welches Lautsprechersyt.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • welches Lautsprechersyt.

      hi leute,
      ich habe ma ne frage was würdet ihr machen euch boxen in die hinteren türen einbauen oder boxen in im kofferau auf der heckablage?
      ist doch eigentlich auf der heckablage einfacher oder?
      (gute boxen und ich hab auch nen däftigen sound!)
      bei den türen hab ich doch das problem mit der dämmung oder?
      allerdings möchte ich nicht die mörder anlage also ohne versärker reichts mir auch ;)
      gibt mal tipps danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R32Mo ()

    • hhmmm
      Was soll man dazu sagen ???
      Du willst (um das mal zu zietieren) nen "däftigen Sound"
      Den bekommst du niemals ohne einen Verstärker hin
      Dein "Sound" in der Hutablage ist was für "Obi Tuner"
      Sorry für den Begriff, aber das ist nunmal so
      Was willst du denn da hinten mit nem Board ???
      Kauf dir nen vernünftiges Frontsystem und deine Wünsche werden erhört
      Du brauchst kein Hecksystem, ausser du willst nen 5.1 System aufbauen
      Und das sprengt wohl etwas deinen Ramen ...
      Hast du nen 3 oder 5 Türer ???
      Hinten sind ja eh Boxen verbaut und die reichen auch vollkommen aus
      Die sollen normal nur das Frontsystem ein wenig unterstützen !!!

      Also, um es nochmal deutlich zu sagen
      Kauf dir nen gutes Frontsystem mit nem kleinen Verstärker bei und gut ist !!!

      Und unter einem "däftigen Sound" verstehe ich ja zumindest mal noch einen kleinen 25er Bass oder sowas mit nem Verstärker
      Aber naja, das musst du wissen
      Einfach mal bei unseren Forenhändlern vorbei schaun
      Da wird dir geholfen !!!

      Sowas hier in der Art
      [G4] - Komplettanlage Entry Level (ab 449 Euro)

      Edit:
      @chakstar
      Bitte erst informieren bevor man Aussagen trifft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TurboIce ()

    • Da muss ich Turboice völlig recht geben!!! :)
      Kauf dir ein ordentliches Frontsystem, dazu noch nen passenden Amp und du wirst verdammt glücklich sein! =)

      Wenn dir das nicht reicht kaufst dir noch ein Hecksystem, was du dir ebenfalls an einen Amp hängst (also kauf dir gleich nen 4-Kanal, sonst kaufst doppelt!)
      und du wirst das Grinsen nicht mehr aus dem gesicht bekommen!
      (Subwoofer natürlich nicht vergessen wenn du nen "däftigen sound" willst!)

      Wegen dem Dämmen: es wäre nicht schlecht, habs aber bei mir auch noch nicht gemacht und es brüllt schon verdammt "däftig" wenn ich nur die Front- und Heckspeaker anspiele!!!

    • Naja, wenn er sich keinen Bass kauft, dann braucht er auch nicht dämmen oder entklappern
      Mit Bass wäre das schon recht gut, muss aber nicht unbedingt sein
      Dämmen ist ne Sache für sich
      Das bringt zwar nen besseren Klang, wird sich aber in deinem Segment nicht so sehr auswirken ...
      Das merkste erst richtig wenn man wirklich High Quality Anlagen verbaut ...
      Das es allerdings nichts bringt will ich damit nicht sagen, gut ist es auf jeden Fall
      Das musste halt selber entscheiden
      Auf jeden Fall ist das Frontsystem das wichtigste am ganzen Auto !!!

    • Original von TurboIce

      @chakstar
      Bitte erst informieren bevor man Aussagen trifft



      Er hat gefragt, ob es einfacher is die Boxen in die Türen einzubauen oder eine Heckablage zu nehmen. Insofern is mein Post doch gerechtfertigt, einfacher ist die Heckablage allemal ;)
    • Achso
      naja, hatte ich wohl etwas zu schnell überflogen ...
      Du hast ja nur geschrieben das er das sicher bestigen soll da sonnst bei einem Unfall etwas passiert ...

    • also freunde der sonne ;)
      ich bin schon ein kleines stückschen weiter!
      ich hab sehr viele anregungen gehört und gefunden nun meine entscheidung:

      -ich baue mein original frontsystem aus und stecke es in die hinteren boxen
      -in die vorderen baue ich ein besseres system ein leider gibt es soooo viele (axton,elton,helix,rainbow-ponocar)alle sollen gut sein aber ich bin wirklich bissel überfordert PLEASE HELP

      ja und ich will noch einen verstärker 4 kanal kann ich dann allle 4 boxen anschliessen auch die werksboxen?weil sub will ich nicht!also was passt im zusammenspiel am besten?

      also bitte hilffe und noch was bauch ich wirklich den ganzen zeugs(aluringe,türdämmung,spez kabel usw???
      DANKE

    • @TurboIce

      ja, vielleicht hätte ich etwas mehr schreiben sollen :]

      @R32Mo

      Welches Frontsystem du nehmen sollst kann dir keiner genau sagen. Ich hab zum Beispiel das (recht günstig von Forumshändler gekaufte ;) ) Hertz DSK 165. Bin mit dem Klang absolut zufrieden, aber ich brauch auch nicht unbedingt High End-Sound! Gibts auch hier im Forum genügend Material zum Lesen ;)

      Ich bin mir nicht sicher, ob man die Werksboxen wirklich an nen Amp anschließen sollte..ich glaube die haben nur 20W?! Also bei denen reicht auf jeden Fall deine HU!

