Motorsteuergerät setzt aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorsteuergerät setzt aus

      So, habe hier vielleicht mal was neues:
      1 Tag nach meiner 60000 km Inspektion setzte kurz mal mein Steuergerät aus.
      Der Ablauf war wie folgt:
      1. ESP-Leuchte ging an
      2. Motor ruckte kurz aber heftig
      3. Öllampe fing an zu blinken
      Motor aus gemacht und laut Aussage meines Meisters den ich zwischenzeitlich anrief wieder angemacht und das Auto lief wieder. Zur Werkstatt hin, Fehlerspeicher ausgelesen,Fehler: Steuergerät ausgesetzt, deswegen ging auch die Öllampe an.
      Das Steuergerät wurde bei km 30000 ausgetauscht aufgrund von einem unrundem Leerlauf, der mir bis heute erhalten blieb (ca. 10 Besuche beim Händler wegen dem Leerlaufproblem).
      Was haltet Ihr davon? Irgendjemand mit einer Idee?
      Golf IV 1.6 16V

    • Ich kenne das problem von kumpel , alerdings von 1.6 Lupo , VW Hat schon nen Mechaniker direkt aus wolfsburg geschickt , und erst der hat das Problem gefunden.
      Bei ihn war die Droselklappe verdreckt , so das die nicht richtig schließen oder arbeiten konnte.
      Du kannst es angeblich erkennen , wen Du den Luftfilter rausnehmst und ich den luftfilterkasten irgend ein brauner Schleim sein sollte !
      Wie gesagt , es ist seine aussage und ich gebe es nur weiter !