fahrlehrer ausbildung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • fahrlehrer ausbildung

      hallo jungs und mädels

      ich wollte euch mal fragen ob bei uns im forum fahrlehrer anwesend sind! da ich mir gedanken über diesen job gemacht habe, würde ich gerne eure meinung dazu hören.
      ist die ausbildung sehr schwer? wie ist der verdienst (die ausbildung kostet ja ne kleinungkeit... kriegt man das schnell wieder rein) usw


      einfach alles posten ...

      danke im voraus :)

    • Also der bei uns verdient ziemlich gut , hat erst vorkurzem 3 neue A-Klassen gekauft , hat nen schönes Haus und vor 2 Jahren hatte er ne 2. Fahrschule aufgemacht ....

      Allerdings hat er auch das glück , das er bei uns im Ort mittlerweile Konkurrenzlos ist ...(der andere hatte zu wenig Kunden)

    • Original von Semah
      Ich weiss nur das man irgentwiene :P Berufsausbildung haben muss und mind 25 Jahr alt sein.

      Ach ja ist wohl einer der Langweiligsten jobs, finde ich zumindest.


      langweilig bestimmt nich
      kriegst jeden tag ein paar neue schocks damits dir nich langweilig wird :D
    • Original von _G-DoG_
      Original von Semah
      Ich weiss nur das man irgentwiene :P Berufsausbildung haben muss und mind 25 Jahr alt sein.

      Ach ja ist wohl einer der Langweiligsten jobs, finde ich zumindest.


      langweilig bestimmt nich
      kriegst jeden tag ein paar neue schocks damits dir nich langweilig wird :D


      Ne das fuckt doch ganzen Tag duch die gegent tuckern jeder macht die selben fehler usw.

      Naja für den einen ist das was für den andern net.
    • Nen Kollege macht die Ausbildung auch gerade. Der muss sogar jetzt noch extra nen LKW- Schein nebenbei machen.
      Aber das läuft auch über die Bundeswehr bzw. Berufsförderungsdienst...allerdings SaZ 8 :]

    • Also das mit dem 25 Jahre alt sein stimmt nicht.
      Du musst eine abgeschlossene Berufsausbildung haben.

      Dem Vater von nem Kumpel gehören 3 Fahrschulen und mein Kumpel übernimmt es dann wenn er die Ausbildung fertig hab, dann macht er die Fahrlehrerausbildung.
      Verdienen tut man da schon gut, man arbeitet halt auch viel bzw. ist lange unterwegs.

      Der Flamemaker ist doch auch Fahrlehrer.

    • also ich weiß ja net, aber von welchen dimensionen sprechen wir denn so im durchschnitt?! (fakten fakten fakten)

      2000-3000€ ?

      rentiert sich diese investition die man für die ausbildung hinblättern muss?

    • Original von def-shooter
      Also das mit dem 25 Jahre alt sein stimmt nicht.
      Du musst eine abgeschlossene Berufsausbildung haben.

      Dem Vater von nem Kumpel gehören 3 Fahrschulen und mein Kumpel übernimmt es dann wenn er die Ausbildung fertig hab, dann macht er die Fahrlehrerausbildung.
      Verdienen tut man da schon gut, man arbeitet halt auch viel bzw. ist lange unterwegs.

      Der Flamemaker ist doch auch Fahrlehrer.


      Ich bin mir jetzt nicht mehr so ganz sicher, zur nor frage ich mal die tage nach. Aber ne bestimmte Fahrerfahrung muss man schon haben...mir schwiert da im Kopfe rum, dass dies sieben Jahre sind. Aber gibts dazu keine Internetseiten von Fahrlehrerschulen??