Sicherung für 3. Bremsleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sicherung für 3. Bremsleuchte

      Hi

      Mogul hat mich auf dem treffen am aartalsee drauf aufmerksam gemacht, das meine 3. Bremsleuchte, die mit den Dioden nihct mehr funktioniert, die "normalen" aber noch !! kann es sein, das die eine eigene sicherung hat ?? denn da ich ja im auto geschalfen habe und dadurch sehr viel feuchtigkeit im auto war, denke ich mir das es einen kurzschluss gegeben hat !

      Wenn jemand weiss ob und wenn ja wo die 3. Bremsleuchte ne eigene Sicherung hat oder ne andere idee hat wo der Fehler leigen könnte bitte hier posten

      Danke shconmal

    • was 8o das heisst ich das ist mehr arbeit ? ich habe ja gehofft das es irgenwie ein kurzschluss ist, da es bei dem treffen in der nacht passiert ist wo ich im auto geschlafen habe und es sehr feucht dannn darin war ! Aber wie soll ich denn jetzt das problem selber beheben ?

    • Moin,
      hab 2. Probleme, die fertigstellung meines umbaus folgt erst nächstes wochenende am samstag bis dahin kann ich nicht warten ;( vielleicht kann mir einer von euch schon sagen an was es liegt

      1. seitdem umbau von mir leuchtet bei mir an der dritten bremsleuchte nur die drei äußeren Birnen/Leds (links und rechts) in der mitte leuchtet garnichts und das komische ist das leuchtet auf dauer. Wenn ich auf die bremse gehe ändert sich auch nichts.

      Zur info.Meine normalen rückleuchten funktioniern einwandfrei. Hat jemand ne ahnung was das sein kann, ich hatte glaub ich wenn ich mich nicht täusche irgendwas darüber gelesen, dieses problem hatten hier auch manche.

      2. Innenraumbeleuchtung geht nicht, wenn licht noch an ist und schlüssel draußen und ich mach die tür auf piepst nichts, türbeleuchtung geht nicht, e-Fensterheber gehen auch nicht.

      Also dieses problem liegt glaub ich nur daran das die türen keinen strom bekommen haben die vielleicht ne sicherung????

      P.S. Ich habe ja wie jeder an der seite sicherungskasten mit der beschriftung was was ist, der ist aber noch vom 1,6 jetzt habe ich ja alles vom V6 da ändern sich dann doch die positionen oder???

      Würde mich über posts sehr freuen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mahox ()

    • 1. passiert normalerweise, wenn beide Bremsleuchten defekt sind oder die Rückleuchten ned angeschlossen sind.

      2. Komfortsystem und Tacho passen nicht zusammen. Also du hast sicherlich irgendwo Steuergeräte gemischt, z.B. neuer Tacho, neues Komfortsteuergerät aber alte Türsteuergeräte.

    • Original von Michael
      1. passiert normalerweise, wenn beide Bremsleuchten defekt sind oder die Rückleuchten ned angeschlossen sind.

      2. Komfortsystem und Tacho passen nicht zusammen. Also du hast sicherlich irgendwo Steuergeräte gemischt, z.B. neuer Tacho, neues Komfortsteuergerät aber alte Türsteuergeräte.


      1. Ist alles angeschlossen außer nebel aber das dürfte ja nicht die ursache sein oder????

      2.Das Komfortsteuergerät kommt noch rein bin am suchen, hängt es aber tatsächlich von dem ab (wegen innenraumbeleuchtung, der lässt sich nicht mal einschalten). Sorry aber was ist denn bitte türsteuergerät wo soll der sitzen und was soll es nützen.

      Was ich noch erwähnen muss ist bei der fehlerdiagnose stand "bremslichtschalter unplausibles signal sporadisch"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mahox ()