Wo am besten Beamer kaufen ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wo am besten Beamer kaufen ???

      Hi Leute
      Ich brauche möglichst bald einen Beamer
      Jetzt habe ich aber irgentwie keine Ahnung wo ich sowas von Kompetentem personal günstig bekomme ...
      Deshalb frage ich hier einfach mal
      Ich brauche einen beamer auf dem ich schon ein sehr scharfes Bild wieder geben kann
      Ausserdem sollte der Beamer auch in recht hellen Räumen noch gut sichtbar sein
      Wisst ihr vielleicht wo ich sowas her bekomme ???
      Der soll genutzt werden um TV zu schaun oder auch den Bildschirm eines PC´s wieder zu geben

    • Original von Dieselmann
      Im Kaufgeschäft!


      Was ist ein Kaufgeschäft :] :] :]

      @TurboIce

      Im Media-Markt gibt's auch oft sehr gutes Personal die sich mit sowas auskennen. Ich persönlich würde mich zunächst in irgendwelchen Foren einlesen und mir die Produkte mit den besten Beurteilungen notieren und dann life im Geschäft anschauen.
    • Ich habe die Erfahrung gemacht, das man im normalen Fernsehgeschäft die beste Beratung und zum Teil auch die besseren Preise bekommt. Media Markt oder Saturn bin ich kein Fan davon. Beim kleinen Händler zahlst Du vielleicht 50 € mehr, aber der bringt Dir den TV oder Beamer nach Hause und baut ihn dir auf. Und sollte er mal defekt sein, reicht ein Anruf beim Händler.


      MfG RD

    • hhmmm
      Dann muss ich wohl doch mal in nen paar Spezialgeschäfte fahren
      Ich hoffe ich finde irgentwo kompetente Leute ...

    • also ich würde erst mal herausfinden was genau du möchtest
      LCD?DLP?
      1400, 1800 Ansi?
      HDTVfähig?

      und wenn du ein gerät gefunden hast, was dir zusagt, würde ich ganz simpel über idealo.de oder guenstiger.de und wie sie allle heißen den "besten" preis herausfinden

      ich persönlich bin ein absoluter NEC Fan =)

      Matse

    • Original von Rondras
      Original von Polo_9N
      Im Media-Markt gibt's auch oft sehr gutes Personal.


      Also diese Verbindung habe ich noch nie gesehen.
      Gutes Personal und Media Markt ? ROFL



      psssst, im Forum befinden sich Mitarbeiter von Media Markt und Saturn! :]
    • Original von VW-MaTsE
      also ich würde erst mal herausfinden was genau du möchtest
      LCD?DLP?
      1400, 1800 Ansi?
      HDTVfähig?

      und wenn du ein gerät gefunden hast, was dir zusagt, würde ich ganz simpel über idealo.de oder guenstiger.de und wie sie allle heißen den "besten" preis herausfinden

      ich persönlich bin ein absoluter NEC Fan =)

      Matse


      Ja, nur genau deshalb frage ich ja hier nach
      Damit ich dadrüber infos bekomme
      Ich habe ja keine Ahnung wieviel ich genau brauche
      Nen kumpel von mir hat nen Beamer mit 1600 Ansi
      Das würde mir reichen sage ich mal so pauschal
      1800 wären auch nicht schlecht
      Mehr müssten es aber auch nicht sein
      Ich habe heute schon Beamer mit 2000 - 4000 8o Ansilumen angeboten bekommen
      Das wäre schon irgentwie häftig
      HDTV fähig muss der nicht sein !!!

      LCD ???
      DLP ???
      Bahnhof !!!!!
    • also je nach dem was für einen Beamer einsetzt...

      mehr für den home-cinema-bereich DLP.

      ich würde generrell immer zu DLP greifen

      also ich hatte mal vor 2jahren einen 1200ANSI beamer länger zeit im wohnzimmer im einsatz.

      Ist wirklich nur bei leicht abgedunkeltem raum genießbar gewesen

      alles ab 1800 ist denke ich schon ok -


      bei einem beamer kommst du nie drum herum den raum so dunkel wie möglich zu bekommen, weil du sonst keinen gescheiten schwarzwert auf die leinwand bekommst

      stichwort leinwand
      das denkt man nicht so - auch ich habe nur auf ne raufaser das bild projeziert, aber kaum hatte ich mal eine leinwand (mit schwarzem rand) 16:9 aufgebaut
      war das bild um welten "angenehmer"


      wenn du ihn natürlich in erster liene für vorführungen benutzt - und man nie weiß welche räume genutzt werden - ist viel ANSI nie verkehrt

      wenn du home-cinema betreibst

      achte auch auf den lärmpegel des gerätes - hast du ne gescheite Anlage die den ton wiedergibt - hört man den beamer auch nicht mehr ;)

      viele geräte haben im "eco-modus" (lampen halten länger und aber auch weniger ANSI) einen geringeren geräusch pegel wie bei "voll-power"

      was wiederum auch ein punkt ist - die lampe ist mit das teuerste an einem beamer und hält je nach dem 10.000std (ist aber sehr viel für den home-cinema bereich - das dauert ewigst bis die kaputt geht)
      denn 10.000std sind wirklich viel!

      öhm

      ja :D


      kA

      hab einfach mal meine gedanken von der seele geschrieben :D
      was mir jetzt spontan einviel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VW-MaTsE ()

    • Hab grade noch einmal geguckt

      also ich würde mir wenn ich heute einen kaufen würde

      NEC LT 245 <- den kaufen
      ist ein gutes unter 2000euro gerät ;)

      NEC LT 260K <- ist der nachfolger und ein funken besser aber auch bissel teurer


      und wenn das geld keine rolle spielt:
      NEC XT 9000 - für schlappe 69.600euro LOOOOOOOOOOL

      EDIT:
      aber noch mal eine frage am rande - beamer lohnt sich echt nur ab einer bild diagonale von 3m *find*
      und auch dann sollte man einen einigermaßen abstand zum bild haben!
      hast du den raum dafür?
      weil ein 50" plasma ist auch nicht zu verachten :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von VW-MaTsE ()