Heckleuchten [neu hier..]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckleuchten [neu hier..]

      Hallo ihr,

      Ich bin wie ihr sehen könnt neu hier im Forum.
      Habe einen _weißen_ Golf 4 TDI.

      Jetzt hätt ich da 3 Fragen und hoff ihr könnt mir helfen:

      1. würde mir gerne diesen "bösen Blick" anschaffen (wo?) und anbringen (wie?) . Habt ihr da ein paar Tipps?

      2. würde mir gerne weiße Heckleuchten anschaffen. Die gibt es doch auch in "voll"-weiß, oder? Welche Marke kann man denn da empfehlen?

      3. Muss ich die Sachen eintragen lassen?? Oder gibt es da auch Alternativen, ohne Eintragung(?) ?

      Liebe Grüße
      Thom_aZ

    • RE: Heckleuchten [neu hier..]

      Original von Thom_aZ
      Hallo ihr,

      Ich bin wie ihr sehen könnt neu hier im Forum.
      Habe einen _weißen_ Golf 4 TDI.

      Jetzt hätt ich da 3 Fragen und hoff ihr könnt mir helfen:

      Erstmal herzlich Willkommen!

      Da hab ich gleich mal Gegenfragen:


      1. würde mir gerne diesen "bösen Blick" anschaffen (wo?) und anbringen (wie?) . Habt ihr da ein paar Tipps?

      1 Welchen Bösen Blick?Kunststoffe ABS,GFK oder einen angeschweißten aus Metall?Willst die eine komplette Motorhaubenverlängerung oder nur Scheinwerferblenden?Schrägen oder graden Bösen Blick?

      2. würde mir gerne weiße Heckleuchten anschaffen. Die gibt es doch auch in "voll"-weiß, oder? Welche Marke kann man denn da empfehlen?

      2.Nein,"voll" weiß gibt es nicht, wenn dann nur silber-weiß z.B die von IN-PRO ( siehe HIER ) oder die neuen Klarglasvarianten in Chrom(z.B von FK siehe HIER oder HIER)

      3. Muss ich die Sachen eintragen lassen?? Oder gibt es da auch Alternativen, ohne Eintragung(?) ?

      3. Was den Bösen Blick angeht gibt es entweder ABE(keine Eintragung z.B Scheinwerferblenden oder auch Motorhaubenverlängerungen) aber auch Teilegutachten(Eintragung ca. um die 50€ über normale Anbauabnahme z.B bestimmte Motorhaubenverlängerungen aus Kunststoffe oder komplette Kunststoffhauben mit Bösem Blick) und zu guter letzt noch die Einzelabnahme wenn kein Gutachten besteht (Eintragung ca. 100€ bis oben offen...z.B Motorhaubenverlängerung in Metall)

      Die Meisten Rückleuchten sind jedenfalls Eintragunsfrei weil sie über eine Unbedenklichkeitbescheinigung...eine ABE...bzw. über ein E-Prüfzeichen verfügen.


      Liebe Grüße
      Thom_aZ

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • also ich finde die pacific rückleuchten würden da gut passen :D:D:D

      hätte da grad welche zu verkaufen :D

      ne, ernsthaft, die sind größtenteils rot mit weiß/silbernen streifen und glaube ich ein super kontrast!

    • Hi,

      auch mal Hallo von meiner Seite!!!

      Wegen den Rückleuchten würde ich an deiner Stelle mal bei eBay vorbei schauen, da findest du ein haufen Bilder und weist dann zumindestens mal was es alles gibt und vieleicht auch welche du willst!!!

      Und kaufen kannst du die Dinger dann auch beim Hersteller direkt wenn du net über eBay willst!

      MfG

      Der_Do

    • Hallo,

      erstmal danke(!!!) für die vielen (und so schnellen) Antworten!!

      @SharpShooter:
      Holla, das es da soooo große Unterschiede gibt, hätt ich nicht gedacht.. ;)
      Also ich würd sagen, mir reichen die Scheinwerferblenden Und Ich denk mal grade Blenden kommen eher in Frage (da lass ich mich aber gern noch umstimmen ;) ).
      Wie bring ich sowas denn an? Wird das geklebt oder so? Ich möchte möglichst wenig Aufwand damit betreiben, daher keine Motorhaubenverlängerung oder ähnliches. Ist mir denk ich auch zu teuer und zu aufwendig.
      Hab leider wenig Zeit zur Verfügung (wer hat die schon heutzutage ;) ) und zu wenig GEld um es machen zu lassen ;)

      Ich nehm an, sowas bekomm ich dann auch am besten bei ebay? Bin bei ebay immer ein bissel vorsichtig, wegen Betrug und so.

      @golf-rakete:
      Hmm hab leider keine Ahnung wie die aussehen, hast du mal ein Foto davon?

      @Der_Do:
      thx. Ich werd deinen Rat mal befolgen. Vorstellung der Farbe hab ich ja: möglichst eben voll-weiß. Das würd mir schon reichen ;)
      Aber nun kenn ich ja denk ich die 2 wichtigsten Hersteller.. Wobei Hella.de nicht aufrufbar ist und Inpro diese Leuchten nicht mehr hat zur Zeit.. grrrr ;)

      @Schipp:
      Hey WOW ;) Das ist ja echt eine super Zusammenstellung !! Danke dir !

