Verstärker einbau!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verstärker einbau!?

      Hallo

      ich bin neu hier und habe euer forum per google gefunden und muss sagen echt toll hier! Nun zu meiner Frage! Ich selber habe von Werk aus ein RCD300 (Golf V bj. 05) jetzt würde ich gerne ein Verstärker einbauen nur halt habe ich bei händlern gesehen das da steht

      "Der Spannungsteiler ermöglicht den Anschluss eines Verstärkers mit Cincheingängen an jedes High-Power Gerät mit max. 35 Watt"

      Heisst das, ich kann ein Verstärker anschließen bis 35 Watt oder wie? Wäre schon irgendwie unlogisch??

      Ich selber habe mir gedacht ich lass die Orginalen Boxen drinnen, radio auch, und bau ein Verstärker ein, hinten ein Subwoofer und 3Wege auf der Ablage!
      Und jetzt meine Frage, die RCD´s haben hinten keine Chinch ein bzw. ausgänge, was bräuchte ich den dafür?
      Selber habe ein Blaupunkt 5 Kanal Verstärker und ein MacAudio Subi und 3 Wege JBL Gti´s! Ich würde die Orginalen per Radio laufen lassen und Gtis und Subi per Verstärker! Weil wie ich weiss hat VW gute boxen und Weichen drinnen! (Radio ist fürn anfang auch gut)...

      Gruß knc-hn

    • RE: Verstärker einbau!?

      also ich hatte meine Endstufe+Sub auch erst am rcd 300.... rate dir aber davon ab weil der Klang schlecht war. Wenn du es trotzdem machen willst dann gibt es so eine art Wandler wo auf der einen Seite die Boxen-Kabel reinkommen und auf der anderen seite Chinch raus. Sowas sollteste in jeden Car-Hifi Geschäft finden. Was das mit den 35 Watt zu bedeuten hat kann ich dir net sagen aber meine Endstufe war mit deutlich mehr als 35 Watt drangehangen
      mfg fAsT

    • ja ich weiss ned wie ist den der klang so manche sagen wäre grottenhaft! Weil ich will mich erst mal informieren wie das so ist!

      Weil ich will die vorne orginalen ls behalten sollen angeblich gut sein!
      Dann will ich 3 Wege für hinten kaufen evtl. neues Radio JVC...Verstärker rein und Subi...

    • also, ich finde du solltest mal ein gescheites 3-Wege-System für vorne PROBEHÖREN... ;) Die Ideen mit der Hutablage sind erstens "Aus der Steinzeit", zweitens "OUT" und drittens, finde ich, "das absolute Lachblatt" auf jedem Tuningtreffen... ;(

      Sorry, aber ich finde das echt nicht gut so. :rolleyes:

      Würde Dir raten vorne ein gutes System vorne reinzumachen. Der GOLF V hat eine so schöne Boxenanordnung. Das wäre echt schade drum die nicht zu nutzen. ?(;)

    • Original von derbeste
      also, ich finde du solltest mal ein gescheites 3-Wege-System für vorne PROBEHÖREN... ;) Die Ideen mit der Hutablage sind erstens "Aus der Steinzeit", zweitens "OUT" und drittens, finde ich, "das absolute Lachblatt" auf jedem Tuningtreffen... ;(

      Sorry, aber ich finde das echt nicht gut so. :rolleyes:

      Würde Dir raten vorne ein gutes System vorne reinzumachen. Der GOLF V hat eine so schöne Boxenanordnung. Das wäre echt schade drum die nicht zu nutzen. ?(;)


      Basti hat recht also Boxen auf der Hutablage haben in einem G5 wie ich finde nix verloren wenn man sich so ein auto kauftz sollte man doch noch die 600€ dranhängen und alles in die original schächte bauen


      ;););)


      MFG

      Ly
    • Original von Lysander
      Original von derbeste
      also, ich finde du solltest mal ein gescheites 3-Wege-System für vorne PROBEHÖREN... ;) Die Ideen mit der Hutablage sind erstens "Aus der Steinzeit", zweitens "OUT" und drittens, finde ich, "das absolute Lachblatt" auf jedem Tuningtreffen... ;(

      Sorry, aber ich finde das echt nicht gut so. :rolleyes:

      Würde Dir raten vorne ein gutes System vorne reinzumachen. Der GOLF V hat eine so schöne Boxenanordnung. Das wäre echt schade drum die nicht zu nutzen. ?(;)


      Basti hat recht also Boxen auf der Hutablage haben in einem G5 wie ich finde nix verloren wenn man sich so ein auto kauftz sollte man doch noch die 600€ dranhängen und alles in die original schächte bauen


      dass ich "recht habe" ist halt ansichtssache Ly, aber es freut mich, dass wir einer Meinung sind. =) ;)

      Der GOLF V ist so ein schönes Auto und hat innen sehr schlichte aber gelungene Linien. Da passt einfach KEINE HUTABLAGE DAZU!!!!! :rolleyes:?(

      Mal ganz nebenbei: Free-Air klingt total wirr... :evil:

      Aber jedem natürlich selbst überlassen. Hier fährt auch einer im Forum nen Ver GTI mit Hutablage - kann ich leider nix ab dafür. Aber so sind halt die Geschmäcker - verschieden!!! :D
    • Du musst wissen das boxen in der hutablage ja einen relativ großen resonanzraum haben, deshalb klingen sie nicht so sauber wie boxen in den türen! Zumal man wenn man die hutablagenboxen lauter macht als die eigentlichen frontboxen also diese übertönt werden kein wirklcihes frontstaging mehr hat! Also die bühnenabbildung ist nahezu null! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

      Wenn man eine günstige alternative sucht ist dies mit sicherheit nicht das richtige! Denn ob du nun wirr klingende boxen in der hutablage hast oder garkeine macht für mich nicht wirklich einen unterschied. :evil::evil::evil:


      Ich würd lieber sparen und dann nach und nach was ordentliches kaufen! Ich hab erhlich gesagt früher auch so gedacht, doch wenn du mal ne richtig gute anlage gehört hast, dann wirst du auch sagen ich mach es so! =) =) =)

      In diesem Sinne :] :] :]

      Gruß

      Ly

    • Also von der ganzen Umwandelsache halte ich persönlich nichts...
      lieber nochmal ein bisschen geld ( "bisschen" kann man jetzt selber variieren :D ) und ein gescheites radio kaufen..an das dann ne ordentliche 4-kanal ran ...n sub und n 2 wege dazu und gut is fürn anfang
      oder? :]