Micro DE-Nebelscheinwerfer-Set versus Golf IV 1.9 TDI

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Micro DE-Nebelscheinwerfer-Set versus Golf IV 1.9 TDI

      Hallo zusammen,

      ich würde bei meinem Golf IV (1.9 TDI) 10/2001 gerne Nebelscheinwerfer von Hella einbauen. Jetzt sagte mir der Typ von Hella aber, dass die Dinger beim TDI nicht eingebaut werden können aufgrund des Luftladekühlers, der wohl hinter einer der vorgesehenen Öffnungen vorne sitzt. Es ginge wohl bei einem Pumpe Düse Fahrzeug, er wolle sich aber nicht festlegen.

      Nun meine Frage, hat jemand eine Idee bzw. eine Alternative?

      Vielen Dank und Grüße aus dem Münsterland
      Florian

    • RE: Micro DE-Nebelscheinwerfer-Set versus Golf IV 1.9 TDI

      Hallo hab auch einen 1,9 TDi hab damals auch MicroDE montieren lassen. Mein karrosseriebauer hat einfach ein Stückchen von dem Kunstoff vom Ladeluftkühler weggeschnitten ..geht Prima...

    • es gibt auch noch längliche nebler von hella, die man in die TDI-lippe bauen könnte... guck mal bei "zeigt her eure frontschürzen"
      jimmy hat die glaub ich so drin, wie ich das meine... wird bei mir wohl auch so kommen =)

    • Original von TDI-Steve
      es gibt auch noch längliche nebler von hella, die man in die TDI-lippe bauen könnte... guck mal bei "zeigt her eure frontschürzen"
      jimmy hat die glaub ich so drin, wie ich das meine... wird bei mir wohl auch so kommen =)


      Naja das ist mal wieder Geschmackssache..ich find die voll hässlich :D:D
    • Die lassen sich ohne Adaptionen nur beim ARL einbauen, da dieser den LLK mittig verbaut hat.

      DHabe selber die Micros verbaut, schaltbar mit dem org. VW Nebenschalter, da bei Nebel die Xenons nur hinreichend sind.

      Bin sehr zufrieden und sieht sehr gut aus und bringt auch was:



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von silvergolf ()

    • Wenn ihr die beim TDI verbaut (außer ARL) läuft das Auto aber nicht mehr so gut wie wenn er frei atmen kann. Sprich Leistungsverlust.

    • Das stimmt.
      Allerdings kannst Du die Löcher in die Verkleidung der Micro's eindremelt und zusätzlich eine TDI Lippe einbauen, mit gedrehmelter rechter Öffnung und Luftleitkanal zum LLK.
      Somit hättest Du keine Probleme!