Verrostete Endrohre Golf 5 GTI-Die Lösung. !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verrostete Endrohre Golf 5 GTI-Die Lösung. !!

      Habt ihr auch die Schauze voll von verrosteten Endrohren beim Golf 5 GTI ??

      Hier ist die Lösung= Gebürstete Edelstahl-Endrohrblenden, passgenau auf den Aussendurchmesser der originalen GTI Endrohre angefertigt, im GTI Look abgeschrägt. Einfach nur aufstecken und mit 2 Punkten anschweißen.
      Durch die Passgenauigkeit wirkt das orig. Endrohr in den Edelstahlblenden wie ein Absorber.

      Sieht Klasse aus und belastet den Geldbeutel nicht so wie eine Edestahl-Komplettanlage aus dem Zubehör.

      Bei Interesse oder weiteren Infos, schreibt mir doch einfach eine PN.

      Gruß.


    • sagt ma gibts echt schon jemanden der verrostete endrohre beim neuen gti hat??

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • ja ansc<heinend schon sonst hätte yoheckk ja nicht den vorschlag mit den blenden gemacht! ;);)

      Hab gerade mal deine Car PC Doku gelesen! Vollen respekt von mir is echt gut geworden, sowohl die Skriptumsetzung als auch der Car PC an sich! =) =) =)


      MFG

      Ly

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lysander ()

    • RE: Verrostete Endrohre Golf 5 GTI-Die Lösung. !!

      Original von yoheckk
      Ja.hier mal ein Bild von einem 8Mon.alten GTI mit 13.500KM.



      Super, hat VW mal wieder schön am falschen Ende gespart! Sind das einfache Stahl Endrohre oder was?? ?(?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • RE: Verrostete Endrohre Golf 5 GTI-Die Lösung. !!

      @Asianguy:Anschweissen wäre schon die Bessere Variante,aber man könnte sie auch mit Madenschrauben befestigen.Schätze mal das sich die Rohre mit der Zeit losvibrieren.

    • Also mein ESD am Jubi rostet auch schon leicht, das ist ja das gleiche Endrohr nur halt mit einem Rohr
      Könnte man aber denke ich noch polieren, nur es wird ja immer wieder rosten ..

      Oder ich schweiß mir da eins von den Zubehör Doppelendrohren dran ?!
      Das alte ist ja auch nur punktgeschweißt

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • RE: Verrostete Endrohre Golf 5 GTI-Die Lösung. !!

      Original von yoheckk
      Ja.hier mal ein Bild von einem 8Mon.alten GTI mit 13.500KM.


      Puh!
      Zum Glück hab ich mir kein GTI gekauft *chrchr*
    • Original von NilsR.
      Also mein ESD am Jubi rostet auch schon leicht, das ist ja das gleiche Endrohr nur halt mit einem Rohr
      Könnte man aber denke ich noch polieren, nur es wird ja immer wieder rosten ..

      Oder ich schweiß mir da eins von den Zubehör Doppelendrohren dran ?!
      Das alte ist ja auch nur punktgeschweißt


      Das Jubi ESD-Rohr ist hartverchromt und kann wenn nur Flugrost haben und kann mit Politur beseitigt werden. Meist verfärbt sich aber das Chrome goldfarben, dass kann aber auch mit Politur gemacht werden.

      1 x im Monat polieren und gut ist!

      Aber dass der GTI so schon rostet am ESD-Rohr ist schon übel, da würde ich aber auch maulen bei einem Auto das 8 Monate alt ist!!!!!!!!! X(

      Gruß

      Benni

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von supergolf ()