"Referenzlampen" H7,H1,H3

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Referenzlampen" H7,H1,H3

      Welche Lampen würdet ihr empfehlen bzw. mit welchen habt ihr gute Erfahrungen gemacht ?

      1. Abblendlicht H7

      2. Fernlicht H1

      3. Standlicht

      4. Nebellicht H3

      5. Blinklicht vorne Bajonett


      Für das Abblendlicht schwanke ich zwischen Power2Night und Nightguide.

    • RE: "Referenzlampen" H7,H1,H3

      ganz klar Philips Night Guide oder Philips Vision Plus! =) die letzteren hab ich heute gerade eingebaut. Ist halt die Frage was es kosten darf. die Night Guide sind noch mal ne ecke Teurer. ich hab 22€für 2x H7 vision plus beim :)-lichen gezahlt

      G Buddy

    • Hab mir folgende neue Lampen bestellt

      Abblendlicht: Power2Night

      Fernlicht: Vision Plus

      Standlicht: BlueVision UltraBLue

      bereits verbaut habe ich:

      Blinker: SilverVision

      Nebellicht: einfache Philips

      Werde wenn die Lampen endlicht da sind mal meine Meinung und Erfahrung posten. Also noch etwas gedult.

      Gruß black_rabbit

    • es kommt drauf an, was man als referenz ansieht.
      manche wollen maximale sicht, andere moeglichst weiss-blaue farbe und der naechste will die spacigsten lampen.

      ich stell mal die fuer mich aus erfahrungswerten gesammelte relevante liste zusammen. aber auch dies sieht jeder ein wenig anders.

      maximale sicht:
      1. philips power2night
      2. osram silverstar
      3. philips vision plus

      weiss-blaue farbe:
      1. mtec super white
      2. piaa extreme white
      ...
      38. philips blue vision ultra


      bei den ... koennte ich noch jede menge einfuegen, aber ich moechte keine billiglampen oder an der kappe broeckelnde dinger erwaehnen.

      liste erhebt keinen anspruch auf vollstaendigkeit.
      bosch +50% sollen naemlich auch nicht schlecht sein, aber aufgrund mangelnder erfahrung damit kann ich sie nicht einordnen.

      --

      blinker:
      1. osram diadem
      2. "richtige" chromblinker mit e-zulassung
      3. philips silver vision

      standlicht:
      1. eurolite xenon (ohne zulassung)
      2. philips blue vision ultra / narva blue
      3. osram cool blue

      gruss,
      tom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t00i ()

    • Ich hatte in meinem 2er Golf und H4-Lampen immer die Philips oder Osram +50% Lampen drin. Habe damit eigentlich gute Erfahrungen mit gemacht.
      Hatten eine gute Ausleuchtung und eine gute Helligkeit.
      Den einzigen Nachteil, den ich festgesteltt habe ist der, dass Aufgrund der der höheren Lichtausbeute oder Leuchtkraft auch die Lebensdauer im Gegensatz zu OEM-Lampen sinkt. Das wars mir aber für eine bessere Ausleuchtung wert.
      Bin meist immer 1 Jahr mit den Lampen gefahren und dann wieder neue rein.
      war jedesmal schon ein deutlich sichtbarer Unterschied.

      Will jetzt mal was neues bei meinem 4er ausprobieren. Mal schauen wie es ist wenn die neuen Lampen drin sind.

    • N'abend,

      Ich habe folgendes verbaut:

      Standlicht - Philips Blue Vision W5W

      Blinker - Philips Silver Vison PY 21W

      Abblendlicht - Philips H7 Power2Night GT 150 55W

      Fernlicht - Philips H1 Vision Plus 55W 12V

      Bin damit absolut zufrieden. =)

      Die Lichtausbeute ist um einiges besser als bei den Standarddingern. Die Blinker sind schön silber und das Standlicht absolut weiß.

      Nebler hab ich leider nicht. ;(

      MfG

    • Also, erst mal danke für Eure Rückmeldungen.