      Du brauchst nicht unbedingt Aluringe, Kunststoff tuts normalerweise auch. Alu is natürlich besser für High End-Anlagen. Türdämmung is gut, aber auch nicht notwendig. Klanglich bringt es sicherlich was, ich habs zwar (NOCH ;) ) nicht gemacht, aber das folgt im Sommer. Bin aber eigentlich auch so zufrieden, nur die Türen hinten scheppern wenn ich die Anlage richtig aufdreh! Aber mich drinnen stört das wenig :D
      Was Kabel angeht, leg lieber ein dickeres als ein zu dünnes! Falls dir der Sound soviel Spaß macht, dass du später doch noch mehr bauen willst hast du dann wenigstens keinen doppelten Aufwand. Ich hab zwei Amps drin mit 400 und 300 W rms und hab n 25mm²-Kabel von SinusLive verlegt. Das wird nich warm!
      Für die Lautsprecher vorne würde ich dir 2x2,5mm² empfehlen!
      Da du nur eine Endstufe hast brauchst du kein Verteilfer o.ä. Kabel in Kofferraum von Batterie, von Endstufe ein Kabelk zur Masse(Gurtschraube bietet sich da sehr gut an. musst nur aufpassen, dein Massekabelschuh muss ÜBER der Gurthalterung angebracht werden, da sind so Löcher im Blech wo die genau reinpasst :) )

      Ansonsten brauchst du eigentlich nix..n bisschen handwerkliches Geschick, Fummelfinger fürs Kabel-durch-die-Türen-ziehen und Geduld :)

    • @R32Mo
      Das mit dem Fontsystem ist so ne Sache
      Die Frage ist ob du wirklich richtig gute Musik hörst, oder nur Techno und Black
      Wenn man sowas wie Klassik hört (wovon ich bei dir mal nicht ausgehe) sollte das Frontsystem schon dementsprechend gewählt sein
      Du hast ja oben geschrieben das du gerne Black hörst
      Herz ist da schon ne sehr gute Marke
      Am besten wird es aber sein wenn du einfach mal zu nem guten Hifi Händler hin fährst und dir einfach mal 2-3 Systeme anhörst
      Dann hört man schon den Unterschied und du kannst dann auch sagen welches dir persöhnlich am besten gefällt
      Ansonsten würde ich halt einfach mal nem Forumshändler ne E-Mail schreiben und ihn fragen was er für richtig hält
      Die Forumshändler wurden ja alle ausgesucht aus vielen und sind wirklich kompetent
      Über den Händler in Celle (wo ich dir auch den Link von gegeben habe) kann ich dir nur gutes berichten bis jetzt
      Ich habe mir doch gerade selber eine richtig große Anlage gekauft und bin vollkommen zufrieden ...

    • :D
      ich danke dir turboice-
      ich habe ihm ne mail geschriebn (forumshändler) mal sehen..
      also ich hab mich gestern noch bis uhr früh in verschiedenen forums informiert (du merkst mir ist das schon wichtig ;)
      also bis jetzt mehere empfehlungen für:
      -Eton pro 160X ( 150 EUR)
      -Axton cac 2.6 (99EUR)
      -Focal 165 K2 (sollen aber die hochtöner scheisse sein)
      -audio system px 165 (139 EUR)
      -Hertz dsk 165 (70EUR)
      -helix HX2/236 (179EUR)

      verstärker: 4 kanal
      carpower HPB 604
      Helix HXA 500 MKII
      Hifonics son of thor

      du siehst viele empfehlungen und genau das machst dann so schwierig ;)
      also ich will um die 400-500 EUR mit EINBAU ausgeben
      soundmäßig höre ich HOUSE UND HIP HOP also ist mir klang und bass wichtig..ach alles so viel...ich verzweifel hier noch ;(
      please help ;(
    • Tja, genau das ist ja das große Problem
      Ich würde dir jetzt noch was empfehlen, aber ich lasse es mal lieber
      Genau aus diesem Grund musst du einfach zu einen CarHifi Händler deines Vertrauens fahren und dir die Sachen anhören
      Erst dann bringt es dir wirklich viel

      Die Frontsysteme die dir angeboten worden sind, sind alle recht gut (soweit ich die jetzt kenne)
      Ich würde aber schon zu Herz tendieren
      Alleine auch wegen dem Service die sie bieten ...
      Vom Klang her sind sie in ihrem Preissegment auch eine der besten ...
      Es gibt aber so mega viele Lösungen die man dir anbieten kann
      Jeder Hädnler wird dir auch nur das verkaufen was er für das richtig hält ...
      Selbst wenn ich da jetzt eine genaue Aussage treffen würde, dann hättest du nur noch mehr Möglichkeiten dir den Kopf zu zermatern ...
      Du musst einfach zu einem Händler gehen und zugreifen
      Wenn du dir jetzt weiter den Kopf zermaterst, dann drehste irgentwann durch und kaufst dir garnichts mehr, weil die Möglichkeiten so unendlich groß sind ...

      Edit:
      Bei House und HipHop ist dir normal Klang nicht wirklich wichtig
      Da kommt es auf einen sauberen Bass an ...
      Richtig Klang brauchst du bei Operetten oder Klassischen Gedöns ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TurboIce ()

    • okay
      ich weiss..ich du hast recht...wenn ich so weiter mache wars das mit den LA ;)
      ja das hertz ist schon ganz gut aber ich frag mich warum es so billig ist im vergleich zum eton?divernz bis zu 80 EUR?wie kommt das hab die daten verglichen nahezu dieselben...ist es nicht so bei LA je billger, desto schlechter?