innenraum golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • innenraum golf 5

      hallo leute? Welche Cockpit Pflege benützt ihr eingentlich für der 5er? Hab mir den Cockpitreiniger von Sonax gekauft aber leider hinterlässt der immer wieder streifen.

    • RE: innenraum golf 5

      Hallo zusammen,

      Ich habe schon einiges zum Thema Cocpitreiniger und Pflege geschrieben.
      Am besten man lässt es sein !
      Benutzt keine klebrigen oder fettenden Mittel die sehen immer so pekig oder speckig aus.
      Diese nachträglich wieder zu entfernen ist eine sau Arbeit.
      Natürlich kann man Kunststoffe reinigen.

      Hier ein paar Tips vom Fachmann :)

      Den losen Staub bekommt ihr am besten mit einem Staubbindetuch, wie ihn die Lackierer vor dem lackieren benutzen am besten weg. Kosten ca. 50 Cent das Stück

      Leichte Verschmutzungen durch Cola oder Schoko oder andere Stoffe mit einem Pril oder anderem Haushaltsreiniger in Wasser gelöst entfernen.
      Bitte keine Lösemittel wie Terpentin oder Verdünner benutzen !
      Der Bereich des Airbags und des Beifahrer-Airbags ist grundsätzlich nur trocken zu reinigen.

      Um einen leichten Glanz zu erzeugen empfehle ich nur reine Vaseline auf einen Lappen geben und die Flächen damit abzureiben sa das keine Rückstände übrig bleiben.

      Vaseline kann problemlos wieder entfernt werden. Und ist auch Kostengünstig zu bekommen
      riecht halt nur nicht so gut wie ein Flieder-Cocpit-Spray :]


      Gruß

      Franky

      mit Sachverstand geht vieles leichter
      http://www.frank-reiher.de

    • Ich möchte dir nicht wiedersprechen Franky aber ich benutze zur Cockpitpflege den Kunststoffreiniger von Liquid Glass und bin mehr als zufrieden damit. Schöner glanz, Kunststoff wird wieder schön dunkel und es riecht irgendwie gut :D

      Also das Zeug kann ich eigentlich nur empfehlen.


    • Ich kann nur den Quick Detailer Interior von Megiuar's wärmstens empfehlen. Ich war bislang auch kein Freund von Cockpitsprays und -reinigern, da sie meist viel zu arg glänzten und unangenehm rochen. Das Zeug ist aber echt klasse: reinigt zusammen mit einem Mikrofasertuch 1A, frischt die Farben auf ohne unnatürlich zu glänzen (einfach so wie als der Wagen mal neu war), riecht kaum und es macht sogar nichts, wenn es auf die Scheibe kommt und man es da abwischt, da es auch auf Glas funktioniert. Wirklich prima Zeug! =) Gibt hier im Petzoldt's Forumsshop ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI