Rückspiegelabbau

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückspiegelabbau

      nabend!
      hat jemand n plan, wie ich den rückspiegel abmontieren kann, ohne die windshcutzscheibe gleich mit raus zu reissen??
      hab nen neuen bekommen, muss dafür aber das alte ding komplett abnehmen... nur kp wie :(
      thx

      manu

    • hhmmm
      Soweit ich weiss ist da ne Verschlusskappe drauf
      Die musste abmachen und dadrunter ist ne Schraube glaube ich
      Ich habe meinen auch gerade erst abgemacht
      Ist auch garkein Problem
      Ich weiss nur selber gerade nicht mehr wie :(

    • Boa, ich habe das Ding jetzt leider nicht vor ort hier
      Bin im Moment auf der Arbeit und deshalb kann ich nicht nachschaun :(
      Ich glaube das ganze Ding ist geschraubt
      Das Unterteil ist dann aufgeklebt
      Wenn du aber den Spiegel nicht abnimmst bekommste das geklepte auch nicht ab
      Aber nagel mich jetzt nicht fest
      Ich kann gerne mal nachschaun wenn ich bei meinem Auto bin ...
      Aber ich denke mal das sich hier noch einer meldet der besser weiter helfen kann

    • die wss ist ja grad erst ne woche alt :P
      aber ich hab sie nicht durchs spiegelabmontieren kaputt gemacht :D
      nene, also den spiegel hab ich abbekommen, jetz muss 'nur' noch der pfropfen vonner scheibe... ^^

    • Original von Siegemaster
      bei der antwort beschleicht mich das gefühl, das er gleich schreibt, was eine neue WSS kostet.. :D






      hehe
      Was für eine geile Antwort :D:D:D
    • Ach ich hab auch schonmal eine dabei geschrottet ..
      Die hatte dann so nen 50 Cm langen Riss
      Seitdem zieh ich nicht mehr so am Spiegel beim Abbau :P
      Ist aber schon lange her

      Hat aber das VW Werk übernommen auf Kulanz,
      als Grund: Verarbeitungsmangel, zur Folge gabs einen Spannungsriss =)

      Danach wusste ich aber wie der befestigt ist,
      seitdem klappts auch ohne neue WSS.

      Also einfach vom Halter abziehen,
      der Halter ist jedoch Modelljahrabhänig geklebt bzw geschraubt.
      Glaube bis Mod. 99 ist der Halter geklebt,
      kann ich Dir aber jetzt auch nicht 100%ig sagen ?(

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbotime ()

    • mag nicht wissen DAS er geklebt ist, sondern wie ich die klebe überliste :D
      hab einen von 2000 und der pfropfen (blödes wort :D) ist definitiv geklebt... und definitiv zu gut geklebt um in einfach abzunehmen ;)

    • Original von erT!
      mag nicht wissen DAS er geklebt ist, sondern wie ich die klebe überliste :D
      hab einen von 2000 und der pfropfen (blödes wort :D) ist definitiv geklebt... und definitiv zu gut geklebt um in einfach abzunehmen ;)


      Geh mal zu VAG und lass dir da mal so einen Kleberentferner geben ..
      Ansonsten mit einem Schneidedraht (zum Scheibenausbau) hinter gehen, evtl. den Draht vorher noch heiß machen

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt

    • Also mit dem Draht sollte das gehen
      Wobei die Krümmung von der WSS da nicht so prall bei ist
      Wenn du aber schon den Spiegel ab hast und nur noch dieser komische Nippel da drauf ist der geklebt ist, dann fährst du zu VW und die machen das auch mal so schnell nebenbei normal ...

    • na ok, dann lass ich glaub ich lieber erstmal die finger davon und fahr zum epxerten... wenn sich hier niemand wirklich sicher ist :P
      leider ist die kiste noch nicht angemeldet :\
      trotzdem shconmal danke...

    • Versuch bitte blos nicht den Spiegel selbst abzumachen. Hab ich auch versucht und trotz aller vorsicht meine Scheibe geschrottet. Hab aber zum Glück TK ohne Selbstbeteiligung.