Montage UBB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,

      wie einige ja schon mitbekommen haben, habe ich mir am WE meine UBB drangebaut. Eigentlich hatte ich ja ein detaillierten Einbaubericht versprochen, allerdings hatte ich leider keine Kamera zur Hand.

      Nun möchte ich als kleine Entschädigung noch einige Bilder nachreichen und eine kure Anleitung posten - Fragen kann ich jetzt natürlich zu diesem Thema beantworten :))

      Röhre hinten:
      Hier habe ich den Heckansatz demontiert und auf die beiden Träger die Röhre mit Kabelbinder festgeschnallt - noch etwas Schaumstoff zwischenrein, damit die Röhren nicht durch die Kannten der Träger beschädigt werden.



      Röhren an den Seiten:
      Hier habe ich zuerst 3 Löcher in den "Rand" (an dem man auch den Wagenheber ansetzt) geborhrt, dann die Löcher gegen Korrosion versiegelt, danach je einen Kabelbinder durchgezogen und die Röhren von hinten angeschnallt - danach die Fugen zwischen den Röhren und dem "Rand" noch mit transparentem Silikon ausgespritzt - der Wagenhber kann natürlich noch ohne Problem angesetzt werden, da die Röhre ja mittig zwischen Vorder- und Hinterachse platziert ist. Die Röhren sind auch von der Seite absolut nicht sichtbar, da sie ganz hinter dem Rand verschwinden - so sind sie natürlich auch bestens geschützt.



      Röhre vorne:
      Da ich ja eine recht tiefe Frontschürze habe, konnte ich die Enden der Röhre praktisch zwischen Ölwannenschutz und Frontschürze klemmen - danach noch mit einigen Kabelbindern fixieren und fertig ist der Zauber - auch diese Röhre ist bestens geschützt (tiefster Punkt ist ja die Ölwanne)



      Die Kabel habe ich zuerst am Unterboden entlang bis zu den Radkästen (mit dick Unterbodenschutz eingesprüht) danach hinter den inneren Radkästenverkleidungen nach vorne in den Motorraum geführt - hier ist es ja ein leichtes, das ganze über ein Relais und einen Schalter im Innenraum zu verkabeln.

      Jezt warte ich halt noch auf mein Funkmodul, das ich dann nächste Woche hoffentlich erhalte.

      Hier übrigens das Ergebnis der Aktion (sorry, Foto ist nicht besonders)


      Das ist übrigens eine UBB aus Ebay - die Röhren benötigen keinen Travo oder so und machen meiner Meinung auch genauso hell wie teurere Röhren (wie sie z.B. LilClue verbaut hat)

      /EDIT
      Nach den letzten Forumstreffen muss ich mich korrigieren - die UBB ist nicht ganz so hell wie die von verschiedenen anderen (z.B. Schipp) - der Hersteller ist, wie ich jetzt herausgefunden habe die Firma JOM

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Benny ()

    • 8) Sieht ja scharf aus !!!
      Das muss ich glaube ich auch mal im nächsten Jahr vornehmen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kaese83 ()

    • Paßt jetzt evt. nicht hier hin aber ich habe von einem Kollegen eine von vier UUB -Röhren bekommen (die lange) denn die andere drei waren defekt leider. Die Röhre ist mit einem Hochspannungstransformator. Ich wollte mir die eine Röhre jetzt direkt in die Mitte des Autos setzen und hoffe mal das er Effekt einigermaßen ist.

      Aber hat evt. jemand noch eine oder zwei Röhren in blau ich meine falls bei jemandem evt. auich welche defekt sind und könnte sie mir verkaufen :D:D:D

    • @ Sunseeker

      kansnt mir mal sagen wo du den Schalter für die UBB hingesetzt hast evt mit foto :D ???

      Wo bist du mit den Kabeln in den Innenraum gegangen ???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nero ()

    • Das mit dem Schalter ist im Mom noch provisorisch - ich werde mir aber einen kleinen Schalter in den Aschenbecher baun - Tino hat das auch so realisiert - leider habe ich keine Fotos davon...

      Kabel habe ich durch den "normalen" Weg durch den Wasserkasten gelegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benny ()

    • hi benny,

      schaut echt klasse aus. 8) hoffentlich hält deine ubb länger als die meinige.....

      ein bild von dem aschenbecher mit schalten kann ich ja heute abend mal hochladen und posten.

      gruß tino

    • @Alex - Danke :]

      @Nero - ich meine den Kasten unter dem Scheibenwischergestänge, wo die Kabelübergabe vom Motorraum in denn Innenraum erfolgt (auf der Fahrerseite unter der Plastikverkleidung vor der Scheibe wo man auch das Powerkabel für die Amps durchlegen sollte)

      @Brainbug - freue mich schon auf Fotos :)

    • sieht echt gut aus,

      ich hätte irgendwie geacht das es (forne) wo die UBB auf den Haltern montiert ist nicht so ein gleichmäsiges licht gibt, aber bei deinem nachtfoto sieht das super aus!


      Respekt :D