Scheinwerfer Waschdüsen "abklemmen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerfer Waschdüsen "abklemmen"

      Ich habe mal eine etwas ungewöhnliche Frage:
      Kann man die Waschdüsen für die Scheinwerfer irgendwie abklemmen oder die Wasserzufuhr auf einfache Weise stoppen?

      Ich habe kein Xenon und reinige meine Scheinwerfer eigentlich immer wenn ich auch die Scheibe frei mache. Während der Fahrt bringen diese Waschdüsen meiner Meinung nach überhaupt nichts, sie tragen lediglich dazu bei, das mein Wischwasser dauernd leer ist ;)

      Für einen Tipp wäre ich dankbar :)

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

    • da gibts glaub ich ne sicherung ;) ... ansonsten wohl stecker raus ...

      aber das is dann nicht mehr so tüvzugelassen...

      [edit]

      hab grade gesehn, dass du gar kein xenon hast dann wird das wohl auch keinen stören.

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von crawler ()

    • Hey Arnold,

      zieh einfach den Stecker des Pumpenmotors für die SRA ab - dann passiert auch nix mehr ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benny ()

    • Original von Benny
      zieh einfach den Stecker des Pumpenmotors für die SRA ab - dann passiert auch nix mehr ;)


      Genau sowas wollte ich hören ;)

      Wo finde ich den??


      @crawler
      Ich denke auch das es ohne Xenon kein Thema ist.

      @jot_ess
      Ich hatte nur nach "waschdüsen" und "wischdüsen" gesucht ;)

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arnold ()

    • RE: Scheinwerfer Waschdüsen "abklemmen"

      Hey, ich weiß ja net wie es beim 4rer ist aber beim 5er wirft er dann fehler aus! Wenn der stecker abgezogen ist!
      MFG Sven

    • am Wassertank sind 2 Pumpen - einer für die Scheibendüsen (der sitzt weiter oben) und einer für die SRA(weiter unten - ich denke da musst du den Scheinwerfer ausbauen- kann aber auch sein, dass du so hinkommst) - aber schau doch erstmal nach der Sicherung - ich bin mir aber nicht sicher, ob die SRA getrennt von der Scheibenreinigung abgesichert ist, wenn ja, wär das ja einfacher ;)

      achso - und nein, der Golf IV spuckt keinen Fehler aus :)

    • Original von Mogul
      Zieh doch einfach ned so lang am Hebel Arnie ! :D


      Ruhe!... ich zieh am Hebel so lange ich will :D:D:D

      Davon wird die Scheibe doch nicht sauber... sowieso nicht wenn man mal etwas schneller fährt.


      Also es gibt tatsächlich eine extra Sicherung dafür... die liegt jetzt im Handschuhfach :)

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

    • Original von niZER
      Welche ist das ?


      Schau einfach die Abbildungen an... das blickste sofort!
      Ich weiß die Nummer leider nimmer... 32, 33 oder 36 glaub ich.

      Es ist um unteren Block in der mittleren Reihe die dritte von oben ;)

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

    • Kann es irgendwie sein, das nachdem man die Sicherung der SRA abzezogen hat, der Druck auf den Scheibenwaschdüsen weniger ist?

      Oder hab ich mir das eingebildet?

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Arnold ()

    • Original von Arnold
      Kann es irgendwie sein, das nachdem man die Sicherung der SRA abzezogen hat, der Druck auf den Scheibenwaschdüsen weniger ist?

      Oder hab ich mir das eingebildet?


      Eigentlich nicht. Sind doch zwei separate Pumpen.