Stoßleisten reparieren/spachteln...geht das?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßleisten reparieren/spachteln...geht das?

      hi leutz!

      an meiner stoßleiste an der fahrertüre ist ein kratzer (denke mal der vorbesitzer hat die türe wo gegen geschlagen). der kratzer fällt eigentlich nicht auf, da schon drüber poliert wurde usw. da ich jetzt aber einiges am auto lackieren lassen werde, dachte ich mir die stoßleiste auch gleich zu machen. mir stellt sich aber die frage ob dies so einfach möglich ist.

      der kratzer ist zu tief um ihn auspolieren zu lassen. er geht sichtlich unter die lackschicht und die grundierung. wenn schon müsste ich da mit spachtelmasse ran.

      wie soll ich da am besten vorgehen?

      stoßleiste mit angelschnur abnehmen, die betroffene stelle anschleifen (welche schleifpapierkörnung?), dann mit polyesterspachtelmasse spachteln und anschließend natürlich wieder schleifen bis alle unebenheiten beseitigt sind.

      den rest wird dann, denke ich, mein lackierer erledigen.

      oder meint ihr das zahlt sich nicht aus und ich soll mir gleich eine neue stoßleiste kaufen und die mitlackieren lassen. ich habe aber gehört das diese nicht ganz billig sein sollen.

      bitte nicht auf suche verweisen, da war ich schon ;)
      da stand nur wie man sie lackiert wenn man unlackierte am auto hat...

      mfg
      zero

    • RE: Stoßleisten reparieren/spachteln...geht das?

      Original von -ZERO-
      bitte nicht auf suche verweisen, da war ich schon ;)
      da stand nur wie man sie lackiert wenn man unlackierte am auto hat...


      Und wo siehst du da den Unterschied zu deinem Problem?? ;(

      Leiste ab, füllern (bei tieferem Kratzer Feinspachtel), schleifen und ab zum Lacker!
    • stimmt schon..aber der feinspachtel kostet was, dann schleifpapier, zeit..und ja und der kleber für die leiste..für 40 euro haste ne neue mit kleber und fix und fertig fürs lacken