MAM MT1 18 Zoll oder original R32 Felgen ? bräuchte auch Gewichtsangaben...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MAM MT1 18 Zoll oder original R32 Felgen ? bräuchte auch Gewichtsangaben...

      orig. R32 18zoll oder MAM MT1 18 zoll ? 40
      1.  
        MAM MT1 18 Zoll (16) 40%
      2.  
        R32 18 Zoll orig. VW (25) 63%

      hi

      einmal würde mich interessieren zu welchen Felgen Ihr eher tendiert.
      Meine zweite Frage wäre, was mich eben auch sehr interessiert,
      wie es mit dem Performanceunterschied ausschaut.
      Glaubt Ihr oder kennt Ihr vielleicht sogar die Gewichtsunterschiede der Felgen ??
      Und jetzt noch eine vielleicht dumme Frage, was ich mich eben auch schon länger Frage ist, ob so Felgen wie die MAM MT 1 durch das Tiefbett usw. sich nicht negativ auf die gesamte Aerodynamik auswirken ???
      Ich kenne jetzt nicht den Aerodynamikverlauf eines Autos oder des Golfs, aber wer weiß ?

      Mir ist eben auch die Performance sehr wichtig...


      MAM MT1






      R32 Felge (aristo oz)



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von The_Rock ()

    • es kommt eigentlich auch auf den rest des auto´s an, aber generell würde ich mich für die MAM entscheiden =)

      Gruß
      Kai :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SlowRider ()

    • hmm, dann würden die R Felgen ja net verkehrt sein, jedoch würde es mich stören das es die Felgen nur in 7,5er breite gibt =)

      Gruß
      Kai :D

    • ok die R32 würden zur Optik sicherlich passen, aber erlich gesagt finde ich Sie auch irgendwie etwas zu langweilig.

      Was mich von den MAM nur abschreckt ist irgendwie , dass ich das Gefühl habe das die ein sehr hohes Gewicht haben, und die R32 Felgen in Sachen Performance das intelligentere wären..

    • Original von SlowRider
      hmm, dann würden die R Felgen ja net verkehrt sein, jedoch würde es mich stören das es die Felgen nur in 7,5er breite gibt =)


      Die Ronal-.:R Felgen kannst du auch in 8j Breite kaufen ;)
    • Original von Schurik
      Die MAM die VW Felgen sind zu langweilig...


      Kann mich dem nur Anschließen,finde die orig. VW a bisserl zu brav und zu bieder,also wenn Du die Wahl hast,dann würde ich auch die MAM nehmen =)
    • Original von TurboG.
      Original von SlowRider
      hmm, dann würden die R Felgen ja net verkehrt sein, jedoch würde es mich stören das es die Felgen nur in 7,5er breite gibt =)


      Die Ronal-.:R Felgen kannst du auch in 8j Breite kaufen ;)


      ok, ich gebe mich geschlafen :baby:

      dennoch wären mit 8j hinten auch zu mal :], aber ist ja wie immer geschmackssache

      Gruß
      Kai :D

    • :)

      ist mir jetzt schon klar, aber die wären mir preislich etwas zu teuer, da ich derzeit auch die oz Variante angeboten bekomme.. ;)

      hat jemand vielleicht irgendwie gewichtsangaben, oder kann abschätzen wieviel/hoch der Gewichtsunterschied bei der MAM oder R32 Felgen seien werden ?

      wäre mir sehr wichtig..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The_Rock ()

    • Original von The_Rock
      Hi

      mein Golf hat die komplette R32 Optik Heck Front Seite DKS

      :)


      Dann kannste ja auch die Felgen dazu nehmen, obwohl ich sie ein bißchen wie schon gesagt langweilig finde. Aber die MAM Finde ich absolut net schön... :rolleyes:
      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Hab für die MAM gestimmt , weil die wesentlich besser aussehen ...Die OZ sind viel zu unauffällig ...MERKE : Felgen machen Autos !

      Leichter sidn die OZ aber auf jeden Fall =)