1,6 16V startet nicht immer und blinkt beim abschließen nicht mehr.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1,6 16V startet nicht immer und blinkt beim abschließen nicht mehr.

      Ich habe folgende Probleme:

      1. Beim zuschließen blinkt mein Golf nicht mehr.
      2. Manchmal startet er nicht mehr.


      Folgende Sachen sind mir aufgefallen:

      zu 1.:
      -Beim Aufschließen blinkt er ganz normal
      -Alle Schlösser schließen
      -Alarm ist scharf
      -Innenleuchte funktionieren alle
      -Kanns am Tacho liegen? Hatte den vor kurzem mal abgeklemmt um die TN zu lesen.

      zu 2.:
      -Bei warmen Motor passiert es manchmal, dass er nicht anspringt.
      -Anlasser dreht normal.
      -Nach 5-15 Minuten warten funktioniert es meistens.
      -Wenn er dann startet hängt er zuerst bei 200-300 U/min. kurz fest und lässt sich dann erst hochdrehen.
      -Anschließend kann ich ihn wieder ausmachen und ganz normal starten.
      -Ist noch nie bei kaltem Motor passiert.
      -Passiert max. 2-3mal pro Woche
      -Drosselklappe habe ich vorsorglich mal gereinigt, hat aber nicht geholfen


      Gleubt ihr, dass es einen Zjusammenhang zwischen den Problemen geben kann? Wenn nicht was kann sonst kaputt sein? Vorab danke für die Hilfe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 132KW ()

    • also zu 1. ich schätze mal das dir da ein schalter kaputt ist. z.B der schalter der am schloss der motorhaube sitzt. wenn der nicht in ordnung ist blinkt dein auto nicht mehr beim schließen.. oder halt der kontakt der heckklappe ? da is dies glaub ich der selbe fall.

      zu 2. würde als erstes mal den fehlerspeicher auslesen. das hilft meistens weiter.

    • zu 1. könnte ich evtl. noch hinzufügen, dass ich vor kurzem einen Frontcrash hatte und die komplette Front mit Motorhaube und Schloträger ausgetauscht wurde, liegts vielleicht daran?

      Wie kann ich rausfinden ob der Schalter kaputt ist?

    • Zu 1. :
      Man kann die Schalter in den Schlössern per Eigendiagnose auf Funktion testen (Messwerteblock lesen)
      Kannst du auch selber machen, wenn du ein Diagnoseadapter hast.

      Zu 2.:
      Könnte ein Problem mit dem Temperaturgeber geben.
      Hast du auch einen höheren Kraftstoffverbrauch?
      Wenn der Geber "kalt" meldet, wird bis zum 3-fachen der normalen Einspritzmenge eingespritzt
      Wenn der Motor dann dadurch "absäuft" kann es sein, das er schwer anspringt.