      Habe mir das jetzt mal alles angeschaut und würde gerne folgende Kombination "einbauen":

      Abblendlicht H7: Power2Night

      Fernlicht H1: VisionPlus

      Nebel H3: MTEC SuperWhite


      Was haltet ihr davon ?

      "Passen" die MTEC "Nebler" zu den anderen (z.B. von der Lichtfarbe etc.) oder gibt es als H3 eine "bessere" Lampe ?

      Danke !!

      Ach ja, wie sind die Erfahrungen mit den Power2Night als H4 ? Hätte da noch ein anderes Auto...

    • Original von Highlander
      "Passen" die MTEC "Nebler" zu den anderen (z.B. von der Lichtfarbe etc.) oder gibt es als H3 eine "bessere" Lampe ?



      Da ich selber keine Nebler habe, kann ich dir nicht sagen welche da gut sind.
      Was ich dir jedoch sagen kann, ist, dass die Mtec nicht zu den anderen passen werden von der Lichtfarbe her.

      Gruß

      Marcus
    • Was man so auf den Bildern von MTec sehen kann, denke ich sind diese wahrscheinlich weisser als die Philips-Lampen.
      Ich werde meine Standard-H3-Lampen von Philips drin lassen, da meiner Meinung nach die Nebler eh viel zu hoch im Scheinwerfer eingebaut sind. Unten in der Stoßstange wird schon der beste Platz sein. Ausserdem hab ich die Dinger selten an und dann reicht mir das Licht wie es jetzt ist.
      Muss aber ja jeder selbst wissen.

      Gruß black_rabbit

    • Hab am Wochenende endlich die neuen Glühlampen eingebaut.
      Eines vorweg, die VW-Ingenieure gehören er*zensiert*. Was war es doch beim 2er Golf schön einfach die Lampen zu wechseln.

      Ich bin sehr zufrieden mit den Lampen. Super Ausleuchtung und angenehmes weißes Licht. Die Iinvestition hat sich auf jeden Fall gelohnt.
      Habe bei mir nun folgende Lampen verbaut:

      Abblend: Power2Night
      Fernlicht: VisionPlus
      Standlicht: VisionBlue

      Bevor ich es vergesse, mir ging es hauptsächlich darum mehr Licht auf die Straße zu bekommen und eine bessere Ausleuchtung zu erzielen. Dass das Licht der Lampen verhältnismäßig weiß ist war und ist für mich eine nette Zugabe. Daher habe ich auch die weißen Standlichter verbaut. Würde sonst ziemlich bekloppt aussehen, wenn im Scheinwerfer noch ein gelber Fleck wäre.
      Wenn die Lampen nun noch mindestens ein Jahr halten, dann bin ich absolut zufrieden. Mehr Ausleuchtung kann man wohl mit Halogen-Lampen nicht erreichen.

      Gruß black_rabbit

    • Also ich hab bei mir folgendes verbaut:
      Abblendlicht: Osram Silverstar (+50%) H7
      Fernlicht: Osram Silverstar (+50%) H1
      Nebelscheinwerfer: Osram Super (+30%) H3
      Standlicht: Standard Serie (noch nie gewechselt)
      Blinker: Osram Diadem
      Tagfahrlicht: Hella HPV (sie runden TFL im Klarglas-Design)

      Ich muss dazu sagen, das ich eigentlich nur Osram-Lampen verbaue, bin mit denen sehr zufrieden... habe auch immer 2 H7 beim Ersatzrad liegen, damit ich zumindest das Abblendlicht bei Bedarf sofort ersetzen kann (ich hasse das Fahren mit nur einem Scheinwerfer).
      Eine verkürzte Lebensdauer der Silverstar konnte ich bisher net feststellen, hab bisher auf 90000km den dritten Satz H7 drin, sooft hab ich damals an meinem Arosa die H4 Lampen gewechselt (also alle 30000km)

      LG Flo