hilfe, federwegsbegrenzer an der ha...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hilfe, federwegsbegrenzer an der ha...

      so, ist bei mir jetzt zwar alles getüvt worden, ber sobald mehr als eine person im golf sitz schleift es hinten doch noch ab und zu.

      haben da vorm tüv jeweils 2 von diesen "stick-it" begrenzern reingemacht ( fahre fk highsport gewinde ).

      jetzt meine frage: noch ein dritter rein oder gibt es da eine bessere alternative?


      wie schaut es denn mit sowas hier aus:

      puffer

      passen die beim fk auch und welchen bräuchte ich da?

      bin da jetzt ein wenig konfus und hab keine lust den wagen wegen sowas 1.000 aufzubocken ?(


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Ist bei mir das selbe. Hab jetzt 2 so Click-Federwegbegrenzer eingebaut. Aber es schleift immer noch ein wenig, wenn hinten 2 drinsitzen. Ich werd jetzt noch einen dritten oder wenns nicht hilft einen 4ten reinmachen.
      Das bild, dass du angehängt hast, sieht so aus als wäre es ein Serienfederwegbegrenzer. So sahen irgendwie meine alten aus.

    • Ich hatte auch schonmal Stick-It's an der HA aber das war bei meinem EX G3 damals....hatte hinten auch 3 Stück drin...würde also erstmal diese Variante nehmen.Bin mit den Teilen übrigens Ganzjährig unterwgs gewesen und hatte keinerlei Nachteile.Hab auch mit nem vierten Probiert das wurde dann aber zu hart!Soviel ich weiß0 haben die Stick-It's keinerlei Nachteile gegenüber den herkömmlichen Begrenzern.

    • Original von MarkusD
      Ist bei mir das selbe. Hab jetzt 2 so Click-Federwegbegrenzer eingebaut. Aber es schleift immer noch ein wenig, wenn hinten 2 drinsitzen. Ich werd jetzt noch einen dritten oder wenns nicht hilft einen 4ten reinmachen.
      Das bild, dass du angehängt hast, sieht so aus als wäre es ein Serienfederwegbegrenzer. So sahen irgendwie meine alten aus.

      Optisch ja,aber achte mal auf die Dichtewerte!
      Je dichter das Material ist,desto stärker wird der Einfederweg reduziert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thunderbird1333 ()

    • Original von matse
      Hier ist eine Alternative - Begrenzer für die Fahrwerksfeder

      maxxm-tuning.de/shop/assets/s2…db9202/2b314995dd075b401/[/URL]



      und welchen würde ich da für den golf brauchen ? getrennt ist ja klar, aber irgendwo müssen da ja noch weitere unterschiede liegen.

      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Ja gute Frage :D

      Hatte das nur als Alternative im Hinterkopf - musste mal im Netz stöbern, ob es die fürn Golf gibt.

      Von der Größe her, würde ich das Hinterrad einfedern lassen und die Maße von der Feder nehmen unter Beachtung des Auflagepunktes - da kommts auf dich an wie doll dein Golf einfedern soll damit es nicht schleift.

      Finde diese Option besser als die ganze Kolbenstange mit Begrenzern vollzusetzen. :D