Suche Temperaturfühler/sensor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Temperaturfühler/sensor

      Ich suche einen Temperatursensor bis ca. 250 Grad und einer Spannung von 0-5V. Weiß jemand wo ich sowas herbekomme? Bei Conrad habe ich schonmal geschaut. Der Fühler sollte auch nicht allzu groß sein.

    • Wie meinst du das 0-5V ?
      willst du nen Thermoelement oder NTC / PTC...
      wofür brauchst du den denn ?

      Also wir in der Firma bestellen immer bei Schuricht oder RS.
      Sind recht günstig und liefern schnell... die haben alle möglichen Bauformen.
      Pille, zum Einschrauben, oberflächenfühler, einstichfühler etc.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mauli ()

    • Mit 0-5V meine ich das Ausgangssignal welches ich dann mit einem Gerät auswerten kann. Ich will damit die Temp. von Luft in einem Rohr messen.

    • das wird ein kleines problem geben, denn 0-5V ist kein "Standartsignal".
      0-20mA oder 0-10V gibt es. ansonsten müsstest du mit nem Teiler arbeiten (2 Widerstände in Reihe)
      allerdings gibt es keinen Temperaturfühler der von"hause" aus 0-5V ausspuckt... du brauchst dann ne "Black-box" die das dann umsetzt.

      axo was noch interessant ist, an was willst du den Thermofühler anschliessen?
      sonst würde auch ein Handthermometer reichen, die können auch bis 1000°C messen... kosten so um 50 - 200 eur jenachdem welche güte der haben soll


      Das hier wäre dann interessant:
      Messgerät
      Conrad Best.Nr. 100708 - 62
      49,95Eur
      +
      Temp Fühler Typ K -50°C - 1150°C
      Conrad Best Nr. 120756 - 62
      9,50 Eur

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mauli ()

    • Angeschlossen werden soll der/die Fühler an ein Gerät womit ich meine anderen Messungen auch mache. Dieses kann analoge Messsignale von 0-5V auswerten und das dann auch am PC. Ein Handgerät würde zur Not auch gehen, sollte dann aber widerum nicht zu teuer sein weil ich 3 Geräte dann davon brauche um Messungen an 3 Stellen zeitgleich machen zu können.

    • dann gibt es bei conrad auch noch ein handgerät mit 4 eingängen. das kannst du auch an den PC-Anschliessen, das is ein Datenlogger, haben wir in der arbeit ist super gut,.
      BestNr. 120585 - 62 109Eur plus 4 thermofühler Typ K

    • Interessantes Gerät, aber 100 EUR für eine Messung ist dann doch etwas viel, zumal ich dann ja noch nen zusätzlichen Fühler brauche. :(
      Hab dir aber auch noch ne PN geschrieben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DannyR. ()