Radio auswechseln

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radio auswechseln

      Ich hab da mal eine Frage...
      Ich wollte heute mein Radio Alpha ausbauen und durch mein CD Radio von Kenwood (4xxx) ersetzen, musste aber leider feststellen, das das Radio nicht ganz hineinpasst, also von der Tiefe... es steht ungefähr 5 cm raus.
      Ich hab mal reingeschaut und festgestellt das da eine Art Barriere ist. Am Alpha ist hinten so ein Gummipuffer dran, der genau in diese Barriere reinpasst. Die lässt sich aber anscheinend nicht entfernen. Wer hat dieses Problem auch bzw. eventuell eine Lösung dazu?

    • RE: Radio auswechseln

      normal ist doch das vw radio din größe...
      und das neue sollte es doch auch sein..
      miß doch mal die tiefe beider radios.sollte eigentlich gleich sein

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • RE: Radio auswechseln

      Seh ich genauso ...

      Schau mal ob du nicht eventuell an Kabels oder so hängen bleibst weil normal müsste es rein gehen :D

      Messen wär auch net schlecht wie Oben genannt, dann biste sicher dass es passen müsste!

      MfG

    • das muss so passen. hatte bis vor kurzem auch noch ein kenwood drin und das hat auch so gepasst.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • also mit dem gummipuffer hat das nix zu tun den kann man oftmal optional auf die radios draufschrauben
      hab vor kurzem den gummipuffer bei meiner freundin entfern das ichs anders nicht si richtig reinbekommen hab

      5cm sind schon jede menge haste den richtigen radioschacht?
      oder was fin ich die beste sache ist einfach vorher die ablage überm radio rausnehmen dann kann man beim einbau ohne probleme alles aus dem weg räumen was stört ;)

    • auch ich sage, dass muß passen. vll. bist du einfach irgendwo mit dem radio hängen geblieben. denn, diese "barriere" ist fest mit dem agregateträger verbunden. also ein teil und ich habe bei mir sogar noch 2 adapter am radio dran. selbst diese kabel passen noch hinten rein.wenn man sie vernünftig verlegt :D

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • RE: Radio auswechseln

      wahrscheinlich liegt noch ein Kabel o.ä. quer, versuch mal beim reinschieben von der seite aus zu gucken, die Radios sind doch alle im DIN-Format?, oder...

    • hab mein radio gestern auch endgültig verbaut... hatte leider das problem, dass es durch iso-adapter, phantomspeisung und 2x cinch sehr eng wurd da drinne, geht aber wohl vielen so. bei mir haben sich immer mal wieder kabel vor das loch für den gummistopfen geschoben, da musste von der ausgebauten ablage aus einfach mal n bissl fummeln... war bei mir auch sehr nervtötend.
      wenn das radio allerdings komplett blockiert kann es eigentlich nur am rahmen liegen, denn wenn die kabel stören würden, wäre es ein recht flexibler widerstand und du müsstest eigentlich merken, ob es nur die kabel sind.

    • Wenn man das Radio in den unteren Schacht einbaut, kann die Kabel wunderbar in den Raum hinter der Klimaanlage, bzw. Climatronic quetschen. Da ist genug Platz...auch für Adapter, Phantomspeisung.

      @saschispatz

      Wahrscheinlich bist du mit dem Radio am Einbaurahmen hängen geblieben.