Sportfedern einbau

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportfedern einbau

      Ich geh jetzt dan in den Service mit meinem, nun habe ich gedacht das ich Ihn nach Waldshut bringe ,dort machen lasse. Das es billiger ist als bei uns in CH.

      Dort will noch meine Federn einbauen lassen dort.

      Sind 360 Euro en guter Preis für ein Einbau von Sportfedern mit lenk geo ? Ist ne VW Vertretung. Ich dachte das sei billiger ? Hab en Angebot für 200 Euro in der CH vonem Tuner.
      Als ich sagte das kost schon was bei Ihnen meinte er ja bei uns wird es sauber gemacht, er wisse ja nicht wie`s andere machen , so quasi die anderen liefern schlecht quali.

      Was meint Ihr ?

    • Gibts den Text auch auf Deutsch ?! :] :] :]


      Federn, zumindest an der HA, kann man selber wechseln wenn man nicht gerade zwei Linke Hände hat !

      Ansonsten ist 200,- € denke ich ein vernünftiger Preis wenns inkl. Spur einstellen ist !

    • Ach du scheisse , bin müde lach , grammatik is nich so der hit ;)

      Zwischen 200 und 360 Euro sind schon en unterschied! Was meint ihr von wegen der Quali ? VW Autohaus und so ?

    • Also ich würde es nicht bei VW machen lassen, die machen sowas wahrscheinlich selterner als ein Tuner, und viel falsch machen kann man dabei sowieso nicht..
      Und Garantie bekommste ja bestimmt auch, falls es nicht vernünftig gemacht sein sollte, schickt der Tüv dich sowieso wieder weg...

    • Original von Hades
      Ach du *zensiert*e , bin müde lach , grammatik is nich so der hit ;)

      Zwischen 200 und 360 Euro sind schon en unterschied! Was meint ihr von wegen der Quali ? VW Autohaus und so ?


      also wegen quali.. ob vw händler oder ne vernünftige freie werkstatt spielt keine rolle... daher brauchst dir keine gedanken machen...

      Und, 360 wären ok wenn die federn (H&R oder Eibach oder so) dabei wären..

      Die 200 hören sich da schon besser an, aber wie schon gesagt, nur wenn spur einstellen inklusive ist

      Gruß
      Kai :D

    • Original von Joeco
      Original von Ragnar
      Gibts den Text auch auf Deutsch ?! :] :] :]



      Meinst Du so? :D:D:D

      Sorry Hades, ist nicht böse gemeint.
      Aber zu Geil.





      PS: Der Preis von VW ist zu hoch



      Gruß
      Kai :D

    • Original von Krake
      Also ich habe vor 2 wocehn auch federn einbauen lassen !!

      habe für die federn plus einbau plus achsvermessung 300 Euro gezahlt !


      hui, das finde ich aber ganz schön happig...ö

      warst du in ner freien werkstatt oder beim vw-dealer?

      Denn so ein Federn-Einbau sollte ja ansich net länger als 2-3 stunden dauern :rolleyes:

      Gruß
      Kai :D

    • Original von SlowRider
      Original von Krake
      Also ich habe vor 2 wocehn auch federn einbauen lassen !!

      habe für die federn plus einbau plus achsvermessung 300 Euro gezahlt !


      hui, das finde ich aber ganz schön happig...ö

      warst du in ner freien werkstatt oder beim vw-dealer?

      Denn so ein Federn-Einbau sollte ja ansich net länger als 2-3 stunden dauern :rolleyes:


      Lies nochmal Richtig.
    • Original von Joeco
      Original von SlowRider
      Original von Krake
      Also ich habe vor 2 wocehn auch federn einbauen lassen !!

      habe für die federn plus einbau plus achsvermessung 300 Euro gezahlt !


      hui, das finde ich aber ganz schön happig...ö

      warst du in ner freien werkstatt oder beim vw-dealer?

      Denn so ein Federn-Einbau sollte ja ansich net länger als 2-3 stunden dauern :rolleyes:


      Lies nochmal Richtig.


      genau, wenn ich davon ausgehe, dass die federn normal mind. 150 Euro (meine H&R sind selbst mein Jens noch teurer) plus die achsvermesseung (40-100 Euro) und einbau (ca.100-150 Euro) ausgehe ist das wie ich finde ein top preis !!
    • Denke auch, das der Preis in Ordnung geht...
      Hab damals 90€ für Achsvermessung gezahlt, dann noch mal 150€ für Federn Rechnen...

      Ist eigentlich gleich die Abnahme dabei?