Leistungsausfall auf der Autobahn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leistungsausfall auf der Autobahn

      Als ich gestern auf der A9 unterwegs war kam mein Golf in ne seltsame Laune. Nach ca 30 km gab es einen kleineren Ruck, ähnlich dem, wenn man die GRA abschaltet (zumindest bei mir^^; GRA war zu dem Zeitpunkt nicht aktiv) und die Tachonadel sank beständig trotz Bleifuß.
      Am Ziel angekommen stand das KFZ ca für 30 min. Danach war wieder die normale Leistung da.
      Als Laie würde ich sagen, dass da wohl irgendwas zu heiß geworden ist und meine erste Vermutung wäre, dass mit dem Turbolader was war. Aber ich bin sicher hier wird sich jemand finden, der sich dazu etwas "qualifizierter" äußern kann als ich ;)

    • Moin, so wie du das erklärt hast müsste es zu 100% der LMM sein.
      So wars damals bei mir auch. War voll aufm Gas aber trotzdem ging die Geschwindigkeit runter.
      Geh halt mal zum Freundlichen und lass den Fehlerspeicher auslesen.

      mfg Alex

    • Luftfilter is von K&N; also der, der anstelle des originalen Papierteil eingesetzt wird, nich so n Systemgeraffel ;)
      Hab etwas über 75000 km drauf. Nuja wäre das erste "größere" Teil, was den Bach runter geht; ma schaun, ob ich das noch auf Garantie bekomm ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sacrosanctus ()

    • Diagnosse kannst knicken

      Der LMM wird dir nicht angezeigt.
      Einfach auf gut glück tauschen.

      Auserdem wieso zum Freundlichen fahren wenn man den Test auch selber im Auto machen kann.
      Mit der Klimatronic.

    • Original von Steko_gti
      Diagnosse kannst knicken

      Der LMM wird dir nicht angezeigt.
      Einfach auf gut glück tauschen.

      Auserdem wieso zum Freundlichen fahren wenn man den Test auch selber im Auto machen kann.
      Mit der Klimatronic.


      Selbstverständlich kann die Funktion des LMM per Diagnose überprüft werden!
    • Selbst wenn er da nicht drinsteht hilft das auslesen/abgleichen des Messwertblock's. Wenn deine Werke aber kulant ist kriegst nen neuen inne Hand gedrückt zum ausprobieren.

    • Original von DerMichi
      Genau das hab ich mit meinem Post ja auch gemeint :)


      Wollt dir ja nur nochmal Recht geben :D und im normalen Fehlerspeicher isser ja auch hin und wieder drinne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cateye ()

    • Glaube nicht das es der LMM ist !

      Weil dannwürde das Auto immer so fahren !

      Das er so "absackt" ist wenn er in den Notlauf geht !

      Hatte auch das Problem.....bei mir war nur ein Unterdruckschlauch angerissen !
      Der Turbo wurde nicht richtig angesteuert, drehte zu langsam....ZACK Ladedruckregelgrenze unterschritten ! Und ab in den Notlauf !

    • Climatronic hab ich leider keine ... ...noch :)
      Meiner war ja n Gebrauchter und ich hab n Jahr Garantie druff bekommen. Die is (in Konformität mit Murphy -.- ) natürlich seit 31. Januar abgelaufen abba ma guggn wie freundlich der Freundliche is :)
      Thx 4 the feedback folks :D