Absi´s CarPC

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Absi´s CarPC

      So ... wie schon im anderen Thread drum gebeten wurde ... hier beginnt in den kommenden Tagen mein eigener Thread zum thema CarPC!

      Hier Schon mal ne kurze zusammendassung meines Systems



      7 " TFT TouchScreen in der Mittelkonsole wird demnächst eingespachtelt und lackiert ;)

      Spannungswandler 300 Watt von ebay 12V auf 230v um dann wieder mit dem ATX netzteil auf die 12 runterzuspannen Exclamation

      ATX Rechner mit AMD XP 2000+ 512 MB RAM 64MB GeForce GraKa; Bluetooth, USB GPS Empfänger, 160 GIG HDD (5400U/min)

      Gesteuert wird das ganze über eine Software die sich komplett über Windows legt und optimal für den TFT Touchscreen geeignet ist

      Den Rechner hab ich im Kofferraum zusammen mit meiner Endstufe unter Riffelblech und Plexiglas verbastelt

      Zur Festplatte muss ich sagen OBACHT!!!!! Embarassed
      Ich hab diese in einem Festplattenkäfig senkrecht gelagert.... Das hält nun schon seit einiger Zeit! Und ich war nicht grade zimperlich im Anfang! Ich hab keine Bodenwelle ausgelassen um die Platte zu testen!

      ATM ist eine mini qwertz Tastatur mit ca 25cm Breite in Arbeit in die Fahrersonnenblende eingespachtelt zu werden. Die Sonnenblenden werden anschließend entweder in Wagenfarbe lackiert oder mit Kusntleder bezogen.

      Datenabgleich wird derzeit noch per USB Flash praktiziert: Mir schwebt für die nache Zukunft Wlan vor... Mr. Green


      Ich kann euch nur sagen, dass die ganze Aktion im nachhinein SAU einfach war. Man muss nur nen guten Leitfaden haben... den hab ich mir selber ausgeklügelt... Übrigens: Kostenpunkt etwa 700€ ... Ist halt vom System abhängig!
      Ich kann euch nur von den fertigen CarPc systemen bei ebay abraten! Baut euch selber einen zusammen!

      Bei Interesse Poste ich euch mal die shops

      Kommende Tage kommt noch ein 1 Farad Cap rein, dann ist der Strom auch geregelt.!

    • Na also geht doch! ;)

      Original von Absinthkind
      Ich kann euch nur sagen, dass die ganze Aktion im nachhinein SAU einfach war. Man muss nur nen guten Leitfaden haben... den hab ich mir selber ausgeklügelt... Übrigens: Kostenpunkt etwa 700€ ... Ist halt vom System abhängig!
      Ich kann euch nur von den fertigen CarPc systemen bei ebay abraten! Baut euch selber einen zusammen!


      100% agree!! =) =)


      BTW: Haste mal ´nen Link zu deine Tastatur?? Bin auch noch auf der Suche nach ner schönen kleinen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Die Tastaturen hat ein Kumpel von mir besorgt, der sich auch nen CarPc in seinen ....... AstraG..... gebaut hat ?(

      Ich werd den mal danach fragen und dann hier posten, mit bild

    • Original von BennY-
      warum nimmst du kein CARPC Netzteil?

      Durch das hin und hergewandel ist der Wirkungsgrad doch total fürn Ar*ch :D

      An deiner Stelle würde ich das M2 ATX nehmen.


      Solche Netzteile waren mir nicht bekannt :(

      Werde mal bei gelegenheit danach schauen und mal überlegen ...

      Danke für den Hinweiß!
    • Original von BennY-
      warum nimmst du kein CARPC Netzteil?

      Durch das hin und hergewandel ist der Wirkungsgrad doch total fürn Ar*ch :D

      An deiner Stelle würde ich das M2 ATX nehmen.


      Da ich einen AMD nutze, welcher ja recht viel saft zieht, und generell ja normale Hardware nutze, brauch ich die Leistung... und ein angemessenes Netzteil ist einfach zu teuer ... da nehm ich die Verlustleistung einfach mal in kauf ... 8o
    • RE: Absi´s CarPC

      So .... hab heute mein Cockpit mal wieder etwas verschönert ...

      Kurz mal ne Fotostrecke, was eigentlich mit meinem Cockpit passiert ist:

      Anfang - TFT in die beiden DIN schächte und den PLatz vom getränkehalter "gedrückt":




      Gespachtelte und gelackete Mittelonsole, gestern eingebaut:




      Heute - Chromzierleisten angebracht

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Absinthkind ()

    • Respekt für den Einbau - finde den TFT schön in die Mittelkonsole integriert.

