Felgen für meinen neuen G4

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen für meinen neuen G4

      nabend!
      hab die tage mein neues udn auch erstes auto bekommen :)
      golf4 1.6 bj 2000
      nun will ich ihn mir natürlich von zeit zu zeit schick machen.
      hab leider so gut wie gar keine ahnung was felgen, reifen, fahrwerk & co betrifft, mag aber demnächst ganz gerne schicke felgen dranbasteln.
      faqs oder sonstige hilfen zu dem thema hab ich nicht gefunden und wenn ich mir die threads hier durchlese verstehe ich so gut wie nur bahnhof ^^

      wie groß dürfen sie sein?
      worauf muss ich bauartbedingt achten?
      was ist wichtig wenn ich felgen und reifen unabhängig voneinander kaufe?
      und überhaupt... eigentlich muss ich so ziehmlich alles wissen, worauf ich achten muss :D
      kann ich ohne probleme 18" felgen dranbaun (hab gelesen das ist so das gängigste)

      und das wichtigste:
      wo bekomm ich am besten & günstigsten welche her ? :D
      ich will keinen luxus oder irgendnen edelkram... sie sollten nur rund sein und möglichst günstig.
      danke schonmal für jede art von hilfe :)

      gruß,
      manu

    • RE: Felgen für meinen neuen G4

      Original von erT!
      faqs oder sonstige hilfen zu dem thema hab ich nicht gefunden


      Sorry, aber das glaubt dir kein Mensch :rolleyes:

      8 x 18 ET 35 ist eine gängige Größe, dazu Reifen im Format 225 / 40 / 18.
      Das passt ohne Umbauarbeiten.

      Eine Riesenauswahl, was möglich und verbaut ist findest du hier..........

      golfv.de/wbb2/thread.php?threadid=3932

      und jetzt mal flott alles durchlesen :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • mh... wenn ich inen forum komm, wo die leute (davon geh ich einfach mal aus :D) nicht ständig von den gleichen fragen belästigt werden wollen, dann ist doch eigentlich immer ein hilfe-thread oben angepinnt, oder so.... und sowas hab ich tatsächlich nicht gefunden 8)

      naja, trotzdem danke schonmal!

      den thread hab ich mir allerdings auch schon angeschaut, aber mir bringt es leider nichts wenn ich bilder von schönen autos sehe, aber gar keinen plan hab was nötig ist um sowas zu erreichen... preislich weiss ich auch nicht wirklich bescheid... denn ich will schon meinen, dass es günstiger geht als einige preise um die 1000eus, die mir hin und wieder ins auge fallen...?!

      grüßle

    • Wie bei jedem neuen Themengebiet in das man sich begiet hilft hier auch nur Vergleichen Test lesen Erfahrungsberichte verfolgen und langsam und mühselig einarbeiten! :P
      Ne im Ernst in der Gallerie sind Fotos von den "Gölfen" mit Beschreibung was verbaut wurde usw. Was du dann haben bzw bezahlen kannst oder eher was dir das ganze wert ist musst du dann schon selber entscheiden!

    • Original von erT!
      preislich weiss ich auch nicht wirklich bescheid... denn ich will schon meinen, dass es günstiger geht als einige preise um die 1000eus, die mir hin und wieder ins auge fallen...?!


      1000 EUR ist aber schon ein gängiger Preis für das gewünschte je nach Felge und Reifen.
      Rechne mal bei vier günstigen 18 Pneus um die 400 EUR, dazu noch die vier Felgen, Montage, TÜV usw.
      Viel Spielraum nach unten ist da nicht, leider.

      Dann wird dir auffallen, das du eventuell etwas tiefer willst / musst und schon
      kommen Federn oder Fahrwerk dazu.

      Du siehst, ein kompletter Radsatz und eventuell eine Fahrwerkänderung sprengt den Rahmen um einiges.

      Ich würde auch nicht unbedingt nach dem günstigsten gucken, sondern
      gegebenenfalls etwas sparen.
      Billig gekauft ist doppelt gekauft.
    • stimmt schon, aber andersrum gesehen sind foren ja auch genau dafür da..
      auch mit dem geld hast du recht, den besten überblick darüber hab immernoch ich :)
      aber es wird ja auch eine planung sehr schnell vorübergehend stillgelegt, wenn ich merke, dass ich mir den gewünschten kram nicht leisten kann, bzw. er mir nicht soviel wert ist.
      nicht falsch verstehen, aber es war nach meinen erfahrungen bisher immer so, dass ich in foren sehr schnell hilfe fand, wenn ich wirklich erstmal ne einleitung auf doof brauchte und genauso habe ich auch gerne geholfen, wenn wer neues den einstieg braucht.
      und mal im ernst... ist es nicht logisch dass man lieber darauf hofft nen netten zu finden der dir deine ersten tipps und tricks verrät, als auf null anzufangen bei google nach 'felgen' zu suchen?!

      die antwort '8 x 18 ET 35 ist eine gängige Größe, dazu Reifen im Format 225 / 40 / 18' bringt mir, ob dus glaubst oder nicht, im ersten moment überhaupt garnichts. 18 zoll... das kann ich dem entnehmen. mehr nicht.
      da muss ich auch erstmal schaun was damit gemeint ist und da ist es doch klar dass ne erklärung das ganze erleichtert?!

      es gibt tatsächlich auch in der heutigen generation noch leute die nicht wissen was man wo und wie am auto ein- und ausbauen kann...
      und genau solche leute sind nebenbei, in anderen themengebieten die, über die ich mich freue, da man dann erstmal merkt dass man sich wirklich was angeeignet hat was nicht für jeden üblich ist... neben den eigenen ergebnissen mehr oder weniger ein lohn für alle mühen....

      prost

    • Original von jot_ess
      Original von erT!
      preislich weiss ich auch nicht wirklich bescheid... denn ich will schon meinen, dass es günstiger geht als einige preise um die 1000eus, die mir hin und wieder ins auge fallen...?!


