Für was dienen Kondensatoren

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Für was dienen Kondensatoren

      für was dienen kondensatoren ausser dass das lichtflakern weg ist
      sorgen die auch für mehr leistung und klang.

      den meinte damals als ich einen golf 3 hatte ich brauch sowas dringenst für meine audios system f4 600 mit 4x140 watt rms. obwohl alles in ordnung war und hatte mir gleich eine teure ground zero gzuc 1200 besorgt musste über 150€ bezahlen dafür

      jetzt liegt sie bereits seit 2 monaten herum da ich jetzt die anlage in meinen 4er umbauen möchte wäre jetzt die frage soll ich die jetzt verbauen oder nicht.
      den sonst verkaufe ich sie?

      danke mfg josef

    • afaik speichern sie die Energie von der Batterie und geben diese nach Bedarf auch stossartig an die Endstufe ab.

      wenns falsch is bitte korrigieren :)

    • Eigentlich sind Kondensatoren nicht dafür da das flackern zu beheben...
      Wenn zB. die Subenstufe gerade mehr Strom benötigt als die Batterie liefern kann liefert der Kondensator diesen Strom und gleicht das Spannungstief aus, sodass die Endstufe trotzdem ihre Leistung bringen kann....

      Bringt aber nur was bei Impulsen... Wenn du nun en Lied mit nem langen Basslauf hörst bringt das auch nix... außer du hast massig Farad...
      Besser ist das Geld in ner Ordentlichen Batterie und Kabeln angelegt ;)

      Aber der gzuc 1200 ist schön anzusehen... also wenn du ein wenig Showausbau machst kannste ihn bestimmt einbauen...

      Ansonsten würde ich ihn verkaufen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von db-freaks ()

    • IMHO ist eine Batterie/Akku verhältnismäßig träge und kann somit Stromspitzen (wurde ja oben schon beschrieben, was das is) nicht so einfach ausgleichen. Das hat dann zur Folge, dass die Endstufe nicht die volle Leistung entfalten kann.
      Ein Kondendator lädt sich auf und gibt dann bei Stromspitzen die Energie ab; er ist nämlich gar nicht träge und deswegen auch möglichst nahe an der Endstufe (möglichst kurze Kabellänge).
      Pos. Nebeneffekt: Der "PowerCab" hat eine spannungsglättende Wirkung auf das Bordnetz und gleicht somit evtl. auch "flackereien" usw. aus.

      Fazit: Schon bei kleinen Anlagen kann so ein Teil IMHO sinnvoll sein!!! Bei meinem alten Polo ging mal eine Wicklung der LiMa hops, und das nur bei einer einzigen Magnat360!!!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • ich habe das teil jetzt mal in ebay eingestellt mal sehen was zusammen kommt.
      falls ich doch noch die eine oder andere tolle zusage bekomm dass so ein kondensator super ist für die anlage kann ich die auktion eh noch beenden danke erstmals mfg josef
      vielleicht noch ein paar kommentare

    • also flo, wenn es das neue dietz cap ist (das BLAUE) dann taugt es was.
      Das wurde nämlich mit 0,905F gemessen.

      29,90€ sind 10€ unter normalpreis.


      Das alte dietz wurde nur mit 0,5xx gemessen. genau wie so viele andere caps (auch Topmarken)! Am besten schnitt das MXM cap ab, das hatte wirkliche 1F aber das wird nicht mehr gebaut.

    • Es gibt allerdings auch entsprechende Zusatzbatterieen die (fast) so schnell sind wie ein Kondensator - ich verzichte für meinen neuen Ausbau auch gänzlich auf einen Kondensator und hab meiner Anlage lieber 2 (kleine) Zusatzbatterien gespendet :)

    • RE: DIETZ power cap

      Original von 7500rpmGTI


      21VDC kondensator

      mfg flo


      Du meinst 12 VDC! Oder haste nen LKW :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zerookee ()

    • na wie gut, dass ich das rockford habe ;)

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust