116€ guter Preis für Anfertigung MHV?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 116€ guter Preis für Anfertigung MHV?

      Habe heute einen Kostenvoranschlag von meiner Werkstatt erhalten! Aus diesem Grund wollte ich mich mal umhören ob der Preis von 116€ angebracht ist für Anfertigung des Bleches...Anschweißen und Verzinnen.

      ?(:rolleyes:

      P.S Lackierkosten und TÜV natürlich nicht im Preis inbegriffen! :rolleyes: (werden dann nochmal ca. 300€)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • Ich denk das ist´n angemessener Preis...

      Hab auch grad nen Kostenvoranschlag über 200€ für´s Kotflügel ziehen Vorne bekommen (ohne lackieren). Wie ist den da der Preis so...?

    • Original von GC777
      ich hatte damals das Blech bei eBay incl. Materialgutachten und Vergleichsgutachten für 26 € ersteigert

      fürs anschweißen, verzinnen, etc. hatte ich 100 € (mit Rechnung) bezahlt


      Kaufen brauch ich ja nun keine Verlängerung aus Metall da sie ,wie oben gesagt, von der Werkstatt direkt angefertigt wird.Die 116€ sind übrigens auch mit Rechnung ,hatte ich vergessen zu erwähnen!!!!
      Na so wie sich das anhört hab ich da doch ein sehr gutes Angebot! ;)
    • 200 EUR für's ziehen und nach lackieren extra ...? Viiiiiel zu teuer würde ich sagen. Also bei uns will TK Styling pro Achse 50,- EUR nur fürs ziehen haben. Und dem sagst Du wie weit Du das raus haben willst und so macht er Dir das. Ich werd mich dazu im Winter mal durchringen denke ich und danach zu meinem Lacker. Der kann mir dann noch die Kante "wegverzinnen", Blinkerloch zuschweissen und das ganze neu lacken. Hat jemand eine Idee oder Tipp für mich wo ich ein Einschweissblech fürn TT Tankdeckel herbekomme? Denke Schipp wird nicht so begeistert sein wenn ich aufm nächsten Treffen in ner Nacht und Nebelaktion mir mal seinen Tankdeckel mit ner flex vorknüpfe *hehe*

      Nico

      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • Ehrlich gesagt kann ich mir 50€ pro Achse für´s Ziehen nicht vorstellen... Für Bördeln ja, aber ziehen?
      Kommt mir ehrlich gesagt sehr günstig vor...

    • Original von EricDraven
      Ehrlich gesagt kann ich mir 50€ pro Achse für´s Ziehen nicht vorstellen... Für Bördeln ja, aber ziehen?
      Kommt mir ehrlich gesagt sehr günstig vor...


      also fürs Ziehen nimmt meine Werkstatt auch so um die 50-60€ pro Achse...200€ sind definitiv zu teuer!
    • Hmm... das macht mich jetz doch etwas stutzig...

      Das Radläufe "ziehen" ist ja meist mit Schweiß- und Spachtelarbeiten verbunden, und ich kann mir nicht vorstellen das das für 50€ drin sein soll. Hab auch ein Angebot über 50€ von der Werkstatt bekommen, allerdings ging es da nur um das Bördeln der Kotflügel und das wird vermutlich nicht ganz ausreichen.

    • Original von EricDraven
      Hmm... das macht mich jetz doch etwas stutzig...

      Das Radläufe "ziehen" ist ja meist mit Schweiß- und Spachtelarbeiten verbunden, und ich kann mir nicht vorstellen das das für 50€ drin sein soll. Hab auch ein Angebot über 50€ von der Werkstatt bekommen, allerdings ging es da nur um das Bördeln der Kotflügel und das wird vermutlich nicht ganz ausreichen.


      Wieso Schweiß- und Spachtelarbeiten?Willst du neue breitere Radläufe ansetzen lassen oder wie?Mit Ziehen hat das nichts zu tun.Man kann mehrere Zentimeter ziehen ohne zusätzliche Arbeiten wie Schweißen etc.!
    • Ich dachte an sowas ähnliches wie bei dem roten "M3-Golf"

      aber mal sehn. ich werd morgen oder übermorgen nochmal mit der Werkstatt reden und dann mal sehn wie´s ausschaut...