Spiegeltreiecken abbauen und lacken

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spiegeltreiecken abbauen und lacken

      hallo,wer kann mir meine fragen bezgl.Spiegeltreiecken abbauen endlich
      beantworten.Ich habe die suche schon benuzt, aber ich weiss immer noch nicht wie ich diese Ecken lackiert kriege.Ich habe mir gedacht die
      Ecken abmachen ich meine von Spiegel ab und dann Farbe drauf.Mit lackieren habe ich genug erfahrung kein problem nur das zerlegen ???
      Ich habe hier in forum autos gesehen die sowas haben.

      Leute wie habt ihr das gemacht???? Bitte hilf mir.

    • Spiegel vom auto runter habe ich schon,Kappe,Spiegelglas ist ab jezt habe ich die mechanik und diese Spiegelecke wie trene ich es von der
      mechanik oder hab ihr das so koplet lackiert oder kann man die plastic
      Ecken mit einem trick abmachen.Wie hab ihr das gemacht???

    • wenn du die innere Türverkleidung abhast und das innere Spiegeldreieck ( Hochtönerabdeckung) weghast, dann kommst du an ne große Schraube die den Spiegelträger hält. Wenn du die rausdrehst und den Elektrostecker ziehst, dann kannst du das dreieck nach oben wegziehen..ist noch mit so ner Plastiknase eingehakt..

    • Leute,eine frage habe ich noch .Bei lackieren hab ihr Weichmacher beigemischt?? weil ich habe SRA Kappen lackiert ( grundiert mit Haftvermitler dann Füller usw.)und jezt habe ich gesehen das es auf der oberfläche so düne haarrise so wie Spinennetz gibt habe kein Weichmacher beigemacht .Habe angs das es bei den Spiegelecken genauso wird.Habt ihr einfache Sprüdoselack benutz oder wie??