      ABER: die silberne Farbe finde ich persönlich nicht sehr schön. Da fehlt mir irgendwie der Bezugspunkt, wo ich diese Farbe in deinem Wagen wiederentdecke. Und dann noch ein ganz anderer Nachteil der Farbe: das is sowas von auffällig, dass sofort jeder auf den TFT aufmerksam wird - leider auch die Bösen.

      Also einfach den Farbton an den Innenraum angleichen (schwarz) - RowdyBurns hat das doch super hingekriegt. Nur als Anregung, aber es muss dir gefallen.

      C.D.T.

    • Original von C.D.T.
      Respekt für den Einbau - finde den TFT schön in die Mittelkonsole integriert.

      ABER: die silberne Farbe finde ich persönlich nicht sehr schön. Da fehlt mir irgendwie der Bezugspunkt, wo ich diese Farbe in deinem Wagen wiederentdecke. Und dann noch ein ganz anderer Nachteil der Farbe: das is sowas von auffällig, dass sofort jeder auf den TFT aufmerksam wird - leider auch die Bösen.

      Also einfach den Farbton an den Innenraum angleichen (schwarz) - RowdyBurns hat das doch super hingekriegt. Nur als Anregung, aber es muss dir gefallen.

      C.D.T.


      HI!

      Das weiß ich selber ... mit gefällts trotzdem :)

      Ich werde in der nächsten zeit weitere parts im innenraum lacken.

      Bezülich des auffallens ... jeder halbwegs intelligente dieb sieht, dass er den tft nicht ausgebaut bekommt, wenn er nicht grade ahnung hat und einschätzen kann, dass das ca ne halbe stunde in kauf nimmt. Da mein auto an orten steht, wo er diese zeit niemals haben wird, verlass ich mich auf mein glück, und die versicherung die alle festeingebauten gegenstände bis insgesamt 1500€ zahlt :)

      Aber danke für den Hinweis ... übrigens ... mein kumpel hat das im AstraG gemacht ... in Magmarot... leich auffälliger ;) aber gleiche gegebenheiten mit dem Standort des Wagens .... =)
    • Gut gelöst. Hast du auch Bilder vom PC?

      Ich selber hab auf die Xbox fürs Auto gesetzt. Für Multimedia ist sie einfach besser finde ich :) Und der Aufwand und auch die Kosten sind sehr klein - je nachdem wie mans macht.

      Wie ist das mit dem Monitor - der sitzt ja leider recht weit unten! Haste bei dem Winkel noch ein gutes Bild?

      Gruß
      Markus
      onpoint-carhifi.de

    • Original von -Onpoint-
      Gut gelöst. Hast du auch Bilder vom PC?

      Ich selber hab auf die Xbox fürs Auto gesetzt. Für Multimedia ist sie einfach besser finde ich :) Und der Aufwand und auch die Kosten sind sehr klein - je nachdem wie mans macht.

      Wie ist das mit dem Monitor - der sitzt ja leider recht weit unten! Haste bei dem Winkel noch ein gutes Bild?

      Gruß
      Markus
      onpoint-carhifi.de


      Kann gut sein ... bin kein Konsolen - Fan, daher kenn ich mich damit nicht so aus ... aber ich finds vor allem auch wegen navi geil!

      Und ja, ich hab noch nen super Bild trotz des winkels ...
    • Original von BennY-
      Schau dir mal das M2 ATX an das reicht auch für normale ATX Systeme und mit 80€ finde ich das nicht teuer.


      Ich find die 160 Watt ok ... aber die 300 Watt find ich einfach besser...und mit 30€ für den Wandler bin ich auch noch billiger, da ich das ATX netzteil schon hatte... klar für 30e bekomme ich kein super Wandler ... aber halt im gesamten noch billiger ... Wenn man sich nen neuen carpc baut, macht das sicherlich mehr sinn!
    • So....

      bevor ich es euch enthalte:

      Letztes Jahr, als ich mit nem Kumpel angefangen habe die CarPCs einzubauen, gab es durch experimentelles lagern der HDD ein unerwünschtes Ableben selbiger ;)
      Oder besser gesagt: Wir haben die platte beschissen gefedert und sie ist über die wupper gegangen. :P

      Aus diesem besonderen Anlass haben wir ein kleines Funvideo gemacht.

      Wer lust hat kann es sich saugen ... hat schon in anderen Foren fettes Lob geerntet ;)

      samsi.dl.am (x-vid, ca 50MB, Highspped Mirror!!!)