Wieviel GB kann mein Motherboard unterstützen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wieviel GB kann mein Motherboard unterstützen?

      Hi,

      da ich nun eine neue Festplatte brauche und ich gern ne 300GB oder 400 GB Festplatte nehmen würde, wollt ich ma wissen, ob das mit meinem Motherboard geht.

      Motherboard:

      Asus A7N8X

      Da ich in der Beschreibung nur den Maximalen RAM finde und im Internet auch keine brauchbaren Daten finde, dacht ich frag ich mal euch.


      Wär nett wenn mir jemand helfen würde...

    • Also ich wüsste nicht das du mit dem board probleme bekommen solltest! habe selber das gleiche board und ne 160er platte drin und sollte daher mit ner 300er oder mehr auch gehen!! es kommt nur drauf an welches OS du benutzt denn mit win 98 könntest probleme bekommen :D:D

    • Als meiner Meinung nach ist es nur interesant wie alt das Bios ist! Musste vor ein paar Jahren mal mit nen Programm von Maxtor den Bios eine kleinere Platte vorgaukeln, damit sie akzeptiert wurde.
      War damals mit 40 GB viel zu groß für den Computer ;)

      PS: Meine 1. Platte hatte damals 4 GB :D

    • es gibt einige Boards die verkraften Festplatten ab 250MB nicht. Leider kann man nicht pauschal sagen ob deins das kann oder nicht. Vielleicht mal bei Asus auf der Seite schauen. Manchmal genügt ein Bios Update.
      Hab noch 2 Platten mit 40MB, falls jemand Interesse hat. :D

    • Original von kanneiniges
      Original von HansMaulwurf
      PS: Meine 1. Platte hatte damals 4 GB :D


      meine erste 525 MB :D
      und die hat glaube ich 500 dm gekostet :baby:


      170 MB in einem 486 DX2-50 :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nh4u ()

    • Zitat:
      Original von kanneiniges
      Zitat:
      Original von HansMaulwurf
      PS: Meine 1. Platte hatte damals 4 GB großes Grinsen


      meine erste 525 MB großes Grinsen
      und die hat glaube ich 500 dm gekostet Baby


      Das waren noch Zeiten! Ich erinner mich noch als ich 2mb Ram für mein Amiga 500 oder so (dachte es wäre ein Commodore C64 gewesen) zu Weichnachten bekommen habe!
      Ja darüber war man sehr glücklich :D

      Danke für die Info!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HansMaulwurf ()

    • War noch ziemlich jung, also wir haben zwar immer AMIGA dazu gesagt, aber ich hab gedacht, dat war nen C64?
      Wenn nicht lass ich mich gerne eines Besseren belehren!

    • Ja so sah dass glaube ich aus! Ich hatte sogar nen CD-Rom Modul!

      Danke erstmal für die Info!

    • Original von Daniel
      Original von nh4u
      Das war dann ein Amiga 500 oder höher von Commodore !




      die ganzen Neureichen mit ihren Amiga...ich musst mich mit dem C64 ärgern.

      TestDrive un dimmer die Kasstte vor und zurück spulen....


      Ich hatte auch erst nen C-64 - den Brotkasten. :D Später dann der Aufstieg zum Amiga. =)