Mega Problem!! Fahrwerk knarrt oder was anderes?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mega Problem!! Fahrwerk knarrt oder was anderes?

      Seit ein paar Stunden hört sich meine Karre mega komisch an und zwar knarrt das Fahrwerk! Es wurde jetzt bei den letzten 10km erheblich lauter..... :(
      Es kam auf einmal vorher war er ganz leise, wenn ich auf die Motorhaube drücke dann knarrt es, wenn ich leicht drücke nicht.... und es knarrt auf beiden seiten vorne.... wer kann mir helfen? Oder einen Rat geben? Ist schon das dritte Problem in einem Monat *seufz* :rolleyes:
      Golf 4 V6 4 Motion ist das Teil

      Danke schonmal Gruß

    • Also mir würde noch gebrochene Feder einfallen :(
      aus eigenerf erfahrung und ähnlichen symthomen...

      du wirst nicht drum herum kommen mal auf ne bühne zu fahren


      Matse

    • 38 000km
      VW Sportfahrwerk (laut Verkäufer)

      Kam in den letzten Stnden und wurde immer lauter und intensiver vorher nur manchmal und jetzt fast andauernd zu hörren das knarren...

    • naja muss morgen dann mal hinfahren wollt erst mal so hören was ihr dazu meint.... son mist hab das auto noch nicht mal einen monat und schom zum 3. mal in die werkstatt

    • Gewöhn' Dich schon mal dran, da wirste noch öfters sein... (ist leider so, der 4'er hat schon diverse Macken, was manchmal echt keinen Spaß mehr macht...)


      Kannst ja mal posten, was es dann letztendlich war...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patric1972 ()

    • Original von jpman08
      38 000km
      VW Sportfahrwerk (laut Verkäufer)


      auch bei mir ist das VW SportFahrwerk (auch Sport Edition oder SE genannt) verbaut.
      auch ich hab ein 2001er :rolleyes:

      bei mir hat sich die rechte vordere feder verabschiedet gehabt(70tkm)

      allerdings gab es nur geräusche beim extreme hin und her lenkgen (bis einschlag) wärhend der fahrt war es überraschend "sicher"
      das geräusch war bei mir ein richtiges "boing"

      ob du ein SE drin hast erkennst du unter anderem an den federn - da sind punkte drauf schwarze und weiße daran erkennt man den federntyp

      Matse

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VW-MaTsE ()

    • Aah interessant! Ist das SE irgendwie tiefer oder wo ist der Unterschied?
      Also hab gestern n Funk vom Händler bekommen!
      Meine Stabi's an der Vorderachse knarren! Hmm irgendwie schon komisch bei 40 000km? Naja ist leider nicht in der Garantie aber mein Händler macht es mir trotzem kostenlos! Muss halt wieder nach Waldshut fahren :-/
      Was meint ihr ist das net komisch das man die bei so wenig km austaushen muss? Und den Zahnriemen haben sie mir auch ausgetauscht vor zwei Wochen!
      Irgendwie macht mir das Angst da ich das Auto erst seit Januar habe und andauernd ist was. Was meint ihr dazu soll ich Ding zurück geben? Auto steht da wie neu im Motorraum und außen im Innenraum alles 1a?!? Hab ich die Katze im Sack gekauft? :rolleyes:

    • also ich bekomm morgen neue Stabis rein!
      Ist eigentlich keine Garantie drauf da Verschleis! Aber das Autohaus macht es mir trotzdem kostenlos :)
      Haben die Teile denn Verschleiss? Bzw. was bewirken sie überhaupt? .-)

    • Meiner knarrt auch

      Hab beui meinem V6motion auch die Stabigummis machen lassen, jetzt hab ich das Gefühl das noch schlimmer geworden ist.
      Ich habe meine auch erst seit September 06 und war schon einige Male beim Freundlichen.
      Motor vibrierte bei 1200u/min. Der Freundliche hat auch nur 4. Wochen versucht das Problem in den Griff zu bekommen. War das volle Programm.

      Ich glaub das haben wir wohl Pech

      lg
      Stephan

    • Hallo zusammen,

      mein Golf knarrt vorne auch richtig schlimm. Nach euren Aussagen vermute ich auch das es die Gummis sind.

      Kann man die alleine austauschen oder sollte man lieber eine Werkstatt aufsuchen? und was kosten die Dinger?

      mfg

      Micha

    • ich hatte auch das Problem mit den Stabigummis. (bei 60tkm)
      Habe es letztes Jahr beim Freundlichen machen lassen, hat mich 90€
      gekostet.

      Muss man durch, das knarren hörte sich ganz schön fies an.

      ...im Winter traue ich mich nicht vor die Tür...
      ...da muss ich mit Stahlfelgen fahren