rechter Spiegel verstellt sich wenn der linke...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • rechter Spiegel verstellt sich wenn der linke...

      Hi,

      bei meinem G4 BJ 1999 mit elektrischen Spiegeln verstellt sich der rechte Spiegel mit, wenn man den linkien einstellt!

      Ist das normal? ist das bei euch auch so??

      Gruß
      Michael

    • Das muss so sein. :D

      Wenn Du den rechten verstellst dann bleibt der linke Spielgel aber unverändert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • er hat recht, mein fahrlehrer hat mich auch ausgelacht als ich ihm sagte das der spiegel kaputt sei,

      die von vw haben sich "gedacht" das wenn der linke verstellt wird auch der rechte anders sein muss, da der fahrer anders sitzt oder so.....

    • Hi,

      die von vw haben sich "gedacht" das wenn der linke verstellt wird auch der rechte anders sein muss, da der fahrer anders sitzt oder so.....


      Sowas habe ich mir gedacht......wer kommt bloss bei VW auf solche Ideen??

      ...ich dachte mein beruf als informatiker bringt mit sich das man b...... ist/wird! :rolleyes:

      Gruß
      Michael
    • Yes, genauso isset.


      Das soll einfach dem "neuen" Fahrer ersparen erst den linken und dann den rechten Spiegel einzustellen.

      Ich find die Funktion lustig, ob sie nötig ist weiß ich nicht.

      Glaubst Du es mir jetzt endlich ?


      PS: Wetten das steht auch in der Bedienugsanleitung :D


      @Orome:
      Bei welcher Fahrschule warst Du denn? Beim alten Pollmann oder Wiese (da war ich nämlich).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Jep tue ich!

      Wenn auch mit einem kleinem Grinsen im Gesicht über die Leute von VW! Das ist doch nen Feature was in einem Test mal erwähnt werden sollte!

      Wäre mein K.O Kriterium für nen Auto!
      Hat wer in der Golfklasse was vergleichbares?

      ;)

      Gruß
      Michael

    • bei mir klappt das nnur irgendwie nie, hab wohl nen schiefen blick, nurgut das mitlerweile niemand mehr auser mir mehr mit mein golf rum düst ^^


      von der testfahrt mit dem a3 weisss ich das der das auch hat, aber war ja zu erwarten =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Orome ()

    • ...... Du weißt doch, der Golf setzt Masßstäbe in seiner Kalsse.


      Wart mal auf den Ver Golf was der für Spielereinen mitbringt :P

    • so jetzt poste ich nur wegen meines golf`s der quasi noch fast serienmäßig ist!

      siehe Avatar....nur K&N ist drin, schwarze Rückleuchten von Hella, und TT Pedale.

      Ach ja und ein rechter Spiegel der sich mit dem linken zusammen verstellt!

      kicher

      Gruß
      Michael

    • Also bei mir hat sich vorher immer nur ein Spiegel verstellt, aber als ich die UBB angeschlossen hatte, verstellt sich auch der rechte, wenn ich den linken verstelle. ?(

    • zur frage

      Sowas habe ich mir gedacht......wer kommt bloss bei VW auf solche Ideen??

      der selbe trottel dem wir die ungleichen spiegel zu verdanken haben! *das musste mal raus*

      @f1homy
      wo haste die denn drangeklemmt?
      echt komisch