Welche Sommerreifen sind zu empfehlen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Sommerreifen sind zu empfehlen

      will mir 18 zoll felgen zulegen und darauf kommen mit größter wahrscheinlichkeit 225/40/18 Reifen

      Hab da in aussicht:
      Nankang NS2

      Falken FK 451 oder 452

      Hankook K104

      Kumho KU19

      Dunlop SPort 9000, ist aber net so günstig wisst ihr gute andressen woher ich die günstig bekomm?

      Good year eagle F1 , ist aber net so günstig wisst ihr gute andressen woher ich die günstig bekomm?

      Schaue teilweise bei ebay wegen neue oder gebrauchte


      Bitte gebt eure meinung ab zu PReis/ Leistung und den reifen selbst bewerten, wieviel km kann man damit ca. fahren, wie lange halten die reifen wegen dem fest werden. geräusche im inneraum, trocken verhalten nass verhalten

      danke recht schön mfg josef

      PS: ihr könnt mir auch bitte andere tolle reifen vorschlagen die net zu teuer sind aber toll zu fahren sind

    • RE: Welche Sommerreifen sind zu empfehlen

      Ich hab die Falken!

      Die bekommst du in deiner Größe um €100 von showtime!
      Die hab ich mir auch von ihm geholt und muss sagen sie sehen toll aus!

      Und sind nach Bewertungen top Reifen

    • RE: Welche Sommerreifen sind zu empfehlen

      hi!

      kann bestätigen, dass die falken nicht nur gut aussehen, sondern auch sehr gut halten (vom grip), haben eine super laufruhe und vorallem bei regen und nasser fahrbahn sind sie 1a.
      preis ist auch sehr OK! (vom showtime).

      die good year eagle f1 sind top in jeder lage, aber auch preislich im oberen segment zu finden.

      zu den anderen kann ich keine objektiven erfahrungswerte berichten.

    • Hab selber mal den Goodyear Eagle F1 GSD3 gefahren und kann nur sagen das der auf dem Asphalt klebt. Super kurvenverhalten. Vom abrollgerausch für ein V-Profil Reifen relativ ruhig und wenig verschleiß. Was bei einem Grip von der Art wirklich selten ist. Der Preis ist durchaus gerechtfertigt und nicht so abgefahren wie Pirelli oä.

    • Ich kann dir nur sagen das ich im Reifentest der Auto-Motor-Sport gelesen haben das der Nankang sehr schlecht ist.

      Die haben alle Billigreifen getestet, u.a. noch Nexen usw.
      Die haben alles miserabel abgeschlossen, also würde ich an deiner Stelle zu einem Markenprodukt greifen. Schau mal Reifentests im Inet an von ADAC oder so.

    • Sorry, aber langsam langts doch mit den ganzen Reifenthreads, oder ??? :evil:

      Preise sind bei den Forumshändlern in der Händlerecke anzufragen oder im Inet bei den ganzen Anbietern wie reifen.com, reifen-direkt.de etc.

      Ansonsten gehste einfach zum Reifenhändler der kann dich auch beraten ;)

      Edit: Test bei reifen-test.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FireICE ()

    • Hol dir die Falken FK451 von unserem Forumshändler Showtime für 99,99€ das Stück und freu dich =)

      Falken FK451 in 225/40R18 für 99,99 Euro je Stück !!

      Für den Preis wirst du keine günstigeren Reifen bekommen und so wie ich das sehe (also deine Auswahl) suchst du nach etwas sehr günstigem und halbwegs gutem ;)

    • Aus aktuellem Anlass wollte ich mal von euch hören was ihr zu dem HANKOOK K104 sagen könnt??

      Im div. Test hab ich jetzt schon öfter gelesen, dass der Reifen schon nach ca. 15.000km verschliessen war!!!
      Kann das jemand bestätigen??

    • Wenn die Reifen möglichst wenig Verschleiss haben sollen, kann ich BF Goodrich Profiler Reihe empfehlen. Fahre die Reifen schon 3 Jahre im Sommer, und es fehlt erst knapp 1mm, nach ca. 25.000km :)

      Sind aber auch nicht wie es scheint in deiner Preisregion zu finden :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • alter schwede, nach 3 jahren und 25.000km noch immer wie neu wie ist das möglich wie ist deine fahrweis.
      na so gesehen werde ich wohl die goldene mitte treffen müssen.
      also alles jahr will ich nicht reifenwechseln so viel steht fest den im enddefekt zahlst ja doch mehr.

      ist der sp9000 so ein mittel ding reifen der mit den bf goodrich zu vergleichen ist von der km leistung her gesehen.

      mein onkel hatte einen dunlop oben der war nicht so zufrieden damit den der reifen wurde von km zu km immer lauter und das störte ihn dann stieg er um auf diese billig reifen die nankang mit denen ist er jetzt vollkommen zufrieden wobei ich sagen muss dass er net grad a rasser ist.

      aber ich denke mal es wird so richtung falken fk 451, oder den sp9000 den den dunlop würde ich in 225/40/18 um 500€ bekommen dot 2005
      was haltet ihr davon blödsinn oder sofort kaufen

    • Original von seppl00
      sp9000 den den dunlop würde ich in 225/40/18 um 500€ bekommen dot 2005
      was haltet ihr davon blödsinn oder sofort kaufen


      Preis und Reifen sind ok, aber Du kannst auch sicher den SP 9090 dafür bekommen.

      Viele Grüße Bernd ;)