subwoofer an monoblock anschließen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • subwoofer an monoblock anschließen?

      hi,
      kann ich den subwoofer anschließen wie ich will?
      die endstufe macht 2 ohm mit
      der subwoofer ist ein doppelschwinger
      bin am überlegen ob ich die endstufe brücken und dann die beiden spulen parallel anschließen soll
      oder ob ich jede spule an einen kanal anschließen soll ?

      keine ahnung is das egal ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ich988 ()

    • Hallo.

      Erstmal, wieviel Ohm haben deine Spulen? Erst dann kann man sagen wie du deinen Woofer anschließen solltest da sich aus den verschiedenen Anschlußmöglichkeiten verschiedene Wiederstände für die Endstufe ergeben.
      Und wieso willst die Endstufe brücken wenn du sagst es ist ein Monoblock?
      MfG Michi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mik1980 ()

    • ach ja ganz vergessen jede spule hat 4 ohm

      zum brücken
      ich will sie ja nicht unebdingt brücken hab aber keine ahnung ob es einen unterschied macht
      daher meine frage

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ich988 ()

    • Ein Monoblock hat nur einen Ausgang, kann also nicht gebrückt werden.
      Schätze also du hast ne 2Kanal Endstufe. Die würde ich auf jeden fall brücken (falls man sie brücken kann), und den Woofer so anschließen wie auf dem Pic. Dann läuft die Endstufe @2Ohm.



      Was hast denn für ne Endstufe\Woofer und wieviel Watt haben die Komponenten?
      MfG Michi

    • die amp hat zwei ausgänge ist die impulse sd 1200
      und woofer ist ein velocity vxb 12 (wohl nur übergangsweise mal schaun :) )

      wie ich das ganze anschließen muss und das sie bei parallelschaltung auf 2 ohm läuft auch is klar
      aber der rest wird irgendwie immer unklarer :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ich988 ()

    • Also, so wie ich das verstehe sind das nicht 2 Kanäle sondern ein Kanal, wobei dein Plus 2 Anschlüße hat und dein Minus ebenfalls.
      D.h also du kannst jeweils ein Plus vom Woofer mit nen Plus vom Woofer verbinden und das selbe mit minus, was einen paralellen Anschluß ergibt und dann deine Endstufe @2Ohm läuft.

      Berichtigt mich wenn ich falsch liege, aber meiner Meinung nach ist das die einzige logische erklärung für ne Monoamp.