Batterie ausbauen, bitte schnell !

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Batterie ausbauen, bitte schnell !

      Hallo,

      komme eben zum Auto runter und, wie soll es anders sein, die Batterie ist leer und die Kiste springt nicht mehr an. Jetzt hab ich versucht, das Mistding auszubauen, um mir `ne neue zu besorgen, komm aber nicht wirklich weiter. Über der Batterie ist noch ein schwarzes Kunststoffbauteil, in das diverse Leitungen münden.

      Könnt Ihr mir schnell helfen ? Die Suche hier oder google haben mich nicht weiter gebracht.

      Danke !

      MfG.

      Segler

    • Ja, das Kuststoffteil dadrüber ist doch nur der Verteiler
      Den kannste doch einfach auf machen und abschrauben
      Verstehe das Problem irgentwie nicht so ganz :(

    • Hi,

      hätte auch nicht gedacht, dass es so schwer, ne einfache Batterie auszubauen...

      Ja, den Kasten kann man aufmachen, ist auch an einer Seite der Betterie nochmal festgeschraubt, den Kasten hab ich offen und auch die Schraube gelöst.

      Wenn ich aber vor dem Auto stehe, hängt dieser Kasten auf einem Bügel, der über die Batterie geht. Dieser Bügel scheint hinter der Batterie(also zur Windschutzscheibe hin) nochmal irgendwie befestigt zu sein... Locker ist ja alles, ich bekomms nur nicht ab und habe Angst, jetzt irgendwas abzubrechen...

      Weiß nicht, wie ichs besser erklären soll...

      MfG.

      Segler

    • hhmmm
      Ich kann mir das im Moment leider nur schwer vorstellen
      Da ich meinen Golf nicht hier habe um mir das mal anzuschaun kann ich dir dann leider auch nicht weiter helfen :(
      Vielleicht erbarmt sich ja noch jemand anders :)

    • Original von Infernaleternal
      Und um an die untere Schraube zu kommen, muss die Scheinwerfer Abdeckung wegschrauben(bevor die Frage kommt) :)


      Welche Schraube haettest noch erklaeren sollen :D

      Und zwar die Schraube die den Metallbuegel haelt, Welcher wiederrum die Batterie am Sockel haelt (na, jetzt verwirrt genug) =)
      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Ich hättet es mal mit Starthilfe versucht. Soll auch ab und an mal helfen.


      edit: Und danach natürlich ein paar Kilometer fahren.

      RD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rico-D ()

    • Also bei mir wars so:
      Klett-Präservativ runner, Verteiler auf, Pole abschrauben, mim schraubenzieher den schwarzen bügel der am verteiler iss abgehebelt (krallt sich am rand der batterie fest, runter druecken raushebeln, beide seiten), mit ner ratsche und ner guten verlaengerung die schraube rausgedreht, die die batterie am unteren rand festklemmt. et voila!

    • woher weisst du das sie kaputt ist?

      probiers doch erstmal mit starthilfe!!

      ansonsten halt einfach den verteiler abklipsen, das is net schwer, probiers einfach mal.
      die batterie ist dann unten am fuß noch mit nem metallteil festgehalten!

      das erklärt sich eigentlich alles von selbst wenn man davor steht

    • Wie Kappe öffnen?

      Nicht steinigen, wenn ich frage.

      Wie öfnet man den Verteiler bzw. die auf der Batterie sitzende Kappe nach Öffnung des Klett-Präsers?

      Ich frage, weil ich gestern einem G3-Mädel Starthilfe geben mußte und dann einfach eine meiner Stinger-Batterien im Kofferaum dazu benutzt hab, die kein Plastikteil drüber haben...

    • RE: Wie Kappe öffnen?

      Original von Veteran
      Nicht steinigen, wenn ich frage.

      Wie öfnet man den Verteiler bzw. die auf der Batterie sitzende Kappe nach Öffnung des Klett-Präsers?

      Ich frage, weil ich gestern einem G3-Mädel Starthilfe geben mußte und dann einfach eine meiner Stinger-Batterien im Kofferaum dazu benutzt hab, die kein Plastikteil drüber haben...


      Einfach die Haltenasen mit den Fingern zusammendrücken und leicht anheben??? :baby:
    • RE: Wie Kappe öffnen?

      Original von Golf4Turbo
      Original von Veteran
      Nicht steinigen, wenn ich frage.

      Wie öfnet man den Verteiler bzw. die auf der Batterie sitzende Kappe nach Öffnung des Klett-Präsers?

      Ich frage, weil ich gestern einem G3-Mädel Starthilfe geben mußte und dann einfach eine meiner Stinger-Batterien im Kofferaum dazu benutzt hab, die kein Plastikteil drüber haben...


      Einfach die Haltenasen mit den Fingern zusammendrücken und leicht anheben??? :baby:
      #

      Lool ich lach mich tod. Aber recht haste :D
    • RE: Wie Kappe öffnen?

      Was beachten werden muß, ist der blöde Stecker, rechts hinten an dem Plastikverteiler. Ist mir vor lauter schnell schnell, abgebrochen.
      Komplett neuer Verteiler für 40€ kaufen müssen!! ?(?(?(

      Also einfach schnell den Stecker abziehen, dann kannste den mal schon nicht kaputt machen.