axton board+endstufe schwache ausbeute

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • axton board+endstufe schwache ausbeute

      Hallo zusammen,

      mein kollege hat im heck dieses system eingebaut. Leider ist er sehr unzufrieden und ich habe alles versucht um das beste rauszuholen. Es kommt aber kein saftiger bass aus dem soundboard. Da axton eine gute marke ist wundert mich das. Ich denke vielleicht sollte man das soundboard über das radio laufen lassen und eine kiste sich zulegen und diese über die endstufe laufen lassen. Was meint ihr. Sicherlich gibt es bessere möglichkeiten, aber es soll sich gut anhören und im preisrahmen bleiben.

      die links

      acr.ch/shop/index.php?sid=1139…emno=CAX55&aid=199&cf=itc



      acr.ch/shop/index.php?sid=1139…temno=C209&aid=159&cf=itc

    • 1. Soundboards sind gefährlich
      2. Soundboards waren vor Jahren in
      3. Man braucht keine Soundboards (Klang kommt von vorne)
      4. So ne Endstufe hängt netmal an meinem Frontsystem !
      5. Ein Bassgehäuse + das Soundboard bringt 0 weil der Bass die LS hochdrückt !
      6. Das Soundboard am Radio ist schlecht (fürs Radio) !
      7. Axton ist nunmal die Einstiegsmarke bei ACR !

      Verbesserungsvorschläge:

      Vernünftiges Frontsystem die 2 Kanal da dran !
      N Sub in Kofferraum + richtigen Verstärker !

    • Alter schwede, das es solche Hutablagen immernoch gibt ?( Ich bin schockiert! Schonmal dran gedacht was passiert wenn dein Kumpel nen Unfall baut? Ich kann mir nicht vorstellen das es gut tut von nem "Soundboard" geköpft zu werden. Und das mit dem übers Radio laufen lassen, ahhhhhh :rolleyes:.

      Dein Kumpel sollte sich ein ORDENTLICHES Frontsystem und nen ANSTÄNDIGEN Subwoofer kaufen, samt passendem Antrieb. Dann klappts nämlich auch mit dem Klang! Am besten schaust du dich mal im Forum um (Hifibereich), da erfährst du zumindest das wichtigste zum Aufbau eine Hifianlage.

      edit: Zu langsam...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Mariachi ()

    • wieso bekommen diese system so gute testnoten die axton endstufe war bei car hifi sogar testsieger.reicht es nicht wenn man nur eine kiste kauft und das soundboard wieder raus? wie gesagt bis max 600 euro und er hat schon 250 radio + soundboard 200euro endstufe 100 + kabel 40 euro. leute das sind 600 euro für so viel geld sollte es schon was vernüftiges geben oder?

    • car&hifi schreibt auch nur schrott... nen anständiges Frontsystem im Einsteigerbereich gibt es bei ebay schon für ca. 60 € (z.B. Helix MK 62), nen vernünftiger Sub wäre z.B. der hier, und NEIN ICH BIN NICHT DER VERKÄUFER ;) Sehr empfehlenswert sind auch die NEXT-Endstufen, wie z.B. die hier. Preisleistung top!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Mariachi ()

    • Hi,

      den Fehler mit Axton hab ich auch mal begangen. ?( Ich komm nicht wieder zu ACR, da wird versucht einem sofort irgendwelchen Scheiß anzudrehen, selbst wenn man nur mal bissal Stoff braucht. :rolleyes:

      Aber du könntest dich mal an die beiden Forumshändler wenden, die sind sehr kompetent. =) Und meistens ist auch noch etwas Rabatt drin.

      MfG

    • Original von Eldi
      Ich komm nicht wieder zu ACR, da wird versucht einem sofort irgendwelchen *zensiert* anzudrehen, selbst wenn man nur mal bissal Stoff braucht. :rolleyes:


      immer diese verallgemeinerungen.... :rolleyes:
    • Original von DerBen
      Original von Eldi
      Ich komm nicht wieder zu ACR, da wird versucht einem sofort irgendwelchen *zensiert* anzudrehen, selbst wenn man nur mal bissal Stoff braucht. :rolleyes:


      immer diese verallgemeinerungen.... :rolleyes:


      Stimmt, es gibt auch kompetente ACRs. Das komlette Zapco (wird von ACR vertrieben) Sortiment ist eigentlich nur zu empfehlen.
    • Ok, hätte vielleicht ACR Leipzig hinschreiben müssen.

      Ich möchte denen auch nicht ihre Fähigkeiten absprechen wenns um Sound geht,

      ABER wenn nen kurzer Besuch (weil man eben mal Stoff oder LS-Ringe braucht) schon fast in Belästigung übergeht ist der Laden für mich gestorben. An den einem Tag haben gleich 3 Typen von allen Seiten auf einen eingeredet wie toll doch dieses paar Boxen ist etc. Hatt damals bloß paar LS-Ringe gebraucht.

      Bei euch die ACRs sind höchstwahrscheinlich zivilisierter, aber von meinem hier hab ich die Nase voll. Und die Hausmarken find ich eh net soo toll und einbauen kann ich noch halbwegs selbst...

      MfG

    • Muss Ragnar zustimmen bin auch schon sehr lange Kunde bei Acr und hab nie Probleme gehabt.
      Bekannter von mir hat so ein ähnliches System im Auto und es hört sich auch nicht wirklich sehr toll an.
      hat sich aber drch den extra Bass schon gebessert

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Björn682 ()

    • Hier ist es aber auch so mit dem ACR- Laden. Da bin ich sogar bei Saturn besser aufgehoben ?(....aber zum Glück ist es ja nicht bei allen ACR- Händlern so. Aber dafür macht der Chef da immer Spitzenpreise :D

    • also mal von allem fehlern die bisher gepostet wurde abgesehen
      mal ne kleine frage
      wie willst du die boxen mit 150w rms an eine mini endstufe die gerade mal 130w rms bringt auslasten?

      dann mal zu den boxen selbst du hast es ja so mit dem preis
      ich selbst hab mal grad keine ahnung ob diese boxen gut sind
      aber schau mal in den 130euro ist das soundbaord,beziehen und komponenten montieren drinne da werden die boxen auch nicht mehr so viel kosten ;)

    • waren bei acr die sagen endstufe verkaufen eine 5 kanal kaufen und dazu einen sub und dann geht das ab links

      acr.ch/shop/index.php?sid=1139…mno=CAB259&aid=190&cf=itc
      acr.ch/shop/index.php?sid=1139…temno=C609&aid=159&cf=itc

      zurücknehmen können die die sachen nicht weil das 6 wochen her ist, so ein schwachsinn. dann glauben die wohl nicht das wir da noch eine 5kanal und sub noch kaufen nein danke. zitat " es tut mir leid da hat der kollege sie falsch verstanden und falsch beraten"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von profigolfer ()