    • Habe selber diese Scheinwerferblenden von kamei.
      Werden einfach nur aufgeklebt, und da ist eine ABE dabei, also keinen weiteren Kosten. Hier mal ein Bild:

    • Original von Thom_aZ
      Hallo,

      erstmal danke(!!!) für die vielen (und so schnellen) Antworten!!

      @SharpShooter:
      Holla, das es da soooo große Unterschiede gibt, hätt ich nicht gedacht.. ;)
      Also ich würd sagen, mir reichen die Scheinwerferblenden Und Ich denk mal grade Blenden kommen eher in Frage (da lass ich mich aber gern noch umstimmen ;) ).
      Wie bring ich sowas denn an? Wird das geklebt oder so? Ich möchte möglichst wenig Aufwand damit betreiben, daher keine Motorhaubenverlängerung oder ähnliches. Ist mir denk ich auch zu teuer und zu aufwendig.
      Hab leider wenig Zeit zur Verfügung (wer hat die schon heutzutage ;) ) und zu wenig GEld um es machen zu lassen ;)

      Ich nehm an, sowas bekomm ich dann auch am besten bei ebay? Bin bei ebay immer ein bissel vorsichtig, wegen Betrug und so.



      Schau mal hier...



      Wenn du grade Blenden möchtest dann sind die Lumma Scheinwerferblenden genau das richtige für dich.Kostenpunkt liegt bei 60€ dafür haben diese graden Blenden als einzige graden auf dem Markt eine ABE.Sie werden übrigens geklebt.Diese Blenden sind aber sehr schwer bei Ebay zu bekommen.Meistens bieten sie da Billigblenden(schräg) an.
    • @golf-rakete:
      Hmm ist mir zuviel rot :P

      @mathias:
      Hey danke dir. wieder einer mehr wo ich bestellen kann. Preislich tun die sich ja alle nicht grad viel..

      Zu dem Bildchen von dir: Hui, aber ist mir zu sehr auffällig. Mags lieber dezenter ;) Aber danke für die Anregung !!

      @kaese83:
      Danke auch an dich für das Bild.
      Das bestätigt meinen Eindruck den ich hatte: ich nehm lieber die graden Blenden.. :P

      @SharpShooter:
      Wow und auch dieses Bild bestätigt mir:
      ich nehm die graden blenden :D
      Feine Sache. Dann muss ich mich mal umschauen wegen der Blenden und der Rückleuchten.

      @ALLE HIER:

      Ihr seid ja echt der Hammer. Danke euch allen für die Hilfe!!!


      Hmm da ich das noch nie gemacht habe: kann man da irgendwas falsch machen beim kleben der Blenden oder beim wechseln der Leuchten?
      technisches Basis- und grundverständnis hab ich, ich frag nur ob man da eventuell etwas besonderes beachten sollte...
      Kann man denn die Blenden auch wieder abmachen (nicht das ich das vorhätte, aber falls der verkauft werden sollte irgendwann..)?
    • Original von Thom_aZ
      Hmm da ich das noch nie gemacht habe: kann man da irgendwas falsch machen beim kleben der Blenden ?
      Kann man denn die Blenden auch wieder abmachen (nicht das ich das vorhätte, aber falls der verkauft werden sollte irgendwann..)?


      Beim Kleber ist einmal ein Grundprimer(Haftvermittler)dabei und der Kleber selber.Erst primerst du die Blenden(hinten) und eventuell noch den Scheinwerfer wo die Blende sitzen soll ein.Dann Lässt den Primer trocken und verteilst den Kleber auf der Blende(Achtung Verarbeitung muß schnell erfolgen) und drückst die Blende auf den Scheinwerfer.Anschließend eventuell noch die Blende 24 Stunden mit Klebeband fixieren und wenn möglich das Auto erstmal nicht bewegen.
      Tja das mit der Entfernung der Blenden kann leicht oder auch garnicht mehr gehen je nach dem wie gut der Kleber ist.Ich hatte mal bei einem Bekannten solche Blenden verklebt die gingen nicht mehr ab..wenn dann nur mir roher Gewalt.Andere Blenden wiederrum lassen sich mit speziellem Löser(gegen Kleber) leicht wieder entfernen.

      Richte dich einfach nach der Anleitung...die ist eigentlich immer sehr leicht verständlich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • pass aber auf, daß du denkleber nich an die hände bekommst, ein kumpel hat mal spiegelkappen verklebt und handschuhe vergessen! :D aber wenn du ne woche schwarze hände haben willst, dann amch das auch so :D:D:D

    • Original von golf-rakete
      pass aber auf, daß du denkleber nich an die hände bekommst, ein kumpel hat mal spiegelkappen verklebt und handschuhe vergessen! :D aber wenn du ne woche schwarze hände haben willst, dann amch das auch so :D:D:D


      Das war dann aber nicht der Kleber sondern der Primer...der ist Schwarz!Ich hab da nen Spritzer von auf ne Bermuda bekommen (das war vor 2 Jahren) geht bis heute immernoch nicht raus *g* :D