschenbecher

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Öltemperaturanzeige in Aschenbecher

      hallo leute!

      ich habe hier im forum mal ein pic gesehen wo eine normale Öltempanzeige (die von fk oder raid mit 52mm durchmesser) im aschenbecher verbaut war.

      irgendwie finde ich das pic aber jetzt wo ich es brauche einfach nicht mehr, hat es zufällig jemand oder weiß den thread?

      ja, ich habe die suche benutzt und kenne auch die anderen threads über öltempanzeigen. vielleicht habe ich das pic auch einfach nur übersehen?!?

      wenn ich mir das bei meinem golf so ansehe, sieht es so aus als würde die anzeige von der tiefe nicht rein passen. ich habe mir dafür von einem kumpel eine anzeige von mattig (denke die hat die gleiche einbautiefe) ausgeborgt und da sah es stark danach aus als wäre die anzeige zu tief.

      hätte mir vorgestellt in den aschenbecher unten ein loch rein zu schneiden und die anzeige rein zu polyestern.

      aber unter dem aschenbecher ist ein metallbügel und eine schraube die irgendetwas hält (kA was). ist also von der einbautiefe ziemlich beschränkt...

      mir fällt sonst einfach kein platz ein wo ich die anzeige hinbauen könnte. a-säule und das fach über dem radio will ich dafür nicht verwenden.

      hoffe ihr könnt mir diesbezüglich weiterhelfen :)

      mfg
      zero

    • der Metallbügel hält den Aschenbecher. Der ist dort nämlich eingeclipst und mit der Schraube fixiert. Wenn du den Metallbügel abmachst hält der nicht mehr. Da mußt du dir was überlegen das der dann noch ordentlich hält.
      Ich hatte auch mal eine Anzeige dort drin, allerdings ging dann der Deckel nicht mehr zu.

    • hmm, sehr schlecht. der deckel sollte auf jeden fall noch zu gehen und die schraube sollte dann wohl erhalten bleiben wenn sie den aschenbecher hält.

      hat von euch schon mal jemand so eine anzeige zerlegt? ist wirklich das ganze gehäuse der anzeige voll ausgenutzt oder ist die eventuell umsonst so tief?

    • die Schraube kannste ruhig abmachen, aber mit Loch reinbohren wird schlecht. Es sei denn du bekommst das so hin, das der Aschenbecher noch auf dem Metallbügel hält. Bau das einfach mal aus, dann kannst du dir am besten ein Bild davon machen.

    • danke für den link!

      hmm, so hatte ich es eigentlich nicht in erinnerung :(
      ich will den aschenbecher als ganze einheit erhalten, nur den einsatz für asche und zigaretten raus.

      da es aber anscheinend nicht möglich ist, hat sich das wohl erledigt :(

      weiß zufällig jemand welche tiefe die fk/raid anzeigeinstrumente haben?