Phantomspeiseadapter anschließen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Phantomspeiseadapter anschließen?

      Hi,
      ich ma wieder :D
      Hab jetzt noch ein Problem, und zwar mit dem Anschluss von dem ISO-Adapter mit Phantomspeiseadapter. Soweit ich das jetzt verstanden hab muss ich Zünd- und Dauerplus nich tauschen, das hat der Adapter glaub ich schon allein gemacht :) Sofern Memory für Dauer- und Power für Zündplus steht :D
      Wenns net gehen sollte is es ja kein Problem das umzustecken, da in den zwei Powerkabeln Stecker eingebaut sind! Extra zum Tauschen =)

      Ich bin mir jetzt halt net ganz sicher, wo ich das blaue Powerkabel des Phantomspeiseadapters anschließen soll. Kann ich das einfach ans Zündplus-Kabel hängen oder sollte ich es an das Pin 5-Kabel (+12V) des VW-ISO-Steckers (natürlich mit Schnellverbinder) clippen? Oder wo sonst?
      Schonma danke für eure Hilfe =)

      MfG,
      Marcel

    • Ok, das kann ich doch mit diesen Schnellverbindern machen? Ich mein die Dinger aus Plastik, die in der Mitte so n Metallplättchen haben, wo dann die Kabel reinkommen und man das Plättchen mit der Zange und somit die Kabel zusammenquetscht? Oder lieber die normalen Quetschverbinder? :O

    • Original von chakstar
      Ok, das kann ich doch mit diesen Schnellverbindern machen? Ich mein die Dinger aus Plastik, die in der Mitte so n Metallplättchen haben, wo dann die Kabel reinkommen und man das Plättchen mit der Zange und somit die Kabel zusammenquetscht? Oder lieber die normalen Quetschverbinder? :O


      Die beste Möglichkeit sind diese Quetschverbinder natürlich nicht, kann man aber schon machen. Schöner wäre es das Kabel abzuisolieren und das Kabel von der Phantomeinspeisung anzulöten und anschließend wieder sauber mit Schrumpfschläuchen isolieren...
    • Löten is nich mein Ding :D Ich bin bei so elektrischen Fummelarbeiten eher unbegabt und hab immer Angst, dass mir was abfackelt weil ichs falsch gemacht hab ;) Is das n Prob, wenn ich das Remote auch noch mit da rein quetsche?

    • Original von chakstar
      Is das n Prob, wenn ich das Remote auch noch mit da rein quetsche?


      Könnte durchaus ein Problem werden und die Phantomeinspeisung bekommt nicht genug 'Saft' und der Empfang verbessert sich nur unwesentlich.
      Mach's einfach so, Phantomeinspeisung auf Zündung und das Remotekabel klemmst du auf den Anschluss für die motorisch ausfahrbare Antenne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Polo_9N ()

    • ich hab beides an der e-antenne und läuft wunderbar... über remote fließt doch nichts, was dem phantom dann fehlen könnte...
      ausserdem zerhack ich mir lieber das e-antennenkabel, als zündplus....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von erT! ()

    • jo, die "15" würde ich auch nehmen zum anschließen.
      Aber die müsste doch schon am radio schacht anliegen oder nicht? weiß ich jetzt gar net mehr so genau

      The Kings of Kings ;)