Becker Navi + Org. FSE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Becker Navi + Org. FSE

      Hallo,

      hab hier irgendwo gelesen das das nich funktioniert.
      Stimmt das?

    • RE: Becker Navi + Org. FSE

      Original von timowulf
      Hallo,

      hab hier irgendwo gelesen das das nich funktioniert.
      Stimmt das?


      Hallo!! Grundsätzlich ist es schon möglich eine Orig.FSE und das Becker-Navi zu kombinieren. Die Sprachausgabe der FSE muß mit den Tel Line In +/- ( Kammer C2 Pin 7+9 ?) des Beckernavis verbunden werden. Das einzige Problem könnte die Tel.Mutefunktion sein die neuerdings im CAN-Bus eingeschleift wird(Früher wurde einfach es einfach auf Masse geschaltet) Das läßt sich allerdings auch mit dem CanBus Interface Generation III von Dietz lösen,welches u.a. das Mutesignal aus dem CAn ausließt und wandelt.Das kostet zwar mit allen Anschlußkabeln ca 300,- EUR ermöglicht allerdings auch einen total einfachen Anschluß des Navi´s da Klemme 15/Rückwärtsgang und Speedimpuls ebenfalls erzeugt werden. Weitere Info unter dietz.biz

      Gruß,Juergen74
    • RE: Becker Navi + Org. FSE

      Original von timowulf
      Hallo,

      hab hier irgendwo gelesen das das nich funktioniert.
      Stimmt das?


      Hi Timowulf,
      öhm, was ist den ein orig. FSE???
      Und als zweitens: Von welchem Becker Navi redest du? Nur interesse halber? Gibts das Probs beim Einbau in den G5?
      Gruß Torti