Immer noch Ruckeln beim Bremsen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Immer noch Ruckeln beim Bremsen

      Moin Leute!

      Ich hab immer noch ein ( bzw. wieder ) ein Ruckeln beim Bremsen. Nachdem ich neue Scheiben und neue Belege eingebaut hatte wars weg. Dann kams wieder und weil ich wegen den merkwürdigen Schlägen aus Richtung Vorderachse bei ATU war wurden dort dann die Achsgelenke auf beiden Seiten getauscht. Komischerweise wars dann auch wieder einige Zeit weg.

      Jetzt kommt das Problem wieder: Mehr oder weniger starkes Ruckeln beim Bremsen. Woran zum Henker könnte das noch liegen??

      Gruß,
      VipViper2000

    • hm... bei mir kommt dat auch, aber man merkt das ruckeln nur sehr leicht beim anbremsen wenn man den gang rausnimmt. ist sehr komisch??? ich hab einen 2003 1,9 tdi 101 ps von abt auf 125. hab jetzt ca 50000km druff.

      gruß steegy

    • kann es sein das du mal richtig auf den bremsen gestanden hast, quasi vollbremsung?
      dann kann es vorkommen das sich die scheibe verzeiht und somit eine unwucht entsteht.
      diese kann mann durch abdrehen entfernen, aber nur wenn noch genügend auf den scheiben ist.

    • Ich hab doch geschrieben, dass es ein komisches Phänomen ist: Nach Wechseln der Scheiben wars weg und die neuen sind noch nicht so alt ( vllt. 6 Monate ). Und nach dem Wechsel der Achsgelenke wars ja auch wieder weg.

      Das ist echt komisch, weil das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    • Jo des hab ich auch, aber nur wenn man ganz leicht bremst, ist ein leichtes ruckeln zu verspüren. Aber am Lenkrad merkt man nix... , naja werd im Frühjahr mir das mal anschauen....

      MfG Stefan
    • ...erinnert mich eigentlich an meinen alten Polo, da wurden immer innerhalb kürzester Zeit die Sättel fest. Wurde dann irgendwas an der Bremse gemacht, war`s wieder OK; ...für ein paar Monate halt!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • Ich habe auch ein Ruckeln wenn ich das Bremspedal leicht betätige, aber das liegt bei mir wohl an der einen Scheiben, da hat ein Kollege leider mit dem Hammer raufgeschlagen als wir mein Fahrwerk getauscht haben... :rolleyes:
      Werde mir das auch im Frühjahr mal ansehen =)

    • Bremssaettel kontrollieren waere ja auch noch ne Moeglichkeit.
      Evtl. ist ein Kolben schon etwas angeschlagen, weil der Gummi irgendwo undicht ist und sitzt deswegen manchmal fest.

      Dieses Phaenomen gibts nicht nur beim Polo :]

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...