Wo sitzt der Schalter der Türen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wo sitzt der Schalter der Türen?

      Ich vermute, dass der Schalter der Beifahrertüre eingefroren ist. Deswegen erkennt mein Golf nicht mehr dass, die Fahrertüre offen war verschliesst sich wieder von selbst.
      Kann mir mal jemand sagen wo der Schalter sitzt?

    • Ach du heiliger Strohsack. Das ist ja mal heftigst Arbeit.
      Dann warte ich lieber bis morgen früh. Vielleicht ist er in der Garage wieder aufgetaut.

    • Nun war er heute Nacht in der Garage, aber der Türkontakt geht immer noch nicht.
      Dann ist doch sicher der Mikroschalter hinüber.
      Geht denn dieser gerne kaputt?
      Zum Glück habe ich ja noch Kulanz.

    • Original von Devil1978
      Dann ist doch sicher der Mikroschalter hinüber.
      Geht denn dieser gerne kaputt?

      Ja, sogar sehr gerne (Suchfunktion erschlägt dich zu dem Thema) ;)
      PS: Kulanz hat man nicht sondern bekommt man, das ist völlig freiwillig vom Händler/VW. Aber versuchen kannst du es natürlich trotzdem, denn ein neues Schloß+Einbau kostet so 180-200€ würde ich schätzen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Also der Händler gab mir 1 Jahr Werkstattgarantie auf das gesamte Auto.
      Also werde ich da mal hinfahren und nen Termin ausmachen.
      Am Wochenende werde ich den Fehler nochmal überprüfen.
      Ich habe mein Auto ja am Mittwoch gewaschen mit dem Hochdruckreiniger, den man an vielen Waschanlagen sieht.
      Am Anfang dachte ich, da ich meinen Tacho modifizierte, das der CAN-Gateway eventl. seine Codierung verloren hat. Habe ihn gestern mit VAG-COM erneut codiert.
      Bei Öffnen der Beifahrertüre geht die Innenbeleuchtung an und das Auto verschließt sich nicht mehr selbst, da natürlich erkannt, dass der Wagen innerhalb 30 Sekunden geöffnet wurde.
      Bei Öffnen der Fahrertüre geht die Innenraumbeleuchtung nicht mehr an, der Wagen verschließt sich nach 30 Sekunden selbst und auf dem Tacho kommt die Türe Offen Meldung nicht mehr und auch Licht an Warnsummer ging nicht mehr. Die Türwarnleuchte leuchtet auch nicht mehr.
      Also kanns ja gar nicht am CAN-Gateway liegen, denn wer er seine Codeierung verloren hätte müsste wenigstens noch die Innenbeleuchtung gehen, bzw. die Türnwarnleuchte.

      Ich weiß nicht, ob die Türe wasserdicht ist, so dass überhaupt kein Wasser an den Mikroschalter gelangen kann.
      Gestern ging der Türkontakt wieder für sehr kurze Zeit einmal.
      Seitdem wieder nicht mehr.
      In unserer Garage herrscht ca. 4°C.
      Nach 8 Stunden müsste der Mikroschalter wieder aufgetaut sein, wenn er gefroren wäre.
      Aber funktioniert hat er leider immer noch nicht.

      Am Wochenende werde ich es mal überprüfen.

    • Der Mikroschalter stirbt auch so, unabhanegig von den Temperaturen.

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Das der stirbt ist mir klar.
      Aber ich hoffe immer noch, dass er nur eingefroren ist.
      Und wenn nicht solls mir recht sein.
      Ich muss eh bald zum Service.
      Dann lasse ich das gleich noch reparieren.

    • Immer wenn mein Wagen einige Stunden verschlossen war und ich die Fahrertüre öffnete, gab es so eine Surren oder Brummen für einige Sekunden. Das ist nun auch nicht mehr.
      Von was kommt denn dieses Brummen?

    • @Devil
      Es gibt hier ne Funktion die nennt sich "Editieren" !!!
      Damit kann man auch einen Beitrag editieren und macht nicht immer Doppelposts ...

      Zum Thema
      Haste dir mal nur den Schalter auf der Fahrerseite angeschaut ob der vielleicht nen Wackelkontakt hat ???
      Das gleiche Problem habe ich auch gerade
      Mein Schalter auf der Fahrerseite zum endriegeln und verriegeln ist etwas kipplig und dadurch geht mein Wagen auch immer wieder auf wenn in den von innen verriegeln will
      Schau dir das mal an bevor du da mehr Geld investierst ...

    • Original von Devil1978
      Immer wenn mein Wagen einige Stunden verschlossen war und ich die Fahrertüre öffnete, gab es so eine Surren oder Brummen für einige Sekunden. Das ist nun auch nicht mehr.
      Von was kommt denn dieses Brummen?


      Das Brummen ist die Benzinpumpe die automatisch kurz mal anlaeuft beim Aufmachen der Tuere.
      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Wie oben beschrieben geht bei mir Alles was mit der Fahrertüre zusammenhängt nicht mehr.
      Nur durch das Öffnen der Beifahrertüre gehen noch alle Funktionen.
      Hängt nur die Anzeige "Fahrertüre Offen" und der Lichtwarnsummer vom CAN-Gateway und vom Kombiinstrument oder alle Türfunktionen wie Innenlicht und Das Türlicht?
      Vielleicht ist ja nur das Kombiinstrument beschädigt.

    • Ich versteh jetzt dein weiteren Fragen nicht; zum Einen sagst du dass du nichts ausgeben willst weil du eh Garantie hast, aber zum Anderen fragst du so viel und lange dass man meinen moechte du willst den Fehler doch selbst beheben =)

      Somit versteh ich die selbe Frage im Dezent-Forum auch net ;)

      Geh einfach zu deinem Haendler und lass den Fehler beheben (dh, fahrerseitiges Schloss tauschen), pasta.

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Es kann ja auch sein, weil ich das Kombiinstrument umprogrammiert habe, RKM und Willkommensmeldung, dass nun eventl. deswegen die Türfunktionen nicht mehr gehen.
      Ich will ja nur wissen, ob all die Türfunktionen über das Kombi, bzw. den CAN-Gateway gehen oder nur die Funktionen wie die Türmeldung und den Warnsummer.

      Nicht das ich mir ein neues Türschloss einbauen lasse und das Problem lag woanders.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Devil1978 ()