Kaufberatung Boxen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Boxen

      Hi!
      Bin neu hier und hab gleich ne nervige Frage:
      und zwar hab ich mir n Golf IV 1.4 Comfortline, Bj 99 gekauft und will da jetzt Musik einbauen!
      Wo ich Kabel legen kann hab ich dank dem Forum schon rausgfeunden und werd mich ma damit rumquälen (hatte noch nie VW und bin auch kein Fortgeschrittener in HiFi-Fragen ;) )

      Ich brauch jetzt e bissl Einkaufsberatung von euch :D Ich habe als Ausstattung noch ne Infinity 2-Kanal Amp mit 300W und n Redstar MP3-Radio. Das soll auch bleiben, für erste zumindest da meine Ersparnisse fürs Auto draufgegangen sind Ich bräuchte jetzt noch Boxen, will aber mein Sub net mehr einbauen wegen Platz und so ;) Dachte da evtl an 2x JBL GTO 836E, sind die ok?
      Die Endstufe lief bisher nur fürn Sub. Ich weiß net, ob der Amp mit den Boxen funzt. Wenn nicht, was würdet ihr empfehlen? Da alles fürs Auto draufging, kann ich beim besten Willen net mehr ausgeben als MAX 170 €. Dann muss ich schon den Monat n paar Abstriche machen, also lieber drunter!
      Ich hab jetzt hier gelesen, dass ihr von Heckablagen nix haltet. Wenn ich die o.g. Boxen vorne einbau(falls das überhaupt möglich ist ;) ), meint ihr das reicht? Glaubs eher weniger weil ich auch n bisschen Raumklang haben will ;)
      Hatte bis jetzt Heckablagen mit 2-Wege und Sub im Kofferraum liegen, vorne war gar nix. Das hörte sich im Corsa sogar ganz gut an :P
      Naja ich danke euch schonma fürs Lesen =) Noch mehr freue ich mich über eure Meinungen!

      MfG,
      Marcel

    • Die 170€ würde ich an deiner Stelle in ein gutes Frontsystem investieren, dabei auch evtl. gleich die Türen dämmen. Im nächsten Schritt kannst du dir dann eine gute Endstufe zulegen und deine Anlage Stück für Stück aufbauen.
      Von den JBL halte ich nichts, da gibt es bessere.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Und was jetzt für welche? Für Boxen will ich eigentlich net mehr als 100 € ausgeben. Soll aber halt auch wenigstens ein bisschen Qualität und Bums haben :)
      Was würdet ihr da nehmen? Und kann ich die dann an mein vorh. Amp anschließen?

    • Türverkleidung ausbauen

      Ich hab mich ma hier und in einschlägigen Foren schlaumachen wollen, aber irgendwie hab ich nix richtiges gefunden.
      Deswegen meine Frage jetzt an euch =)
      Wie bau ich als starker Grobmotoriker ohne irgendwas kaputtzumachen die Türverkleidungen (5-Türer, alle 4 Türen müssen ab) vom Golf IV 1.4 Comfortline (el. FeHe) ab? Wenn ihr ne ausführliche Anleitung für Dummys (sehr schön wärs natürlich mit Bildern :D ) habt oder mir das hier erklären könnt würd ich mich extrem freuen =)
      Hätte da zwar n Fachmann, aber der hat fast nie Zeit :evil: Immerhin glaub ich das mit den Kabeln problemlos hinzukriegen :)

      Vielen vielen Dank schonmal im Voraus!

      MfG,
      Marcel

      EDIT: Hab doch noch ne Anleitung gefunden :) Hat sich also erledigt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chakstar ()

    • Er kann sich auch für 150€ ein gutes Frontsystem holen (z.B. das Phase CFS) und sich von den restlichen 30€ noch ne gebrauchte Alpine aus der 32er Reihe holen. Die reichen locker für das System und haben nen guten Klang =)

      Im nächsten Schritt würde ich dann die Türen dämmen und das Radio tauschen.

    • kannst mich auch ganz normal ansprechen, muss nich in der 3. person sein ;)
      jetzt hab ich die boxen aber schon gekauft, und irgendwie wäre es meiner meinung nach blöd erst die boxen einzubauen und dann später erst die türen zu dämmen?! Ich bau doch net dauernd mein Auto auseinander und wieder zusammen :P
      Mit dem Radio bin ich eigentlich ganz zufrieden, spielt ohne Probs meine MP3-CDs ab und wegen dem Klang mach ich mir net so große Gedanken dass das so viel schlechter klingt :] Mit Sicherheit gibts bessere Radios aber ich weiß net ob man das so krass hört. Is genau wie z.B. mit vergoldeten Cinch-Steckern- find ich blödsinn, kosten mehr und den besseren Klang, der bestimmt messbar ist mit Geräten, hört man doch eh net wenn man net grad n perfektes Gehör hat. Bin zwar kein Experte aber ich hab auch schon gute und teure Anlagen gehört, dass einzige was da anders war dass die nich gekratzt haben wenns ma richtig laut war :D

    • Wenn wir grad ma beim Thema sind :
      Mein Plan war, mir vorne ein gutes Frontsystem reinzubasteln und die original VW-Lautsprecher nach hinten zu verpflanzen (hab nen 3-Türer). "Hört" sich das gut an? Ich mein damit, ob man hört, dass man hinten nur normale Lautsprecher hat. Oder soll ich hinten direkt neue Lautsprecher einbaun?
      Gruß
      Alukard

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alukard ()

    • hi,

      ich will hier jetzt nicht extra einen neuen thread öffnen, aber ich steh vor der entscheidung zwischen 2 systemen für vorne.

      focal polyglass 165 v2
      rainbow slx 265 deluxe


      welches ist wohl das bessere, musikrichtung eigentlich alles aus hiphop und techno.

      das rainbow ist etwas günstiger, was hier jetzt mal keine rolle spielen soll.

      gruss

    • Also ich habe bei nem freund von mir die rainbow slc verbaut...
      kosten hald um 150€ aber hören sich echt genial an..
      eine alternative wäre noch die phonocar systeme..weis den genauen namen ned..aber die bekommste bei ebay um die 60€
      und die sind testsieger, weis aber nicht wie sie sich anhören...

      gruß
      densche

    • *nochmahochol* :)
      Die Lautsprecher die ich eingebaut hab (Hertz DSK 165) hören sich prima an, allerdings hab ich jetzt ein Problem.
      Und zwar hab ich die "Frequenzweichen", die da dabei waren durch das LS-Loch quasi blind innen ganz vorne (Richtung Kabeldurchführung zum Innenraum irgendwie e bissl befestigt. Das Kabel zum Hochtöner läuft durch die rechte Gummstopfen-"Öffnung" oben (links is noch eine). Wenn ich jetzt die Scheiben runterlasse machts komische Geräusche wenn sie zu 2/3 unten sind 8o
      Kann das sein, dass die Kabel zum Hochtöner stören? Könnte die evtl durch den unteren Stopfen, wo die restlichen Kabel durchgehn fummeln. Oder sollte ich die Frequenzweichen in der Türverkleidung unterbringen? Werd die Türen vorne die Tage nochma zerlegen, hab mir jetzt auch so Powerknete gekauft, die hält vielleicht besser als die Klebedinger der Weichen!
      Der TMT stört ja wohl hoffentlich net?!

      MfG,
      Marcel