Recaro Sitze umbauen-möglich?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Recaro Sitze umbauen-möglich?

      Hallo Ihr,

      Ich habe in meinem GTI die original verbauten Recaro´s drin, aber der Stoff fahrerseitig hat halt schon etwas gelitten...

      Jetzt könnte ich aus einem 4 türer eine komplette Recaro Ausstattung bekommen, sogar mit dieser ausziehbaren Schenkelauflage :]

      Jetzt hab ich aber das Problem, dass meiner nur 3 Türen hat, also wird es wegen der Rücklehne ein Problem, da die Sitze ja nicht klappbar sind.

      Jetzt meine Frage; Kann ich das Sitzgestell umbauen (wegen der Schenkelauflage), oder ist das eine eher hoffnungslose Angelegenheit?

      Bitte um Eure Ratschläge =)

      DANKE!

    • Original von Turbo-GTI
      habe auch 2003 von der GTI-Recaro auf die blaue Colour-Concept-Leder-Recaro-Ausstattung umgerüstet

      die 5-Türer (ohne Easy-Entry) sind unmöglich umzurüsten
      da tust du dir und deinem Geldbeutel keinen Gefallen :]


      Interessanter weise habe ich von meinem Sattler gehört (der ist Recaro Händler und einer der bekanntesten hier in Köln!), dass man auch Recaros umbauen kann.
      Auch Easy Entry sei möglich, aber aufwändiger.

      Der hatte damals meine Highlines von 5 auf 3 Türer umgebaut.

      Die Sitze sind ab Werk so gebaut, dass der Unterschied zwischen 3 und 5 Türer nur im Klappmechanismus ist. Einen Bolzen rausnehmen und die Eintryfunktion mit Seilzug einbauen.

      Aber Vorposter haben schon recht, lieber verkaufen und neu kaufen, da der Umbau nicht unter 200 Euro erledigt werden kann.
    • Und wie ist es wenn man eine 3 Türer und eine 5 Türer Ausstattung hat, dann kann man doch die Bezüge Polster usw einfach auf den 3 Türer übernehmen und nur die Aussparung für den KLapp-hebel ausschneiden oder?