      1000 EUR ist aber schon ein gängiger Preis für das gewünschte je nach Felge und Reifen.
      Rechne mal bei vier günstigen 18 Pneus um die 400 EUR, dazu noch die vier Felgen, Montage, TÜV usw.
      Viel Spielraum nach unten ist da nicht, leider.

      Dann wird dir auffallen, das du eventuell etwas tiefer willst / musst und schon
      kommen Federn oder Fahrwerk dazu.

      Du siehst, ein kompletter Radsatz und eventuell eine Fahrwerkänderung sprengt den Rahmen um einiges.

      Ich würde auch nicht unbedingt nach dem günstigsten gucken, sondern
      gegebenenfalls etwas sparen.
      Billig gekauft ist doppelt gekauft.


      geht doch... mit sowas kann ich bei meinen ersten überlegungen schonmal was anfangen :)
      es gibt nämlich auch teile, bei denen bekommt man häufig zu hören, man solle sie am besten möglichst günstig bei ebay kaufen... dass das bei fahrwerk & co nicht der fall ist hab ich mir fast gedacht, aber mit 1000 eus als minimum hätte ich jedenfalls nicht gerechnet. danke!
    • Schau doch mal unter schweiger-carparts.de/ unter Alufelgen nach, da kannst Du wenigstens schonmal ein paar preisliche Eindrücke bekommen. Da sind nämlich auch durchaus günstige Felgen von verschiedenen Herstellern dabei.

      Oder hat Dich Jot_ess jetzt mit seinen Horrorgeschichten hinsichtlich dieser Thematik aus dem Bereich Felgeninvestition vergrault? :]

    • Original von Andrea
      Schau doch mal unter schweiger-carparts.de/ unter Alufelgen nach, da kannst Du wenigstens schonmal ein paar preisliche Eindrücke bekommen. Da sind nämlich auch durchaus günstige Felgen von verschiedenen Herstellern dabei.

      Oder hat Dich Jot_ess jetzt mit seinen Horrorgeschichten hinsichtlich dieser Thematik aus dem Bereich Felgeninvestition vergrault? :]


      wenn ich ehrlich bin... ein bisschen schon =)
      die seite sieht nicht schlecht aus (doch, eigentlich schon,... aber mal rein inhaltlich betrachtet :D).
      scheinen sehr weit gefächerte angebote zu haben... vllt bekomm ich da ja einen guten eindruck, danke!
    • Original von erT!
      die antwort '8 x 18 ET 35 ist eine gängige Größe, dazu Reifen im Format 225 / 40 / 18' bringt mir, ob dus glaubst oder nicht, im ersten moment überhaupt garnichts. 18 zoll... das kann ich dem entnehmen. mehr nicht.
      da muss ich auch erstmal schaun was damit gemeint ist und da ist es doch klar dass ne erklärung das ganze erleichtert?!



      hi.
      nur kurz eine kleine erklärung, evtl hilft dir das ja?! :)

      8" ist die breite der felge (in zoll)
      18" ist der durchmesser der felge (in zoll)
      ---> 8x 18 heisst, dass die felge 8" breit ist und einen durchmesser von 18" hat

      ET heisst einpresstiefe. das ist etwas schwerer zu erklären :baby:
      ich sag es mal so. ET 35 ist für den golf 4 "standart" das passt ohne probs. ist die ET zahl kleiner, so steht die felge weiter nach aussen. ist die zahl kleiner genau das gegenteil.

      irgendwo gabs mal eine seite, auf der die ET top erklärt wurde, auch mit einer zeichnung. evtl hat ja noch jmd den link?!?

      zum reifen:
      225/40 18

      225 ist die breite des reifens in cm
      40 ist der querschnitt, d.h. in dem fall 40% der reifenbreite.
      18 ist der durchmesser (wie bei der felge auch)

      evtl hat dir meine kleine erklärung ja etwas gebracht :baby: :)
    • Original von kanneiniges
      ist die ET zahl kleiner, so steht die felge weiter nach aussen. ist die zahl kleiner genau das gegenteil.


      :] du meinst größer =)


      Original von kanneiniges
      irgendwo gabs mal eine seite, auf der die ET top erklärt wurde, auch mit einer zeichnung. evtl hat ja noch jmd den link?!?


      querlenker.de/einpresstiefe_et.htm

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • Original von jot_ess
      Original von kanneiniges
      irgendwo gabs mal eine seite, auf der die ET top erklärt wurde, auch mit einer zeichnung. evtl hat ja noch jmd den link?!?


      querlenker.de/einpresstiefe_et.htm


      jups jürgen, die könnte es gewesen sein. das bild meinte ich. weil ohne diese zeichnung ist es wirklich schwer die ET zu erklären :D:P =)


    • ET heisst einpresstiefe. das ist etwas schwerer zu erklären :baby:
      ich sag es mal so. ET 35 ist für den golf 4 "standart" das passt ohne probs. ist die ET zahl kleiner, so steht die felge weiter nach aussen. ist die zahl kleiner genau das gegenteil.



      :O :]

      edit: @jot ess: Hast gewonnen...
      Bis danne denn,
      SCHÄUMI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schaeumi ()