Frontlippe abgerissen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frontlippe abgerissen

      Hallo,

      und zwar bin ich heute beim Rückwärtsfahren an einem Huckel hängen geblieben und dabei hats leider meine komplette Frontlippe abgerissen.
      Die Frontlippe ist ok, bis auf ein oder 2 Schmarren, doch leider ist auf einer Seite an der Stoßstange die Halterung herausgerissen. Also normalerweise, wird die Frontlippe ja rundrum gesteckt und an beiden Seiten rechts und links ist dann jeweils noch ne Schraube drinne im Radkasten. Und die Schraube links ist samt nem Stück vom Radhaus abgerissen. Hat vieleicht jemand von euch eine Idee wie man das wieder ganz bekommt? Kann man da nen anderes Stück Plastik draufschrauben, um die Frontlippe links im Radkasten wieder festschrauben zu können oder hält das auch ohne die Schraube?

      Vielen Dank.

    • Du könntest es mit nem Heißluftfön und nem Stück Kunststoff weider verschweißen. Bin mir aber nicht sicher ob es dort vom Plastik her geht.

    • mach am besten mal n foto dann kann man sich das besser vorstellen...

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust
    • ich denk mal das dir die schraube durch die radhausschale gerissen ist (hab ich so verstanden) oder? wenn das der fall is nimm einfach ne unterlegscheiben und mach das wieder fest ;)
      wenn dir aber wie bei mir damals die lasche wo man die lippe reinsteckt abgerissen ist hilft nur noch schweißen oder ne neue stoßstange kaufen ?(

      mach trotzdem mal bilder bitte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eric.x ()

    • So habe jetzt mal ein Bild gemacht. Mit einer Unterlegscheibe wird das nix, da ein ganz schönes Stück rausgerissen wurde. Und wie genau soll das mit dem Schweißen funktionieren? Einfach ein neues Stück Plastik mit einem Heißluftfön draufpappen oder wie? Brauch man diese Schraube eigentlich unbedingt oder hält die Frontlippe auch so? Ich meine man muss die Frontlippe schon ganz schön ziehen, damit die in den Seiten einhagt. Ist ja nicht so, dass die der Schraube wegen fest sitzt oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von morphium ()

    • also oben is doch noch genug von der innenradhausschale da, also mit ner unterlegscheibe sollte die verkleidung schon halten und sonst würd ich n neues loch bohren...

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust