Frage bezüglich Performance meiner Anlage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage bezüglich Performance meiner Anlage

      Und zwar hab ich mir vor einem Jahr eine Anlage für meinen Kombi gekauft.
      Bestehend aus:

      img55.imageshack.us/img55/7906/img13904ae.jpg

      Twister F4-380
      4x 95 Watt RMS @ 4 Ohm Stereo
      2x 440 Watt RMS @ 2 Ohm Mono
      Stufenlos regelbare Hoch-/Tiefpässe
      Gehäuse in gebürstetem Edelstahl
      1 Ohm stabil

      Audio System PX 165 Pro

      2 Woofer Lightning Audio Strike
      S4.10.4 10” SVC 4 ohm
      • 300 watts RMS/900 watts max

      Betrieben werden die Woofer mit 440 Watt @ 2 Ohm, in einer geschlossenen Kiste.

      Irgendwie hab ich das Gefühl das die Woofer wenig Druck erzeugen.
      Liegt es daran, das der Kombi so lang ist, oder weil die Woofer in gschlossenen Gehäuse nicht so viel Druck erzeugen können, oder ist meine Endstufe zu gering Dimensioniert?

      Was könnte die Ursache sein?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gana ()

    • Hallo.

      Das kann viele Ursachen haben. Denke aber nicht daß das ander Endstufe lieget, da diese ja genug Leistung für die Woofer bringen müßte.
      Was haste für nen Kabelquerschnitt von der Batterie zum Amp verlegt?
      Hast einen Kondensator verbaut?
      Wieviel Ah hat deine Autobatterie?
      Wieviel Liter hat dein Gehäuse? Hast du das Gehäuse auf die Woofer (in Bezug auf das Volumen) abgestimmt?
      Fragen über Fragen :] .

      Ein geschlossenes Gehäuse ist halt mehr für Klang ausgelegt.

      Mfg Michi

    • Also Gehäuse ist exakt nach den Vorgaben konstruiert.
      Kabelquerschnitt ist glaub ich 25mm^2.
      Kondensator hab ich keinen.
      Auto ist ein PD Diesel, also ich glaub die Batterie hat so um die 70 Ah?

    • Einstellen hab ich mir die Anlage damals von einem Hifi-profi hier in meiner Nähe. Da dürfte es normalerweise nichts haben.

      Ich mach mir schon gedanken, ob ich nicht beim Sub anschließen was falsch gemacht habe. Kännt ihr mir nochmal schnell sagen wie ich die 2 Sub zusammenhängen muss, damit ich auf 2 Ohm komme?

    • hhmmmm
      Wenn dir das nen Hifi"Profi" eingestellt hat, dann hätte derjenige eigentlich hören müssen wenn der Bass nicht richtig angeschlossen ist
      Kann es nicht vielleicht einfach sein das dein bass nicht mehr bringt ???

    • Original von Gana
      Kännt ihr mir nochmal schnell sagen wie ich die 2 Sub zusammenhängen muss, damit ich auf 2 Ohm komme?


      Plus und plus von den Woofern verbinden und dann zur Endstufe. Selbes mit Minus.

      Original von TurboIce Wenn dir das nen Hifi"Profi" eingestellt hat, dann hätte derjenige eigentlich hören müssen wenn der Bass nicht richtig angeschlossen ist?
      Würde ich auch sagen.
    • Schätz schon das alles richtig angeschlossen ist.
      Vermutlich werden die 2 Woofer nicht mehr bringen.

      Ich werd vielleicht mal eine Kiste basteln die nicht geschlossen ist.
      Woofer sind für beide Betriebsarten ausgelegt.

      Vielleicht spielen Sie dann besser?