Votex Federn

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hab ma ne Frage und zwar: Hab bei meinem Vertrauenshändler nach ner Tieferlegung mit Federn gefragt, der hat mir zu Votex Federn geraten und gemeint, dass diese von Eibach hergestellt werden. Jetzt is meine Frage an Euch, ob jemand Erfahrung mit den Federn hat und ob die auch wirklich gut sind.

    • RE: Votex Federn

      Original von DeLaRocka
      Hab ma ne Frage und zwar: Hab bei meinem Vertrauenshändler nach ner Tieferlegung mit Federn gefragt, der hat mir zu Votex Federn geraten und gemeint, dass diese von Eibach hergestellt werden. Jetzt is meine Frage an Euch, ob jemand Erfahrung mit den Federn hat und ob die auch wirklich gut sind.

      Soweit alles richtig und gut sind sie auch. Allerdings zahlt man für den Namen "Votex" einen gehörigen Aufpreis-ich würde lieber direkt ein paar Markenfedern von Eibach,H&R,AP, Weitec o.ä. in der gewünschten Tieferlegung kaufen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Also mit dem Preis hab ich Glück, denn die Federn sind net mehr lieferbar und er hat noch einen Satz da, den er mir für 110 € geben würde!

    • Die Eibach Federn sind Top - hatte die auch in meinem 1.6er verbaut und das Fahrverhalten war Super!
      Nicht zu straff aber doch sportlich!

      Kaufe dir aber lieber gleich die 50er - mit den 30ern wird man auf Dauer nicht glücklich (von der Optik her) und echte 30mm kommen die bei dem leichten 1.6er auch nicht runter! ;)

    • Original von porschewheels
      Die Eibach Federn sind Top - hatte die auch in meinem 1.6er verbaut und das Fahrverhalten war Super!
      Nicht zu straff aber doch sportlich!

      Kaufe dir aber lieber gleich die 50er - mit den 30ern wird man auf Dauer nicht glücklich (von der Optik her) und echte 30mm kommen die bei dem leichten 1.6er auch nicht runter! ;)


      Dann brauchste aber gekürzte Dämpfer dazu - da sonst die Feder keine Vorspannung mehr hat, ab 40mm sind gekürzte Dämpfer empfehlenswert.
    • Und da ich mir aus kostengründen leider keine Dämpfer leisten kann, muss ich auf die 30mm Federn zurückgreifen. Aber wenn diese gut sind dann werd ich mir sie auch kaufen!

    • Original von matse
      Original von porschewheels
      Die Eibach Federn sind Top - hatte die auch in meinem 1.6er verbaut und das Fahrverhalten war Super!
      Nicht zu straff aber doch sportlich!

      Kaufe dir aber lieber gleich die 50er - mit den 30ern wird man auf Dauer nicht glücklich (von der Optik her) und echte 30mm kommen die bei dem leichten 1.6er auch nicht runter! ;)


      Dann brauchste aber gekürzte Dämpfer dazu - da sonst die Feder keine Vorspannung mehr hat, ab 40mm sind gekürzte Dämpfer empfehlenswert.


      Gekürzte Dämpfer sind nicht zwingend notwendig!
      Es fahren hier einige im Forum 50er Federn mit den Original Dämpfern!

      Aber mit gekürzten Dämpfern bzw. mit aufeinander abgestimmten Federn und Dämpfer hat man ein besseres und ausgewogeneres Fahrverhalten!